100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Johnny990, 5. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    Also ich hab mir das Nokia n73 gekauft!!!!
    Echt der Hammer das Teil!

    Über die Pc Suite von Nokia kann man sich ja über nen PC bzw Laptop mit dem Internet verbinden!

    Nun meine Frage: Angenommen man würd sich ne Prepaid Card holen und die dann in das handy stecken, kann man dann nicht 100% anonym surfen und ein bisschen "hacken"????
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    hallo, nicht ganz. es wird auch die seriennummer deines handys bei jeder verbindung gesendet. und wenn dich einer "anzeigt" und die rausbekommen wems gehört oder bei ner kontrolle dich kontrollieren ;)

    mfg
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    ok kann sein ... aber derjenige, auf den die karte registriert ist ( und auf IRGENDJEMANDEN ) ist die immer registriert, kriegt als erstes ne anzeige wenn von der karte mist läuft. und dann nimmts seinen lauf ... ich weis halt net wie weit die gehen. ne handyortung wär ja viel zu teuer ... ich denke mal ab dann wars das ... aktenx

    EDIT: außer man hat connections, und die karte ist auf eine person registriert, die es garnicht gibt. aber dann is erstma das geschäft, bzw, der verkäufer dran ... :)

    das is vielleichtn mist ^^ machs doch einfach :p
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    die muss definitiv registriert sein. immer ;). es gibt aber manchmal firmen, die ne promotion aktion machen ... und registrieren die auf sich. aber dann is erstma der geschäftsführer dran mit ner anzeige ... und wenns sich nich weiterverfolgen lässt, muss der eventuell schadensersatz zahlen. weil er darf die karte nur auf eine mit perso o.ä. legitimierte person verkaufen bzw. registrieren
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    wie schon oben beschrieben loggt der server beim betreten des internets daten deines handys und dieses musst du ja irgendwo gekauft haben.kommt jetz drauf an ob mit karte/vertrag oder einfach so ohne zusatz wo du deinen namen angegeben hast.ggf. kannst du dies tun,abeer wenn deine nummer zuoft auchtaucht wird man dein handyorten was übrigens nicht soooo teuer ist!
     
  7. #6 6. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    Außerdem bist du NIE zu 100% Annonym.

    mfg KillerKarnickel
     
  8. #7 6. September 2006
    AW: 100 % Anonym mit Handy im Internet surfen???

    Klingt alles schon interessant, aber da gibt es eine bessere Lösung. Tschechische/ Polnische Prepaid Karten.
    Keine Anmeldung, kein Name, kein Perso. Kaufen, aktivieren, telefonieren^^.
    Du siehst, es geht auch ohnee, und glaub mir, wenn du mit einer ausländischen Karte hier in Good old Germany surfst (und so andere böse sachen anstellst) , dann wirst du bestimmt nicht verfolgt. Das gute ist, das der Preis für so ne Verbindung, auch im Auslang recht günstig ist. Aber du müsstest natürlich dich erst noch über die PrePaids im Ausland informieren ob die das dalles unterstützen.

    Naja Viel Glück^^
    el-luko
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 100 Anonym Handy
  1. 100% Anonym runterladen?!

    LuckyS , 17. November 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.357
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    258
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    414
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    611
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    6.801