2 Festplatten - 1 Anschluss

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pappe, 24. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2006
    Hi !

    Meine Festplatte wird langsam voll und da ich hier noch eine 160 GB rumliegen habe,wollt ich die einfach mal einbauen.

    Dann schau ich in den PC und seh, dass ich nur einen Festplattenanschluss und einen Laufwerkanschluss habe.
    Da der Kabel von der 2. Festplatte 3 Enden hat (1 Festplatte, 1 Anschluss, 1 Laufwerk) wollte ich fragen, ob es geht den kabel aus dem Laufwerk rauszunehmen,damti der Laufwerkanschluss frei wird und dass ich dort dann den Festplattenkabel reinstecke und das 3. Ende halt in das DVD-Laufwerk.

    Ich dachte, dass es geht, da es ja die gleichen Anschlüsse sind, aber ich wollt zur Sicherheit nochmal nachfragen!

    EDIT: Thema erledigt, man kann an jeden Anschluss 2 Geräte anschließen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juli 2006
    du kannst an ein ide kabel maximal 2 geräte anschließen.
    liegt daran, dass die geräte als master, bzw. slave angeschlossen werden müssen.
    2 anschlüsse liegen immer dicht beieinander, da kommen die geräte dran. der letzte freie kommt aufs mainboard.
    wenn du mehr ideplatten anschließen willst, brauchst du ne ide controller für den pci bus, sprich ne steckkarte.
     
  4. #3 24. Juli 2006
    Naja vorhin hab ich versucht die Platte anzuschließen, hab meine "normale" Platte als Master genommen.

    Also so hab ich angeschlossen: Master (normale Platte)---Slave (neue Platte)---------------------Anschluss

    Wenn ich den PC starte, verlangt er von mir eine Boot Disk.

    Was ist diese Boot Disk und wo krieg ich die her??

    Ihr kriegt 10ner, wenn ihr weiterhelfen könnt...
     
  5. #4 25. Juli 2006
    ist das vielleicht die windows-cd??
     
  6. #5 25. Juli 2006
    guck mal in dein bios, dort hat der sich automatisch so eingestellt denk ich, das der von diskette starten will... stell einfach mal dein hdd als 1. bootlaufwerk, dann sollte es eigendlich gehen !

    die bootdiskette kann man eigendlich am ende einer installation erstellen, und nein es ist nicht die cd denn cd ist ja nicht diskette :D
     
  7. #6 25. Juli 2006
    Hab noch jemanden gefragt und er meinte das Gleiche.

    Danke für deine Hilfe.

    10er hasse ;)
     
  8. #7 25. Juli 2006
    Erledigt :]

    ~closed~
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatten Anschluss
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    961
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    555
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.281
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.204