Security 12 Gründe warum der Vermieter die Kaution behalten will

Dieses Thema im Forum "User News" wurde erstellt von analprolaps, 22. Januar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2015
    In Deutschland hat ein Vermieter versucht, einen Teil der Kaution einzukassieren, weil der Mieter sein kleines Geschäft immer im Stehen verrichtet hat – und der Marmorboden im Badezimmer darunter gelitten haben soll. Mit dieser tollen Idee kam der strenge Vermieter vor Gericht jedoch nicht durch.

    Besonders amüsant ist die Formulierung des Urteils: «Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet. Jemand, der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt, muss zwar regelmässig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit – insbesondere weiblichen – Mitbewohnern, nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen.»

    Wo wir schon beim Thema «Domestizierung des Mannes» sind: Da fallen uns doch noch mehr männliche Verhaltensweisen ein, die an jene der Urmenschen oder – besser noch – der wilden Tieren erinnern. Vielleicht könnte der strenge Vermieter ja doch noch einen Grund finden, warum er die Kaution behalten darf.
    [h=4]1. Leben wie in einer Höhle....->watson - Im Stehen pinkeln und 11 weitere Gründe, warum der Vermieter die Kaution nicht rausrücken will[/h]
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2015
    AW: 12 Gründe warum der Vermieter die Kaution behalten will

    Da hätte er wohl lieber Granit verlegt ^^ aber den Marmor kann er doch einfach abschleifen oder transparentes Kunstharz draufkippen. Ist halt das Problem, wenn es keinem Gehört, interessiert es keinen genauso wie die Natur. Wer sein Bad selbst verfließt hat der wird sich auch schön hinsetzen oder sich ein Urinal einbauen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...