1&1 Dsl

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Cellobrd, 16. November 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2005
    hi!
    ich hab vor ca.5 monaten mein internet gewechselt.
    allerdings hab ich nicht den anbieter, sondern nur den anschluß von dsl1000 auf 2000 gewechselt und es wurde immer noch nicht umgestellt.
    ich hab da schon 20x angerufen(die 1 euro hotline versteht sich X() und es hat sich bis heute noch nichts verändert.
    hab ihr auch solche probleme mit 1&1?

    greez Cellobrd
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. November 2005
    1und1 ist der letzte schrott. die lieferung war zwar zufriedenstellend, aber nach 1nem jahr is der verbindungsaufbau grottig, zu den hauptzeiten (18-20uhr) kannste fast garnixmehr machen und die pings bei online games sind inakzeptabel, außerdem lagt die verbindung durchgehend. ich hab auch von anderen leuten hier im forum gehört, ab 100gb+ traffic / monat wirste gekickt, weil du denen zuviel traffic verursachst. also, lasst die finger von 1und1.
     
  4. #3 16. November 2005
    Also ich musste bei 1&1 3 Monate auf mein Internet warten. Aber das mit dem traffic stimmt nicht ganz ich hatte die letzten paar monate so um die 120 GB traffic.

    Ich habe für einen Freund auch internet bestellt bei ihm dauert es jetzt auch schon wieder ne ganze weile.

    Scheiss 1&1 X(
     
  5. #4 16. November 2005
    Also bei mir war die umstellung von 1000 auf 2000 in 2 Monaten erledigt! 5 monate find ich echt ein bisschen lange!
    Bin sonnst eigendlich noch ganz zufrieden mit 1und1!

    Cu
    MeLt0R
     
  6. #5 16. November 2005
    Also ich bin auch zufrieden mit 1und1 musste ein monat auf internet warten !!!

    und bis jetzt hab ich keine probleme mit dem internet gehabt!!
     
  7. #6 16. November 2005
    also bei mir war das gleiche problem...

    du musst folgendes machen

    schick den ne email... das du kündign willst wenn sie net umstellen so habe ich es geamcht und schwubdi wubs am nächsten tag 10gb

    gruß
    gue
     
  8. #7 17. November 2005
    jap genau so wie Günther sagt schick ihnen ne mail das du kündigen willst dann hat dein Auftrag oberste Prioriät ^^
    habs auch so gemacht xD
     
  9. #8 17. November 2005
    Hallo Cellobrd,

    bei mir hat die Umstellung von 1024 kBit/s auf 2048 kBit/s ganze 14 Wochen gedauert. Die ganzen Anrufe bei der Hotline haben null gebracht, ausser dass ich mich aufgeregt habe.

    Die Arroganz und die Unwissenheit der Hotliner hat mich fast wahnsinnig gemacht. Es gibt keinen, den man direkt für etwas verantwortlich machen kann. Man wird nur dauernd an jemanden anders verwiesen.

    Deshalb:
    Spar Dein Geld, die ganzen Anrufe bringen Dich keinen Schritt weiter, sondern lassen bei 1&1 nur die Kasse klingeln.

    Die Hotline ist eine wahre Gelddruckmaschine für 1&1.
     
  10. #9 17. November 2005
    Also ich bin nicht zufrieden bin auch Kunde habe 2000 Leitung aba mit 1000 bei T-online hatte ich besseren Ping als mit 2000 bei 1und1
     
  11. #10 17. November 2005
    einzig und allein die telekom ist dafür verantwortlich das eure leitung aufgestockt wird und nciht 1&1.

    das sollte man eigentlich wissen.

    ich habe mich bei der telekom direkt beschwert und schwups war alles da.

    mfg Soulrunner
     
  12. #11 17. November 2005
    habe auch dsl 2000 von 1&1, musste aber auch ca. 3 monate darauf warten bis es da war, ansonsten bin ich realtiv zufrieden damit.
     
  13. #12 18. November 2005
    Ich denke mal es ist so, wie ich es im anderen Theard geschrieben habe. 1und1 und/oder sie Server kommen/kamen mit dem großen ansturm net nach.

    Mein Tip:: Mirakel wipp... och nee...meine T-Online oder Arcor
     
  14. #13 18. November 2005
    stimmt nur indirekt. die telekom stellt zwar die leitung und ist auch fürs umschalten zuständig, aber wenns probleme gibt, muss sich der isp darum kümmern, dass die ausgeräumt werden (kommunikation reseller/carrier) . seit kurzem ist sogar eine direkte ansprache der telekom als 1und1kunde nicht mehr möglich (selbst erlebt)

    bei 1&1 läuft der ganze schmarrn völlig automatisiert. wenns klappt, klappts. hängst irgendwo, dann muss da ein mitarbeiter ran und den auftrag manuell bearbeiten. da 1&1 leider nur völlig inkompetente mitarbeiter hat (auch selbst erlebt) ist der kunde dann der gearschte.
     
