1&1 + mehrfacheinwahl

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Soiled2k5, 17. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2006
    So ich habe folgendes Problem in meinen Letzten zwei netzrechnungen wurde ien sogenannten mehrwacheinwahl abgezogen was mich letzendlich echt irritiert.

    Ich habe einen laptop sowie einen PC die über die frtiz box mit dem netz verbunden sind.
    Zwar habe ich einige andre Foren heir im netz durchschaut und versteh nun nich so das ganze es heisst wen man sich mit einer kennung ins netz einwählt aber rein theo wen ich mich nicht irre verbinden sich beide rechner mit der fritz und gehen beide bzw durch einen zugang ins netz.

    Den laptop habe ich nun seit sommer 05 angeschlossen die erste rechnung kam am november von 1&1 also mit der mehrfacheinwahl.
    an der einwahl allein habe ich seit dem sommer nix geändert und gehe wioe damals ins netz.

    Im grossen ist für mich das ein riesen ? und irgendwie fühle ich mich verarscht.
    Bevor ich nun aber mit 1&1 kontakt aufnehme und da kravall mache und was falsches sage will ich mal hören was ihr von dem ganzen haltet ob das recht nun mehr auf meiner seite steht oder deren.
    den es kommen bei der mehrfacheinwahl ziemlich hoche beträge zusammen die so langsam ins unbezahlbare gehen.
    ahja ich habe keinen wlan und das jemand meine daten hatt schliesse ich ebenfalls aus.

    ich hab einen etwas älteren 1&1 vertrag der aber im februar abläuft.

    Bitte um schnelle hilfe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2006
    wenn das so is dann würd ich da sofort anrufen und nich deine zeit verplempern^^
     
  4. #3 17. Januar 2006
    sagen wa so wen ich im recht bin dann mach ich das acuh dann kann ich das geld zurückverlangen im monant kommen da meist so 40 bis 60 € mehr dazu nur wen ich anrufe und keine ahnung habe was die von mir wollen und dann anfang mit anwälten zu drohen wie meistens^^ dann nutzt mir das auch net und am ende steh ich schlecht da.
     
  5. #4 17. Januar 2006
    Hallo Soiled2k5,

    was für einen Vertrag hast Du denn ? Mehrfacheinwahl klingt wie wenn Du über Modem auf 1&1 zugreifst.

    Hast Du ein Modem im PC, das immer eingesteckt ist ? Vorstellbar wäre, dass Du Dich teils, statt über DSL, mit dem Modem einwählst. Bei 1&1 ist es möglich per Modem auf den Account zuzugreifen. Das kostet jedoch jeweils 1,2 Cent/Minute oder so ähnlich. Hast Du eine DFÜ-Verbindung zu 1&1 parallel zu DSL eingerichtet ?
     
  6. #5 17. Januar 2006
    der vorteil eine fritzbox und der fritz software (leider schreibst du nicht
    welche) ist die moeglichkeit alles was mit internet und telefon zu tun
    hat sehr einfach zu nutzen, man muss sich aber auch ein wenig mit
    der materie beschaeftigen weil es eben auch gefahren birgt,
    fakt ist das du neben der eine verbindung, ob DSL oder ISDN ist egal,
    zusaetzlich eine zweite verbindung aufgebaut hast die eben nochmal
    richtig geld kostet, 1&1 denkt sich das nicht aus und du wirst fuer die
    kosten aufkommen muessen, der einzige weg ist ewtl. wegen irtum,
    oder unwissenheit zu betteln und auf kulanz zu hoffen,
    wenn du eine DSL verbindung aufbaust oder ein ISDN kanal zureinwahl
    ins netz benutzt ist das mit deinem tarif abgegolten, jedoch bietet die
    fritz die moeglichkeit die anderen telefon dienste parallel zu nutzen,
    z.b. man kann bei der ISDN nutzung die geschwindigkeit verdoppeln
    wobei eine einwahl ueber das zweite ISDN kanal eine zusaetzliche
    kostenpflichtige verbindung verursacht, selbst wenn du die gleichen
    account daten benutzt, (vermute dein laptop), weiter kann man die
    anderen dienste wie fax u.s.w. nutzen die als normale telefon verbind.
    abgerechnet werden.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1&1 mehrfacheinwahl
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.132
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.580
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.977
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.063
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.561