1.4GHZ CPU lässt Win nur mit 1ghz Fehlerfrei laufen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Hooper, 25. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juni 2006
    Hey :) und zwar nen Problemchen....
    wäre nett wen nwer helfen könnte....

    Ich habe eine Alte 1.4 ghz AMD CPU mit paar sachen wieder zu nem pc verbaut, und jetzt hab ic hdas prob, dass ich sie im Bios untertakten muss, und zwar auf 100....und nicht auf 133.... das ganze mal 10 ergibt dann nen Ghz, und nicht 1400...Aber sobald ichs Hochpitche startet mein win nur nolch mit bluescreen zur speichersicherung...

    weiss wer woran das liegt?
    Ist die CPU defekt?
    Isses nen Win Problem..?


    Fragen über fragen
    pls help
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juni 2006
    lade mal im Bios diese optimierten Optionen.

    Kann gut sein, dass deine CPU zu wenig Vcore bekommt und deshalb bei höheren Taktraten versagt.

    Ein Win oder Hardwareproblem würde ich ausschliessen. Da das System bei einem CPU System garnicht erst hochfahren würde. Wenn Windows bei 1ghz korrekt bootet, dürfte das auch kein Problem sein, evtl mal Treiber aktualisieren.

    Ich würde aber nach wie vor aufs Bios tippen. Schau mal nach wie hoch der VCore wert steht.

    MfG
     
  4. #3 25. Juni 2006
    ui ui ui....habs gerade mal eingestellt, aber musste es von hand einmstellen....da amibios...

    aber..rechner packts immer noch nciht... der monitor sporang nichteinmal an..aber nachm bios reset klappts weider so wie vorher..aber cpu is gez auf über 70°---teils sogar 79°...menno :(
     
  5. #4 26. Juni 2006
    also die temepratur ist schon warm aber noch nicht an der grenze deswegen überleg dir das ob es sich lohnt noch weiter aufzutackten? wenn du dir ne bessere kühlung besorgt hast dann kannst du ja mal n bios update machen und dann auftackten und fals das probleme wegen 1ghz weiter hin besteht dann liegt das am windows denn windows hat manchmal probleme damit also an manchen PC's kann man z.B. um 600mhz mehr auftacken und das geht dann noch und dann manchmal läst es windows nicht zu also kann halt nicht booten deswegen würd ich dir ma empfehlen aufzutacken udn dann windows neu instalieren. es müste dann gehen und wenn das nicht der fall ist dann ist dein motherboard net ganz kompatiebel mit dem CPU.
     
  6. #5 26. Juni 2006
    oh..na gut jetzt weiss ich das es zu heiss ist, und das es kälter werden muss^^ aber woran liegt diese temperatur..ich emine die luft geht schon kla und so...und das haupt prob ist ja, das der rechen r normal getaktet garnicht Booten mag und mir nicghmal bild zeigt
    nur qauf 100 läufts aber er loss ja 10.5 * 133 rechnen^^
     
  7. #6 26. Juni 2006
    das liegt wahrscheinlich daran das deine Ram Bausteine keine 133 MHz vertragen sondern nur 100 ich würde das mal nachprüfen!
     
  8. #7 26. Juni 2006
    Der ram besteht aus 2 mal 512 233 :D :D :D
     
  9. #8 26. Juni 2006
    233 gibs net :D
    Es gibt entweder 100, 133, 166, 200 :) (und halt mal 2x für Ram Takt -> 200, 266, 332 (unsicher, aber durch Ramteiler geht das), 400 :D )
    Also, wie kommste auf 233 :)

    Ich würde sagen, 70° sind zwar hoch, aber normal für die CPU!
    Diese alten AMDs machen Temps von über 100° mit und ein Problem der Hitze wäre, du hast den Kern mit Wärmeleitpaste vollgeschmiert und nicht leicht aufgetragen.

    Zu deinem Windows Prob:
    Biste dir sicher, dass da 133Mhz Rams sind? Denn, wenn deine CPU eigentlich 133Mhz untersützt, Win aber trotzdem abkackt, kanns nur an den Rams liegen :)

    Meine Meinung...an der Temp liegt das auf jeden Fall nicht und der Typ, der hier was von OC'n redet, sollte mal lesen :)
    Er hat seine CPU nicht übertaktet, er untertaktet sie und versucht sie auf Normaltakt zu bekommen ;)
     
  10. #9 27. Juni 2006
    wie tust du denn die cpu hochtakten? per fsb oder per multiplikator?

    weil wenns ne 1,4ghz cpu is dann hat die "wahscheinlich" n fsb von 100mhz und nen multi von 14 ;)

    wenn du jetz die cpu aber per fsb hochschraubst dann mag die das gar nich und moni bleibt schwarz.

    paar angaben zum restlichen pc wären auch ganz gut. so netzteil und genaue bschreibung vom mainboard.

    alte amd cpus (falls n amd athlon is) saugen richtig herb strom. kann sein dass dein nt überlastet is damit
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...