2. Router anschließen.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von gc2003gc2006, 15. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2007
    Ich möcht unten im Keller in einem Raum mit meinem Laptop surfen und mit meiner Xbox zocken. Leider gibt es nur einen Internetanschluß, dessen Kabel hoch zu meinem Router führt. Brauche ich jetzt einen 2.? Oder gibt es ne billigere Alternative?
    Muss ich bei soetwas irgendetwas beachten?
    Für gute Antworten verteile ich gerne Renomees!;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    Wie du magst.
    Kauf dir nen 2. Router (ohne integr. Modem!), dann hast du 2 getrennte Netze (aber auch 2 FWs)
    Billiger: Ein Switch tut es auch. (ab 12€)
    Die heutigen Switches sind egtl alle fast gleich, gibt nix besondres, worauf du achten musst.
    Erfüllen alle ihren Zweck.

    Greetz
     
  4. #3 15. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    finde auch das ein switch reichen sollte es sei denn du hast zuviel zeit und geld um dir den router zu kaufen und zu konfigurieren.

    mfg
    Metalfreak
     
  5. #4 15. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    Naja zu konfigurieren is da wenig...
    Einfach das KAbel zum 1. Router in den WAN Port stecken und los gehts.
    Also
    Router1(LAN-Port)<----------->(WAN-Port)Router2(LAN-Ports)<----->Einzelne PCs,...
    Is egtl egal, Switch gibts ab ca 12€, Router ab ca 30€

    Greetz
     
  6. #5 16. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    Moin,

    Zur Verbindung über das Stromnetz kann ich dir nur abraten:

    1. Getrennte Stromkreise im Haus:
    -> Verbindung nach oben nicht möglich!

    2. Plug und Router nötig:
    -> Die Plugs allein reichen nicht aus da deine Xbox warscheinlich den Plug nicht erkennt somit müsstest du einen Router oder Switch dazwichen schalten! (Das wird Teuer!)


    Switch über Kabelanbindung:
    Vorteile:
    -> Schnelle anbindung!
    -> Einfach installation! (Anschließen fertig!)

    Nachteil:
    -> Ethernet Kabel muss nach oben zum Router verlegt werden


    WLAN Verbindung:
    Wenn dein Router schon WLAN hat benötigst du nur einen Access Point mit einem LAN Port. Sollte dein Router kein WLAN haben musst du dir davon 2 besorgen! Am besten gleich welche mit 125MBit und WPA2 Verschlüsselung!

    Von einem 11/54Mbit Funknetz kann ich die eigentlich nur abraten da es zum Zocken eher ungeeignet ist, wobei das immer auf die ausserlichen Verhältnisse ankommt! (Störquellen, Verbindungssignal, Verbindungsqualität, usw...)

    Es gibt also einige Lösungen zu deinem Problem! Du musst selbst entscheiden was für dich das Richtige ist.

    Switch -> Schnelle und sichere Verbindung allerdings Kabelgebunden
    WLAN -> Teuer, unter umständen unsicher! Dafür aber im ganzen Haus verfügbar!
    Strom -> Sehr teuer, aber schnell und einfach zu montieren! (Vorher checken wie es mit den Stromkreisen aussieht! Gerade im Keller besitzten viele Häuser einen Speraten Stromkreis°

    Ich selbst würde zur Switch Lösung greifen! Sie ist billig schnell und zuverlässig... das einzige was nervt ist das Kabelziehen aber auch das muss ja nur einmal getan werden ;o)

    Gruß

    Blade56k
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    Ich hatte nen änliches Problem

    Das ich in einem Raum nur ein Kabel hatte
    aber meine beiden Pc´s und meine PS2 angeschlossen werden musste

    Hab daher wie oben schon erwähnt mir nen Switch geholt

    und es läuft Prima
    is nur langsamer wenn alles Gleichzeitig online is aber das is ja normal
     
  8. #7 16. Januar 2007
    AW: 2. Router anschließen.

    Habt alle n Renomee bekommen, thx, werde mir n switch kaufen!;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...