2 Rechner, 1 Router - verschiedene ips?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von KnisterToni, 27. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    hi,

    ich hab 2 rechner an einem router und möchte mich mit beiden in ein poker-programm einloggen um mit meinem kumpel zu pokern. wenn der eine jetzt schon eingeloggt ist und ich mit dem andern connecten will kommt die meldung dass jemand mit der selben ip schon spielt, is ja auch logisch. wie kann ich das jetzt hinkrigen dass ich mich mit dem andern auch einloggen kann, d.h. wie kann ich die ip "ändern"?

    das müsste doch mit nem proxy gehn, oder? leider hab ich zum pokern so ein programm bei dem es keine einstellung für proxys gibt. d.h. ich müsste irgendwie die gesamte "online-aktivität" über nen proxy abwickeln. leider hab ich davon keine ahnung. ich weiss auch nicht was ich da für nen proxy brauch, gibt da ja einige verschiedene wie SOCKS, http usw.

    jo, danke für eure hilfe!

    KnisterToni

    *edit*

    ach ja, hier noch n paar daten zu mir:

    winxp, sp2, dsl3000 bei 1&1, keine firewall (router halt), 1 pc per LAN, der andere per wLAN angeschlossen.
    jo, ich glaub das reicht...
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juni 2006
    Ist das pocker game nun online oder local???

    bin etwas verwirrt da du von 2 PC´s sprichst. aber 1 IP??
    Also die beiden haben wohl eine WAN IP aber 2 verschiedene LAN IP´s
    Da der Router sie zuweist wovon ich ausgehe.

    Und wenn du übers inet spielen willst mit 2 verschiedenen wans.... Dürfte schwierig werden.
     
  4. #3 27. Juni 2006
    also das game is online, sorry wenn das nicht ersichtlich war. WAN is Wide Area Network, oder? also die "externe IP", die der router zugewiesen bekommt?! da hab ich nur eine, sonst hätt ich das problem ja nicht. naja ich hab schonmal n bissl gegoogelt, und da waren auch leute mit meinem problem, denen wurde gesagt sie sollen einfach nen proxy nehmen. ich kenn mich damit einfach zu wenig aus...

    danke dir schonmal und bitte um weitere lösungsvorschläge!

    thx KnisterToni
     
  5. #4 27. Juni 2006
    ich muss es dir ganz kurz sagen, es geht nit.
    da der router nur eine IP zugewiesen bekommt. dem router ist es ja egal, wieviel rechner auf das internet zugreifen. wirst immer nur eine ip haben und nit 2. das gleiche ist auch mit proxy usw. denn den proxy müsstes du an den router anbinden und dann hast du zwar einen andere ip aber trotzdem kannst du nit an dem poker spiel teilnehmen.

    kurz gesagt. ihr werdet immer eine ip haben, wenn ihr gemeinsam ins netz geht

    nice day!!!;)
     
  6. #5 27. Juni 2006
    Hi.

    Ich bin einfach mal so dreisst un wiederspreche meinem Vorredner. ^^
    Es geht wahrscheinlich um so etwas wie Party-Poker.com ;)

    Wenn du den gesamten Traffic von einem PC über nen Proxy umleitest läuft das ganze.
    Voraussetzung:
    1. Der Proxy befindet sich nicht zwischen deinem PC und Router sondern im Internet.
    2. Der Proxy darf deine IP nicht weitergeben
    3. Niemand anders darf über diesen Proxy mit dem gleichen "Poker-Server" connecten.

    Haben das mal gemacht um auf ner kleinen Lan zusammen auf Party-Poker.com zocken zu können.

    Gruß
    MooGu
     
  7. #6 27. Juni 2006
    pokerroom.com ;-)


    wie mach ich das, kannst du mir erklären wo ich das einstellen kann und vor allem was ich für nen proxy nehmen soll. ich kenne nur solche proxy-listen wie z.b. samair.ru oder proxy-world.de aber ich weiss nich ob das die richtigen sind. ich würds ja versuchen, aber leider weiss ich nich wo ich das mach...

    jo danke, KnisterToni
     
  8. #7 27. Juni 2006
    Hi.
    Zum Thema Proxys gibts ein SEEEEEHR gutes tut von Klapperkopp :D (Klick mich).

    Was mir dabei auch geholfen hat ist dieses Tut (Klick mich)

    Gruß
    MooGu
     
  9. #8 28. Juni 2006
    erstmal danke für die hilfe!

    hab mir das tut von Klapperkopp mal angeschaut, das andere war leider schon down. darin erklärt er wie man für firefox nen proxy einstellt. das hab ich jetzt auch gemacht und das internet funktioniert auch. nur läuft das pokerprogramm jetzt auch über den proxy, weil ich hab das doch nur in firefox eingestellt?

    kanns leider grad nich testen, ich schreib morgen mal obs geht.

    n8, KnisterToni
     
  10. #9 28. Juni 2006
    Wenns ein Browsergame ist ja. Ansonsten musste SocksCap probieren.
     
  11. #10 28. Juni 2006
    so, habs versucht und es geht nicht. ich bin mit dem einen rechner ohne proxy über den browser gejoined, beim anderen rechner hab ich im firefox nen proxy eingestellt und wollte auch über den browser joinen, da kam wieder die meldung dass die ip schon jemand benutzt. wenn man per browser joined wird eine "java-anwendung" im browser gestartet, vllt liegts daran...

    naja, schade dass es nicht geht, werds nacher noch mit sockscap versuchen.

    wenn jemand noch was weiss wär ich dankbar!

    mfg KnisterToni
     
  12. #11 28. Juni 2006
    Unter Systemsteurung/Internetoptionen/Verbindungen/Einstellungen kannste im unteren Feld einen Proxy für allle deine Internetverbindungen setzten. Kannste ja mal nen guten Proxy reinsetzten und schauen obs dann klappt.
     
  13. #12 28. Juni 2006
    @Henk: das hat bei mir nur auswirkungen auf den Internet Explorer, bei mozilla hab ich dann immer noch die normale ip, geht also nicht.

    @NAPSTER_: hab SocksCab installiert, nen gscheiten SOCKS4 proxy rausgesucht und eingestellt. kommt aber immer noch die meldung dass die ip schon von jemand benutzt wird.

    also ich gebs echt auf, scheint einfach nicht zu gehen bzw. ich raffs nicht. so ein verdammter Sch*iss, das nervt doch nur!

    komisch find ich nur dass es bei Moo-Gu-Gai-Pan mal geklappt hat, liegt vllt aber an der pokerseite...


    naja ich lass mal offen falls jemand meint er hätte den entscheidenden tipp.

    danke an alle für eure hilfe, KnisterToni
     
  14. #13 29. Juni 2006
    hast ne mac liste im router da sind alle pcs drin aufgelistet.

    sie nutzen die gleiche ip zur selben zeit.

    hastja auch nur einen anschluss,der auf dich angemeldet is.

    (hab mir die ganzen andern antworten jetzt mal nich durchgelesen weil spät is) :)

    mfG ;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Rechner Router verschiedene
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    488
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    321
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    660
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.759
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    760