2 Betriebssysteme

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von ich2005, 6. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2006
    Hi, ich habe auf meinem Rechner Windwos 2000 installiert. Da ich aber von Windows genug habe (Systemabstürze, ...) habe ich eine Linux Partition, Kanotix, zusätzlich installiert, mit SWAP und extra Partition. Hat auch alles wunderbar funktioniert, Linux lief ohne Probleme.

    Nur lief Windows jetzt so langsam, als hätte ich nen 100 MHz rechner. :rolleyes:

    Windows benötige ich aber auch auf dem PC, da ich nicht der einzige bin, der an ihm arbeitet.

    Also hab ich Linux wieder entfernt.

    An was kann das liegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juni 2006
    poste ma deine Systemdaten..
     
  4. #3 6. Juni 2006
    vielleicht hast du deinen festplatten-speicher sooo krass minimiert für windows.. das dieses vielleicht probs mit der auslagerungsdatei hatte od. cache?? k.A denk mal .. das es nicht am speicher liegt .. eher am windows .. denn die beiden os sind ja getrennt voneinander u. keiner greift auf den anderen zu..
     
  5. #4 6. Juni 2006
    ?? welche Systemdaten.


    Denk ich eher nicht, da nach der Deinstallation von Kanotix Windows wieder "einwandfrei" funktioniert hat, ohne das ich etwas an den Partitonen verändert habe.

    An was kann es sonst noch liegen?

    10er habt ihr für die schnelle Antwort. :D
     
  6. #5 6. Juni 2006
    mmmh also deine systemdateien wären hilfreich, also 250Gig Festplatte 1gig RAm etc pp
    wie hattest du überhaupt 2 systeme gleichzeitig kann man da zwischen umschalten??
    wenn ja hat warscheinlich dein arbeitsspecher net genügt
    hoffe ich konnte dir helfen
    10er wäre nice ;)
    sonst wqeiß ich nix allerdings könnte win me probleme mit linux haben hasstes schon einmal mit win xp und linux probiert???
    greeetz
     
  7. #6 6. Juni 2006
    ja Ghz,Festplatte..
    eventuell liegt es an der platte weil du nicht genügend hast..
     
  8. #7 6. Juni 2006
    Also, mein System: 200 gig festplatte, 256mb ram, 1,8 GHz Prozessor.

    Eine Swap Datei habe ich für Linux angelegt.

    Bei der Installation wird ein Boot Manager installiert, mit dem man bei jedem Systemstart entscheiden kann, ob man windows oder linux haben möchte.

    Das mit dem Arbeitsspeicher hab ich ja auch schon gedacht, nur läuft ja entweder windows oder linux, also nicht beide gleichzeitig, also denke ich, dass es nicht daran liegt.
     
  9. #8 6. Juni 2006
    Kann eigentlich nur an der auslagerungsdatei für windows liegen, dass diese kleiner geworden ist.
    An was anderem kanns nicht liegen da die System voneinander unabhänig sind, oder es ist einfach nur illusion ;)

    pun1ca
     
  10. #9 7. Juni 2006
    Also illusion ist es wirklich nicht, da ich mit diesem System unter Windows nichts mehr hab anfangen können, weil es wirklich extrem langsam geworden ist.

    Wie kann ich das mit der Auslagerungsdatei von Windows ändern?
     
  11. #10 7. Juni 2006
    >>>Rechtsklick auf den Arbeitsplatz
    >>>Eigenschaften
    >>>Erweitert
    >>>Systemleistung Einstellungen
    >>>Erweitert
    >>>Ändern

    Empfohlen ist so weit ich weiß die anderthalbfache Größe des Arbeitsspeichers. Also bei dir 384MB...

    mfg thymin
     
  12. #11 7. Juni 2006
    Die Auslagerungsdatei ist richtig eingestellt. Sie ist 384mb groß.


    EDIT:\\

    Ich versuchs nochmal mit der neusten Version von Kanotix, wenns wieder net geht, rühr ich mich nochmal :rolleyes:
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Betriebssysteme
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.208
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    571
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    447
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    903
  5. Hilfe mit Betriebssystemen

    Blinky , 21. September 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    389