  15. #14 18. November 2005
    No Problems

    Also ich habe keinerlei Probleme mit 1&1 DSL. Ich habe mit darmals wo ich noch DSL 200 hatte das DSL 6000 bestellt, ich bekamm innerhalb 1ner woche einen Brief, nach ca. 9 Tage konnte ich dann Die 6000 nutzen.

    @ T-Online: Find ich persönlich :poop:, da mann immer dieses Kontoll-Center geöffnet haben muss, um zu saugen oder zocken , surfen..... ! Es frisst Arbeitspeicher und stoppt somit den Speed.
     
  16. #15 18. November 2005
    Hi, ich hab auch seit ner Zeit 1&1 DSL 2000, aber bei der Anschaffung ging das rassend schnell nur das mit dem Freischalten hat nen halben Monat gedauert! Aber ich hab nachgehört und die "tolle" Telekom hat nich schnell genug geschaltet. Ich frag mich wirklich was daran so schwer ist die Leitung frei zugeben!
    Wahrscheinlich weil so viele von der wechseln :D
    Aber mit 1&1 klappts im moment igentlich noch recht gut :]
     
  17. #16 18. November 2005
    Solche Probleme mit 1&1 hab ich nicht, aber das ist allgemein bekannt!

    Es gibt eine Lösung:
    Behaupte dein Inet tut nimmer, wenn du dsl1000 hast, da dein Router auf 2000 konfiguriert wurde....

    Die sind dort teilweise wirklich so hohl und glauben des und stellen dann um!

    Evtll könntest du auch mit Kündigung drohen, oder noch besser, du schaust, dass du ein Poweruser wirst und die dich kündigen wollen, d.h. du saugst den ganzen Tag so viel wie geht und die sagen dann du hast zu grozen TRaffic und bieten dir dann Geld an fürs Wechseln!!!
     
  18. #17 18. November 2005
    ich hab in der letzten zeit leider auch nur negatives über 1&1 gehört.wollte zuerst dort hin wechseln habs dann doch nicht gemacht.bin jetzt bei congster.kann nur sagen supi
     
  19. #18 19. November 2005
    Verstehe echt nicht, was manche hier so von sich geben.
    Habe seit mehreren Jahren schon 1&1; warum wohl ?
    Bin mit denen bestens zufrieden, man muß nur wissen wie man mit
    denen umgeht und auch an wen man sich bei Problemen wendet.
    Hatte bisher nur keine....
    Kompetente Mitarbeiter per Hotline zu erreichen ist bei so manch anderen
    Unternehmen auch nicht einfach, selbst bei der Telekom.
    Was die Wechselzeit anbelangt, so liegt das an mehreren Faktoren, vor allem aber an Ungeduld. Dummes Beispiel: 1&1 stellt für einen Wechselkunden den Antrag bei der Telekom. Dieser hat in der Vergangenheit schon mal Zahlprobleme gehabt und schon ist es passiert. Oder man vertut sich und gibt, wenn man einen ISDN Anschluß hat, nicht die erste MSN bei der Antragstellung an.Der Antrag liegt auf Eis und Warten ist angesagt. Desweiteren könnte man ja auch mal auf die Idee kommen, ob nicht die Telekom auch absichtlich blockt. Welches Unternehmen hat es schon gerne das die Kunden in Scharen davonlaufen. Warum haben die denn wohl die Preise für Flat mehrmals drastisch gesenkt ? usw. usw.
    Congstar schön und gut, aber Preis Leistung ist bei anderen besser.
    Also, nicht immer nur den Schuldigen einseitig suchen.
    Übrigens, meine Umstellung hat damals 3 Wochen gedauert incl. Lieferung der FritzBox 7050 Wlan und die einfach nur spitze...
     
  20. #19 19. November 2005
    1&1 ist meiner Meinung nach zwar Schnell, aber der Support lässt zu wünschen übrig! Ich empfehle T-Online! Ist zwar teuer, aber da bekommste SOFORTHILFE und hast nen Bomben Support
     
  21. #20 19. November 2005
    Nicht mal eine Woche musste ich warten.
    Abgesehen von der t-com die haben 2 gebraucht.
    Tarif ging total schnell und anschluss halt dann die 2 Wochen. Aber sonnst keine probleme bisher gehabt. Auch mit dem Router nicht!
     
  22. #21 20. November 2005
    naja 1&1 und usw. sind halt keine richtigen anbieter su servst ingrunde nach auf den leitung von arcor und telekom(die mieten die) also wechsel auf arcor oder telekom siond so viel besser und funkt alleskostet sogar weniger naja endscheidet selber ich bleib bei arcor
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1&1 Dsl
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.524
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.443
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    942
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    994
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    629