*10er für Hilfe* Win XP Pro b2600 findet das Pioneer DVD-106 LW nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von absolut|wuwa, 14. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. April 2006
    Nabend Leute!
    Ich hoffe ihr könnte mir helfen, da ich sonst formatieren muss...
    Ich schildere mal das Problem:

    Vor zirka einer Woche ist bei meinem PC das DVD-LW ausm Explorer verschwunden, und auch leider nicht wieder aufgetaucht (hört sich doof an :rolleyes:).
    Ich habe also im Geräte-Manager nachgeschaut, und dort Zeigt er mir bei dem Pioneer DVD-106 nur das gelbe Ausrufezeichen an. Wenn ich in den Eigenschaften unter "Gerätestatus" nachschaue, gibt mir Windows den folgen Text aus:
    Code:
    Der Gerätetreiber wurde für die Hardware geladen, aber das Gerät wurde nicht gefunden. (Code 41)
    
    Klicken Sie auf "Problembehandlung", um die Problembehandlung für dieses Gerät zu starten.
    
    Ich habe also das LW komplett ausm Gerätemanager entfernt, PC neugestartet. Windows hat dann nach wie vor den oben genannten Fehler angezeigt.
    Also nochmal das LW ausm Gerätemanager enfernt, PC heruntergefahren, Laufwerk abgeklemmt.
    PC wieder hochgefahren und jetzt war logischer weise kein Laufwerk mehr gelistet... also PC runtergefahren, LW angestöpselt, gebootet ---> und wieder der selbe Fehler wie vorher.

    Also hab ich gedacht Virus und/oder Adware und deshalb Ad-Aware und NOD32 scannen lassen.
    Das ergebnis der suche war, das keine Adware / Viren vorhanden sind.

    Hab schon ans Formatieren gedacht, aber dann müsste ich wieder alles neu einrichten.

    Ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt, und dies auch tut.

    Jeder sinnvolle Post wird mit nem 10er belohnt.

    Dank im Vorraus

    ar3a51


    Infos zu meinem System:

    Übersicht
    Allgemein:

    Prozessor: AMD Athlon XP 2000+ 1667MHz
    L2 Cache: 256KB
    Speicher: 640MB
    Mainboard: ECS K7S5A

    Grafik:

    Monitor: Typhoon T95N
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 2MX/MX 400
    Modus: 1280x1024 @32bit


    Windows XP - Professional (5.1.2600)
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. April 2006
    Regedit starten, dann diesen Ordner suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
    In diesem Schlüsselordner die Einträge UpperFilters und LowersFilters löschen. System neu starten und dann sollten die Laufwerke wieder da sein.
     
  4. #3 14. April 2006
    hat leider nix gebracht...
    10er hast du aba
     
  5. #4 14. April 2006
    Keine Garantie ob's hilft, aber versuch mal den IDE-Controller im Gerätemanager zu deinstallieren und anschließend wieder neu zu starten. Denke dann müsste er das Laufwerk wieder finden.
     
  6. #5 14. April 2006
    Moin,

    versuch doch mal die Systemwiederherstellung, wenn das nicht hilft, solltest Du das Laufwerk mal zur Probe in einen anderen Rechner einbauen, um zu überprüfen, ob das Laufwerk in Ordnung ist. Du kannst noch die Bioseinstellungen überprüfen, ob das Laufwerk im Bios erkannt wird. Ansonsten mal auf Bios-defaulfts stellen. Wenn alles nicht hilft, dann kannst Du noch eine Reperaturinstallation starten.

    gruss
    Neo2K
     
  7. #6 14. April 2006
    jop im bios werden die laufwerke erkannt ( hat er gesagt) und systemwiederherstellung nützt auch nichts ^^
     
  8. #7 14. April 2006
    Das war ausschlaggebend... BESTEN DANK! 10er raus

    @Neo2K hast auch nen zehner bekommen


    Ich mach dann dicht hier!

    ar3a51

    ~CLOSED~​
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...