1&1 will downstream runterschrauben !

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von MAST3R, 4. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2006
    Hi Leute !

    Ich bin im Moment bei 1&1 und habe eine DSL2000-Flatrate ohne DSL-Telefonie.

    So, jetzt waren ja vor kurzem diese Aktionsangebote.

    Unter anderem wurde ja auch doppelter Upstream für DSL 2000 angeboten, dies habe ich natürlich bestellt.
    Per Nachfrage wurde mir bestätigt, dass der Upstream bald geschaltet wird.

    Gestern bekam ich einen Brief von 1&1.
    In diesem wurde ich darauf hingewiesen, dass ich ab dem 10.07.2006 DSL mit einem Downstream von 1.536 kbit/s bekommen soll.
    Es war ein Brief wie man ihn auch bekommt, wenn man prüfen lässt, ob zB DSL6000 verfügbar ist.

    Über den Upstream stand nichts in dem Brief.

    So, ich hab dann erstmal ne E-Mail geschrieben.

    Als Antwort bekam ich in etwa dies :

    "Aufgrund des erhöhten Upstream wird ihre Leitung von 2.024 kbit/s (nichtmal das können sie ! es heißt 2.048 kbit/s) auf 1536kbit/s geändert. Eine schöne Woche...blablabla..."

    Bei der Bestellung stand allerdings nichts davon, dass der Downstream geändert wird.


    Was kann ich da machen ?


    10er für jede hilfreiche Antwort !

    MfG
    MAST3R
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Juli 2006
    wenn du dir einen doppelten upstream bestellst ist es nicht normal das dann dein downstream verringert wird... ruf mal bei 1und1 an. und lass dich nicht abwimmeln.. das versuchen die nämlich ganz gerne!
     
  4. #3 4. Juli 2006
    ne is nich normal aber verständlich , wenne ne datenleitung wills für fett down und upstream geh nach QSC ;) aber normale telefonleitungen sind dafür nich ausgestattet , naja was heisst ausgestattet es is einfach nich der sinn einer TELEFON leitung ^^ wenn da echt nix drin stand das dein downstream gekürzt wird dann sag die sollen dir es kostenfrei zurück buchen etc . wenn se das nich machen würd ich sagen , anwalt und aussem vertrag raus 1&1 is eh nen drecksladen ^^
     
  5. #4 5. Juli 2006
    Ich würde allgemein von 1&1 abraten mein Kumpel und Ich haben nur schlechte Erfahrungen mit 1&1 gemacht... Ich bin jetzt bei T-Online und mein Kumpel ist bei Arcor und wir sind beide hochzufrieden..

    Also meine Empfehlung.. einfach mal über einen Anbieterwechsel nachdenken :D
     
  6. #5 5. Juli 2006
    Sehe ich genauso. 1und1 trägt nicht gerade dazu bei das Internet Spass macht.
     
  7. #6 5. Juli 2006
    das ist ja mal richtig lächerlich!

    die suchen immer irgendwas um die kunden zu versch***rn
    sag entweder upstream kommt wie bestellt und downstream bleibt bei 2024 (hahaha) oder du musst dir leider nen anderen anbieter suchen!

    darauf werden sie meiner meinung nach reagieren =)

    mfg
     
  8. #7 7. Juli 2006
    Soo...

    paar mal mail geschrieben, ich solle mich bitte unter der und der nummer melden.

    done.

    So, jetzt wurde mir gesagt, dass sie da keinen Einfluss drauf haben und das ich das faxen muss...

    10er gehen jetzt raus.

    MfG
    MAST3R
     
  9. #8 7. Juli 2006
    Also ich habe auch doppelten Upstream bei 1und1 beantragt, bei mir is der Down Speed aber geblieben, sprich 2.048kb/s. Aber ich hatte auch probs damit musste auch paar mal Emails schreiben bis ich dann endlich bestätigung bekommen habe (3 Wochen hats gedauert). Naja das ist halt 1und1, versuchen immer jemanden über den tishc zu ziehen, was bei ahnungslosen auch bestimmt klappt X(
     
  10. #9 7. Juli 2006
    also ...das problem versteh ich zwar nicht..aber von 1und1 gleich wegzurennen ist auch nich umbedingt das Beste.....ich bin da auch...habe die selben vorraussetzungen wie du also DSL2k etc...hab mir auch Upstream bestellt und es hat alles wunderbar geklappt...neben dem dass mein ping besser ist und ich mit 46 kb hochlade kann ich neben dem hoch und runteladen mit normalem ping ohne laggs zocken kann.

    und mit wurde keine Leitungsgeschwindigkeit gekürzt ?( ich bin klasse zufrieden mit 1und1.......kanns sein dass du verarscht wirst? ich will ja nich naiv klingen aber ist deine downstream auch wirklich langsamer? ...vllt spielt da n Mitarbeiter ***** mit dir......du musst beständig beim kundenservice anrufen......dass du das faxen musst bevor die das bearbeiten ist schwachsinn....ruf einfach an und besteh auf deine bezahlte leitung
     
  11. #10 7. Juli 2006
    Hi,

    nein, das ich verarscht werde denke ich nicht !
    Es kam genau son Brief, wie der, der bei der Erstbestellung kam.

