1200-Watt-Netzteil bald Realität

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 17. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    Link:

    Aktuelle Grafikkarten haben bereits horrenden Verbrauch; gerade die kommenden Grafikchip-Generationen G80 von Nvidia und R600 von ATI sollen diese Zahl noch weiter in die Höhe treiben. Selbes gilt für Entwicklungen wie Triple Play (drei ATI-Grafikkarten im Crossfire-Verbund) oder Quad-SLI. Hier kommen die Kühlungsexperten Thermaltake ins Spiel: Während die kommenden 800W und 1000W-Netzteile bereits auf der Computex diesen Jahres gezeigt wurde, scheint sich auch Netzteil mit exorbitanten 1200 Watt anzubahnen. Alle drei Versionen sollen schon 2006 auf den Markt kommen, während das 1200 Watt-Monster für rund 250 Euro die Ladentheke verlassen soll. Wer zuschlagen will, sollte in Zukunft seine Stromrechnung im Auge behalten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juni 2006
    naja meiner meinung nach ist es einfach nur krank! Man sollte lieber stromsparendere Grafikkarten entwickeln anstatt solche Netzteile. Aber ich fühle mich hier an die ersten Computer erinnert: enormer Stromverbrauch und eigene Klimaanlage, Quad-SLI lässt grüßen ;)

    sHu
     
  4. #3 18. Juni 2006
    Hm... das kann nicht die Zukunft sein. Es sollte in die Richtung von Notebooks gehen. Dort wird ja drauf geachtet das sie nicht so viel fressen. Leider ist dort wieder das Problem der Wärme. Hm.. naja ^^.
    Aber finde diese Entwicklung im Desktop-Bereich nicht gut. ;) ;)
     
  5. #4 18. Juni 2006
    ohh man ... mein PC is schon argh teuer mit dem stromverbrauch im monat ... was wird das erst wenn ich extrem aufrüsten würde ??? naja es wird zum glück nicht passieren :D ...
    Aber 1200watt is schon krass ey.
    Da bezahlste dich ja dumm ;)

    mfg. DiskoDirk
     
  6. #5 18. Juni 2006
    Naja, wer will denn so realistischere Grafik wie möglich? Wer will perverse Animationen, gestochen scharfe Texturen, Grafik und Physik zum umfallen? Die Gamer wollen das. Und das ist für Grafikkartenhersteller genau der Punkt, dass sie immer nur mehr auf Leistung setzen und neue Technologien entwickeln wenn die alten langsam ausgereizt werden. Siehe Quad-SLi/SLi Allgemein oder Crossfire/Triple Play...

    Genau aus dem Grund werde ich meinen PC nicht updaten. Ich werd mir keinen neuen kaufen, ich komme mit meinem perfekt aus.
     
  7. #6 18. Juni 2006
    also so ne neuigkeit is das net ! letzes jahr auf der gamesconvention hatte die schon 1000 watt netzteile ausgestellt ! aber ich finde es langsam schon echt ein bisschen übertrieben !! das is echt ne menge holz die man dann bezahlen muss für strom, wer soll sich das leiten könnne ? irgendwann is auch mal das standart, leider !!!
     
  8. #7 18. Juni 2006
    LOL allerdings
    hab auch schon überlegt mir eine zuzulegen da hinten am pc 60° sind und das meine wand dauerhaft aufheitzt ^^ ;)
    1200 watt. irgendwann werden auch 2500 realistisch sein, technik braucht nich weniger strom.
    kann zwar stromsparend sein aber das ändert nix dran dass einfach mal mehr gebraucht wird.
     
  9. #8 18. Juni 2006
    aber anstatt an geiler grafik & realistischen spielen rumzubasteln sollen se lieber erstmal was gescheites machen !!!
    Kannst dir ja ausrechen warum soviele cs1.6 bzw. TO3.5 spielen !! die wirklichen Gamer spielen ihr spiel !!! es sind die gelegenheitsspieler die sich son scheiss kaufen ^^

    naja wer es auch immer kauft --> Selber schuld bzw. zuviel geld !! für mich ist das Nicht !!
     
  10. #9 18. Juni 2006
    also ich denk mal das ist eher was für leute die einen drang haben immer das neuste zu haben ... naja ich besitze ein 450watt netzteil und ärgere mich schon über meine stromrechnung wie wäre das denn dann bitte erst mit solch einen monster?

    also das ist was für leute die zuviel geld haben ^^ ich habs nicht

    mfg
     
  11. #10 18. Juni 2006
    Naja - schon krass!
    Ich sag mal in 5 Jahren wird jeder von uns ein kleines Kraftwerk brauchen um unsere Rechner mit Saft zu versorgen :D
    Sachen gibts!
    Ichg werd mir dies Teil sicher nicht zulegen - genausowenig wie die GRAKA!
    Aber wers braucht!
     
