18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von xxxkiller, 1. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Die Bundesregierung will das Waffengesetz ändern. Nach Informationen des Magazins "Der Spiegel" sollen im Zuge der Reform wesentliche Vorschriften, die nach dem Amoklauf eines 18-Jährigen am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt mit 17 Toten im Jahr 2002 ins Gesetz geschrieben worden waren, nun wieder wegfallen. So solle 18-jährigen Sportschützen künftig erlaubt werden, Schusswaffen aller Kaliber erwerben zu dürfen. Im Jahr 2002 war das Mindestalter für den Erwerb großkalibriger Sportwaffen auf 21 Jahre heraufgesetzt worden.

    Auch solle nun eine Regelung entfallen, wonach Sportschützen nur solche Waffen erwerben und besitzen dürfen, mit denen in den jeweiligen Vereinen auch geschossen wird, berichtet das Magazin weiter. Der "Spiegel" beruft sich auf einen Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums, der im April 2008 in Kraft treten soll. Hintergrund der jetzt angestrebten Waffenrechtsreform ist die Umsetzung einer EU-Richtlinie.

    Gesetzentwurf kursiert im Internet

    Im Internet kursiert ein Dokument, dass angeblich den Gesetzesentwurf widerspiegelt. Dort wird die Rücknahme des Mindestalters von Sportschützen für den Erwerb auch von großkalibrigen Waffen damit gerechtfertigt, dass dies Vorschriften anderer EU-Staaten entspreche. Auch müssten Sportschützen unter 25 Jahren vor dem Kauf von Schusswaffen bereits nach geltendem Recht ein Zeugnis der geistigen Reife vorlegen. Zudem sei die Mitgliedschaft in einem anerkannten Schießverein zwingende Voraussetzung für den Waffenerwerb. "Die dadurch vorhandenen Kontrollmechanismen erscheinen als ausreichend, um das Mindestalter des Sportschützen entsprechend der allgemeinen waffenrechtlichen Altersgrenze festzulegen", heißt es in dem Papier, das am 20. Juni 2007 in Umlauf gekommen sein soll. Wer der Urheber des Dokuments im Internet ist, ist unklar.

    Auch Verschärfungen des Waffenrechts geplant

    Laut "Spiegel" sorgt der Gesetzesentwurf des Bundesinnenministeriums innerhalb der Polizei für hitzige Diskussionen. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hatte in der Juli-Ausgabe ihrer Verbandszeitschrift "Deutsche Polizei" Teile der Gesetzesreform jedoch ausdrücklich gelobt. Denn künftig soll das Tragen von "Anscheinswaffen" wieder verboten werden. Bei der letzten Novellierung des Waffengesetzes war das Verbot, täuschend echte Schusswaffenimitate in der Öffentlichkeit zu führen, gestrichen worden. Die GdP hatte auf die Wiedereinführung des "Anscheinsparagraphen" gedrängt, weil es mehrere Zwischenfälle gab, in denen Polizeibeamte scharf schossen, weil Waffenimitate nicht als solche zu erkennen waren.

    Im Juli dieses Jahres hatte die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion daraufhin gewiesen, dass die Reform des Waffenrechts auch vorhandene Kontrollmechanismen verschärft. So sollten Waffenhändler verpflichtet werden, Geschäftsunterlagen länger aufzubewahren, um so den Waffenhandel über einen größeren Zeitraum nachvollziehbar zu machen.

    Deutschland hat Spielraum bei der Umsetzung

    In ihrer Antwort vom 23. Juli 2007 räumt die Regierung aber auch ein, dass es den EU-Mitgliedsstaaten überlassen sei, noch schärfere nationale Vorschriften zu erlassen, als von Brüssel gefordert wird. Dass dies vorkommt, beweist der jahrelange Streit über die Umsetzung der Anti-Diskriminierungs-Richtlinie der EU in Deutschland. Es wäre also denkbar, dass in Deutschland Sportschützen nicht bereits mit 18 Jahren, sondern auch künftig erst mit 21 Jahren großkalibrige Schusswaffen kaufen dürfen.

    Quelle: tagesschau.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Hm naja... erst Dienstag wurde unser Hermsburger überfallen, ein verletzter... (schuss ins bein) aber der täter war sehr dumm und liess sein rucksack mit 2x pistolen und einem gewehr bei der verfolgung der polizei fallen... Aber solang es sich nur um waffen des DSB handelt ist es glaube ok. Wobei bei uns im verein nur ältere eigene Waffen haben.
     
