1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von lopes, 28. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2008
    DEr PC pipst 1 mal lang und zweimal kurz --> Grafikkarte defekt?? Die grafikarte ist onboard, was kann ich machen? Kann es auch am Bildschirm liegen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    poste mal dein system

    die piepstöne sind bei jedem motherboard hersteller ein bisschen anders
     
  4. #3 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    was kommt den bei dein bildschierm?
     
  5. #4 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Piepst er nur oder bekommst auch BlueScreen, Absturz etc. ?
     
  6. #5 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Der Bildschrim ist gut, der pc fährt glaub normal hoch, ich kann ja nichts sehen deshlab weiß ich ne ob ein bluescreen oder sonstiges.... Der PC ist ein Targa now AN 3400+ - Asus M2NPV-VM/S, chipsatz nvidia nforce 430 MCP und die onboard ist eine geforce 6150!
     
  7. #6 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    was hast denn du für ein BIOS?
    Hier mal die grundlegenden Infos:

    AMI-Bios:

    * 1x: RAM defekt oder nicht richtig eingesteckt
    * 6x: Tastatur defekt oder fehlt
    * 8x: Grafikkarte defekt oder nicht richtig eingebaut
    * 11x: Checksummen-Error, eventuell ist die Batterie des Mainboards leer


    AWARD-Bios:

    * 1x lang: RAM defekt oder nicht richtig eingesteckt
    * 1x lang 2x kurz: Grafikkarte defekt oder nicht richtig eingebaut
    * 1x lang 3x kurz: Tastatur defekt oder fehlt, bei neueren Versionen kann es auch eine defekte Grafikkarte sein
    * Dauerton: Grafikkarte oder Tastatur fehlt


    Phoenix-Bios:

    * 1x-1x-4x: Bios fehlerhaft
    * 1x-2x-1x: Hauptplatine defekt
    * 1x-3x-1x: Arbeitsspeicherproblem
    * 3x-1x-1x: Hauptplatine defekt
    * 3x-3x-4x: Grafikkarte defekt oder nicht richtig eingebaut


    In dem Fall mal versuchen, das BIOS zurückzusetzen.
    Eine externe Grafikkarte verwenden, wenns nicht geht mim BIOS.
    Ansonsten auf Garantie hoffen und Board einschicken.

    Hoffe das konnte dir helfen.
     
  8. #7 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    ok jetzt gehe ich davon auf das du award bios drauf hast.

    da bedeutet 1 x lang und 2 x kurz das mit der grafikkarte was nicht stimmt. kaputt oder sitzt nicht richtig im slot.

    nähere infos gibts auf http://www.bios-info.de/´

    edit: coco war schneller^^
     
  9. #8 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Das ist nicht mein Pc(Freundschaftlich), kann jedoch aus dem Handbuch lesen dass es wahrscheinlich ein nonameprodukt oder ein mri nicht bekanntes ist(da steht - Bios 4 Mbit flash EEPROM BIOS), das sind die einzigten infos über das bios. Die meisten Bios haben bei diesem piepssignal etwas mit der grafik zu tun- die grafikarte ist jedoch onboard.
     
  10. #9 28. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Hmm...Aufpassen:

    Wie bereits erwähnt bedeutet der Fehler dass die Grafikkarte defekt oder ........ ist.
    Das Bedeutet aber nicht, dass onboardgrafik davon nicht betroffen ist, denn:

    1. Ist für das BIOS auch Onboard Grafik nur eine Karte...
    2. Geht deswegen die Grafik trotzdem nicht.

    Wenn du eine kleine PCI Karte reinsteckst, wird der Fehler verschwinden und du fährst mindestens genau so gut wie mit einer Onboard, und verbrauchst dabei nicht noch wertvollen Hauptspeicher.


    Kannst ja dann bei Bedarf/Möglichkeit auch gleich auf eine gscheite Karte aufrüsten.:D
     
  11. #10 29. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Ich hatte das mit der onbaordgrafik anders gemeint, udn zwar das man da nicht wirklich viel machen kann!! Aber ich bin auch der meinung eine neue grafikkarte reinzumachen, gibts ja ziemlich billige zurzeit und gespielt oder videobearbeitung wird damit auch nicht gemacht. Haffe jedoch trrotzdem, dass jemand vielicht eine lösung hat.
     
  12. #11 29. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Hmmm...heute ist wohl Sonntag...

    Wie gesagt, die EINZIGE LÖSUNG ist, dass du eine GRAFIKKARTE EINSTECKST (PCI, PCIe, AGP, egal...), weil die Onboard anscheinend einen Schuss hat. Vergiss aber nicht dann im BIOS die onboard zu deaktivieren, sonst hast du Probleme beim Starten.


    ...Mannmannmann... :rolleyes:
     
  13. #12 29. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Werde ich überhaupt ins bios kommen, wenn ich nichts sehe, keine grafikkarte heißt ja ich muss blind navigieren, oder werde ich durch die neue grafikkarte was sehen??
     
  14. #13 29. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    mhh ich wusste garnicht das man für bios überhaupt ne graka braucht.
    vllt. benutzt er ja automatisch die neue die im slot steckt
     
  15. #14 30. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    natürlich siehst was, wennst eine neue Graka erinsteckst. Das BIOS erkennts und schaltet automatisch um.
     
  16. #15 31. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    Also jetzt eghts wieder mit der onboard garfikkarte, es lag am arbeitsspiecher, hab ihn einfach in einen anderen Riegel gesteckt schon gings. coco : "... einer Onboard, und verbrauchst dabei nicht noch wertvollen Hauptspeicher" Da bin ich auf diese Idee gekommen udn es hat geklappt.
    Also danke an alle, letztendlich wars ein kleiner fehler mit großer Wirkung.
     
  17. #16 31. März 2008
    AW: 1 langes und 2 kurze piepstöne = bei onboard grafikkarte!HILFE!

    [CLOSED] Vergessen zu closen!!sorry!!!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - langes kurze piepstöne
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.121
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.035
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    747
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.822
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    319