    Und normal ist es ja wie gesagt nicht, dass der Downstream runtergeschraubt wird, von 1&1 weg will ich ja eigentlich garnicht.

    Der Kundenservice sagte mir ja, dass sie da nix beeinflussen und ich das faxen müsse.

    10er gehen raus.

    /edit : Rötzchen, hattest leider schon 10er...

    MfG
    MAST3R
     
  12. #11 7. Juli 2006
    naja... wenn ich ne eigene wohnung hab, sollte die erstens nicht mehr in einem kleinen kaff sein, wo es mehr wie dsl 3000 gibt.. dann gibts nämlich gleich dsl 20.000 ... oder halt das was dann maxium ist^^
    dann auf keinen fall mehr zu 1und1! ich hab mir FP ( Fast path ) bestellt und warte nun schon mehr wie einen monat drauf.. das regt echt langsam auf! hinzukommt noch das ich von 1und1 einen brief bekommen habe indem steht das ab jetzt mein internet von nachts um 4 bis morgens um 7 abgeschaltet wird... einen grund haben sie nicht genannt... ich hänge mich gerade ran rauszufinden was da los ist.. diese pissnelken bekommen mich so schnell nicht weg!
     
  13. #12 8. Juli 2006
    so :mad: hab mir vorgestern aus DSL Upsteam für 1&1 geholt. ma schaun, wies bei mir ist ... Wenn da ein tohuhaboru ist., wechsel ich gleich -.- Und Ich schreib ne mail, inder wird stehn, dass Wenn das nich so vorrüber eght, wie es bei der Bestellung steht, ich sofort 1&1 kündige.
     
  14. #13 8. Juli 2006
    Bei mir hat z.B. er höhere Upstream keine Probleme bereitet. 1und1 ist manchmal echt Kundenunfreundlich.
     
  15. #14 8. Juli 2006
    ähm jop, genau richtig so^^
    Ich bin selber jetz bestimmt schon ca. 2jahre, wenn nicht mehr, 1und1 kunde. und ich bin es mit vergnügen. Vlt liegt es an meiner leicht ironisch und zynischen Art =D..
    Also ich muss sagen ich hat schon ne menge spaß mit den leuten.. wenn du echt probleme mit denen hast kann ich mir auch gut vorstellen da ma für dich anzurufen oder so ;D... Weil was die teilweise mit ihren kunden betreiben gehört meiner meinung nach schon verboten..
    Hab mir auch passend zum 1. Juni die uploadverdoppelung geholt, am 19. wars dann auch geschaltet (verwunderlicher und erfreulicher weiße hat sich mein d0wnspeed sogar auch noch erhöht, der vorher n00biger weiße bei 1565kbit/s lag obwohl ich ne dsl2000 flat zahlte..) Würde mich sehr über ne rückmeldung freuen, wenns um so [Ironie] so leute wie meine Freunde von 1und1 [/Ironie] geht bin ich immer gerne dabei und hilfsbereit^^..

    mfg

    my-Doom (324475651 IcQ)
     
  16. #15 8. Juli 2006
    Also als ich bei der Servicehotline angerufen habe wurde mir ja gesagt, dass sie da nix machen können und ich ein Fax schicken müsse.

    Das werde ich dann in den nächsten Tagen machen.

    Aus einem anderen Board wurde mir empfohlen in dem Fax zu erwähnen, dass mir nix von der langsameren Leitung erzählt wurde und, dass ich mit Anwalt drohen solle.

    Ich habe auch nicht die Absicht von 1&1 abzuhauen, wenn die mir wieder volle Geschwindigkeit geben !

    Und nochwas : Kann ich einfach so kündigen wie ihr das sagt ?
    Muss ich nicht den Vertrag von 12Monaten erfüllen ?

    10er gehen jetzt raus.

    MfG
    MAST3R
     
  17. #16 9. Juli 2006
    *push*

    MfG
    MAST3R
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1&1 downstream runterschrauben
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.051
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.506
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.803
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.985
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    294