  4. #3 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    hhmmm...damit wir verhältnisse wie in amiland haben !? nee danke......wenns dann wieder irgendwo knallt ist das geschrei riesig
     
  5. #4 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Also ich find sowas ja total dumm das wird für die Regierung n "schuss ins bein" :D is doch klar das junge Leute heutzutage keine Kontrolle mehr über sowas mächtiges wie ne Waffe haben, sondern nur damit rumposen und sie irgendwann für ihre dämlichen Gangfights anwenden...find den Gesetzesentwurf b.hindert.
     
  6. #5 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Ich finde es gut, dass die Gesetzte evlt. wieder nicht ganz so hart sind. Aber das ist Ansichtssache... Liegt vielleicht auch daran, dass ich Ami bin^^
     
  7. #6 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Ist doch in Ordnung...

    Warum soll man sowas wie eine Waffe auch fast verbieten? Wenigstens mal was lukratives für Deutschland! Hoffe dass das dann auch mit der Umsetzung nicht Jahre dauert.
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    das es was lukratives für DE wäre stimmt.. wenn man jetzt aber mal durch Städte wie Duisburg läuft und sich dann mal die Leute anschaut die da so rumlaufen, bzw hier bei mir im Pott und wie geil die Leute auf Knarren sind, dann find ich das schon nicht so klug.
     
  9. #8 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Äh, ihr wisst aber, dass diese Regelung lediglich das Alter der Erwerbsberechtigung von Großkalibern runtersetzt und dass man auch Waffen kaufen kann, die nicht nur im Sportschieß-Verein benutzt werden.

    Das heißt, dass man trotzdem den ganzen Kram mit Waffenbesitzkarte etc pp durchlaufen muss und nicht einfach in den nächsten Tchibo laufen und sich eine Panzerfaust kaufen kann......
     
  10. #9 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Naja ob das gut geht bezweifel ich eher!?!
    Bis wieder ein Verrückter Amok läuft und alle abknallt!!! Wär dann zwar blöd für die Sportschützen, aber kann ja wieder sein, dass einige nur einen Schützenverein beitreten um leichter an Waffen zu kommen! In der Schweiz sind Militärwaffen freiverkäuflich und da knallt sich aber keiner ab! Und in Deutschland gibt´s gleich wieder Geiselnahmen und Amokläufe!!!!
    Ich würde es lieber so lassen wie es ist. Denn wenn was passiert dann wird die Regierung in Frage gestellt, weil sie das Waffengesetz gelockert haben!!!

    MfG
     
  11. #10 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    jo so is das meistens leider...also wenn ich jemanden abknallen wollen würde bzw in der schule amok laufen will dann würd ich natürlich die torturen eines psychologischen tests, der ja mal nix ist und die wartezeit in anspruch nehmen, genauso wie ich auch von mir aus nem verein beitreten würde, dadurch lernt der amokläufer doch nur noch besser zu zielen..

    aber sowas kann man eigentlich auch nicht pauschalisieren denn solange es waffen gibt wird es sowas immer geben, egal ob die leute legal oder ilegal an die waffen kommen, irgendwie kriegt man sie immer
     
  12. #11 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen


    jo genau so sehe ich das auch..sobald es dann irgendwann mal wieder so einen fall wie in erfurt gibt, ändern sie das gesetz wieder..
    wollen sich doch nur an ihr "großes vorbild" dem amiland richten
     
  13. #12 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Lol, irgendwie lächerlich. Die sollten die Gesetzentwürfe der EU für Jugenschutz und Zensur in Videospielen übernehmen und sich in dem Bereich mal International anpassen anstatt Gesetze für echte Waffen zu lockern. Das wäre mal sinnvoll. Aber nein... So ein Schwachsinn. Welcher Bürger in DE braucht eine Echte Waffe außer Jäger und Bullen?
     
  14. #13 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Ich glaube hier verstehen viele die ganze Sache falsch und haben sich den Text nicht im geringsten durchgelesen....... der Themen-Titel ist auch sehr schlecht gewählt.

    Es geht nicht darum, dass jeder ab April '08 alle Waffen kaufen kann!

    Meine Güte... -.-
     
  15. #14 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Einfach den Verkauf jeder Art von Waffen verkaufen.

    Kein Mensch braucht Waffen außer er ist in einem Sportschützenverein, Jäger oder braucht sie für seinen Beruf.
     