  12. #11 18. Juni 2006
    Naja, das ist schon erschreckend o_O
    1200 Watt Netzteil.. Vor ein paar Jahren hätte man daran gar nicht gedacht..
    Ich weiß ja nicht, wenn der Strom auch noch immer teurer wird :-S
     
  13. #12 18. Juni 2006
  14. #13 18. Juni 2006
    kommt mir net ins haus - auch die neuen grafikkarten (also die kommende generation) ist mir einfach zu teuer und zu stromfressend.

    der energieverbrauch ist bei desktop pc der aspekt der häufig vergessen wird...

    wie hier schon von einigen geschrieben - auch ich komme mit meinem aktuellen pc perfekt aus.... warum also aufrüsten.
     
  15. #14 18. Juni 2006
    zizat alternate zur XFX GF7900GX2 QSLI:
    !!Achtung!!! Die Karte benötigt ein 900 Watt Netzteil und ist 32cm lang!



    also doch nicht die ferne zukunft. für hardcore zogger geht wohl kein weg daran vorbei.
     
  16. #15 18. Juni 2006
    mh also ich frag mnioch wirklich wozu man quadsli braucht ich mein, ich hab jetz ne GF 7900 GTX und das Treil is Geil aber das ist doch wirklich geil genug ^^ ich mein ich muss meine Spiele nun uahc nihct in 2800 x 2400 (oder was weiß ich wieviel Bildpunkte) spielen. Das find ich langam auch krank ^^. Ich mein die Prozessorhersteller gehen doch schon den Weg, dass ie weniger Strom verbrauchen möchten, naja aber irgendwann gibt es auch bei den GK ein umdenken. Früher hieß es auch beio Intel und AMD immer shcneller und höher takten. Nun geht man bissel andere wege. (Obwohl? 4kern Prozessoren? naja XD Zweikern reicht doch)

    mfg
    rend
     
  17. #16 18. Juni 2006
    Naja, hab selber ein 550 Watt Netzteil, wenn ich das das ganze jahr durchlaufen lasse müsste ich 450€ mehr stromrechnung bezahlen.

    Aber diese Entwicklung wird sich irgendwann umdrehen.
    Spätetstens mit der Entwicklung eines Transistors, der mit Licht anstatt mit Strom funktioniert.
    Dann ham wir vermutlich zwar ne zeitlang niedrigere Taktungsraten bis die Technik voll ausgereift ist, dafür brauchen wir dann aber eigentlich keine Kühlung mehr.
     
  18. #17 18. Juni 2006
    Das ist doch alles Geldmacherrei die stecken alle unter einer decke es ist bestimmt möglich die Karten so zu entwickeln das sie weniger Strom verbrauchen. Es ist klar das man für mehr Leistung mehr Strom braucht aber das kann doch nicht immer weiter steiegn wie weit soll das gehen!?

    DAS WAR: SaB's Meinung !!!^^

    gReeTz SaB
     
  19. #18 19. Juni 2006
    finde auch dass man eher auf stromsparen setzen sollte
    denn denkt mal an den stromverbrauch mit 1200 watda is der strom zu teuer

    mfg
     
  20. #19 19. Juni 2006
    Die News sind nicht mehr wirklich neu. Relativ lange bekannt. Aber ist schon krank das man für High end Rechner so viel Saft braucht. Die CPUS schlucken ja auch schon ne menge.

    Die sollten sich langsam mal sparsamere Hardware einfallen lassen. =)

    Vattenfall freut sich auf jedenfall.
     
  21. #20 20. Juni 2006
    naja wers braucht...

    der strom verbrauch ist dann riesig.. und die 1200 watt kann man nie im leben ausschöpfen!!

    da lass ich lieber meinen rechner tag und nacht laufen und zeugs ziehen anstatt 1200watt netzteil drin zuhaben ;)

    mfg
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 1200 Watt Netzteil
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.096
  2. Gaming PC Budget 1200€

    m4ggo , 8. April 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.455
  3. Gaming Laptop bis 1200€

    GabbaGandalf , 25. Februar 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    552
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.864
  5. "Silent Gaming PC" ~ 1200€

    itachi , 25. Mai 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    670