  16. #15 2. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    na wunderbar, auf der einen seite den "killerspielen" die schuld zu weisen, um auf der anderen seite das waffengesetz lockern.
    herr schäuble, herr schäuble. waffenlobby so viel druck ausgeübt?
     
  17. #16 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    was soll das theater ? wenn einer eine Waffe braucht kriegt man die an jeder Ecke.
     
  18. #17 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    damit nochmehr leute sterben oda was ich find das richtig schei???e
    dan wird ja jeder 3 oda 4 amoklaufen -.- NEIN DANKE
     
  19. #18 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Das ist echt beschi**** aber wie jeraline gesagt hat eine waffe bekommt man an jeder ecke...
    Man sollte es so beibehalten wie es ist !!
     
  20. #19 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Naja, also schließlich wird es ja nur den Sportschützen erlaubt und selbst diese müssen ja dann noch einen Test ablegen, in welchem geprüft wird ob sie Reif dafür sind. Klar kann so ein Test sich kein 100% Bild des Jugendlichen machen, weil gerade nicht auffällige Jugendliche dann im Endeffekt die gefährlichen Leute sind, aber einen 100% Schutz wird es nie geben.
    Dazu kommt ja noch das nur die Waffen benutzt werden dürfen, die auch im jeweiligen Verein benutzt werden, also hat man auch da nochmal eine weitere Einschränkung...

    Außerdem, wenn jmd. einen Amoklauf machen will oder wenn er jmd. umbringen will, dann kann er dies auch ohne Waffen machen...
    Solange die Gesetzte nicht annähernd so locker sind wie in den USA, denke ich nicht das man hier ernsthaft von einer Gefahr ausgehen kann...

    ...8)
     
  21. #20 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    nix da -.-
     
  22. #21 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    ich find das völlig schwachsinnig das man überhaupt Waffen kaufen kann egal ob mit Waffen schein oder nicht nur Polizisten sollten sowas besitzen und nachtürlich die von der Millitär...
    Das wär doch am Sichersten

    MFG LatinoBoy
     
  23. #22 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Na toll dann ist ja für die G's schluss mit Mobbing weil die dann ja Angst haben müssen abgeknallt zu werden weil dann jeder Depp ne Waffe haben kann...[/Ironie]

    Find ich nicht gut. Wo landen wir dann in nen paar Jahren? Richtig...

    Dann häufen sich die Fälle von Amok etc. und dann ist hier was los...

    Wollen GewaltSPIELE verbieten aber im Nachhinein das tragen und kaufen von Waffen erlauben....hahaha
     
  24. #23 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    ähm doof? die wollen waffen erlauben aber "Baller-Spiele" verbieten ?????
    wo ist denn da der sinn dahinter ?
    korrigiert mich falls ich etwas falsch verstanden habe ...
     
  25. #24 3. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Liest sich hier überhaupt jemand mehr als die Überschrift durch? o_O

    Weder das
    [​IMG]
    {img-src: http://www.defenseindustrydaily.com/images/ORD_M203_on_M4_Carbine_lg.jpg}

    noch das
    {bild-down: http://counternoobs.com/images/famas.jpg}


    oder dieses
    {bild-down: http://www.imagestation.com/picture/sraid214/p545bbfb7945ce4d15d264c044609399a/ed131ff8.jpg}


    Ist eine Sportwaffe!!
    Lest euch doch mal den Text durch. Es geht um Sportwaffen, nicht um automatische Gewehre, die vom Militär eingesetzt werden!
    Außerdem... wenn jemand Sportschütze ist, dann wird der Vater in den meisten Fällen als Käufer für die ab 21 Waffen herhalten. Wie mit den Zigaretten - Verbote bringen nichts, sie machen es höchstens schlimmer.
    Komisch, dass die Leute die das in anderen Threads wos um Rauchen geht immer gerne laut herumschreien hier auf einmal dafür sind, Dinge zu verbieten.
    Waffen sind nicht gleich Zigaretten, nein. Aber im Prinzip ists dasselbe.
     
  26. #25 3. September 2007
    AW: 18-Jährige sollen wieder alle Waffen kaufen dürfen

    Vergiss es Finq, die kapieren das nicht, habs ja mittlerweile schon 2x erwähnt.

    Wobei die o.g. Waffen ohne Vollautomatischen Schussmodus wahrscheinlich erwerblich wären. Siehe Oberland Arms.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...