200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von pleq, 9. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2009
    Hej,

    brauche den PC für folgendes:

    - Office
    - Kino (^^ -> HD Filmchen usw.)
    - Musik

    D.h.:

    Must have:

    - hdmi
    - 5.1 audio

    - es sollte die möglichkeit bestehen, 2 externe monitore zu benutzten (also einen erweitern) -> beide digitla also am besten 2x hdmi


    Gibts da was in der Preisklasse?

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    wieso nicht der aus dem sticky??? nimm einfach eine soundkarte bzw ein ein neues mainboard
     
  4. #3 9. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    2mal hdmi bekommst du auf keiner graka.

    du müsstest also auf onboard und dedizierte graka zurückgreifen.

    reicht dir auch 2mal dvi?
     
  5. #4 10. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    Ist eigentlich egal.... Nimm 2 mal DVI und kauf die jeweils nen HDMI Adapter für knapp 12€.
    Das Signal ist identisch soweit ich weiss....
     
  6. #5 10. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    Ja ist es. Es kann nur nicht parallel über den DVI-Ausgang ein Tonsignal ausgegeben werden, wie das bei HDMI sonst üblich ist.

    Der PC auch dem Sticky ist aber eigentlich wie immer Top. Was haste dran zu bemängeln? Muss es ein HTPC werden (kleines Gehäuse), haste noch alte Teile die nicht dazu passen?
     
  7. #6 10. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    ich habe nichts :D

    naja die im sticky entsprechen ja nicht meinen anforderungen oder?
     
  8. #7 10. März 2009
    AW: 200-300€ Pc (nicht aus dem Sticky)

    Naja, nimmste halt ne gute Soundkarte und suchst nen Board mit OnBoard-Graka mit HDMI-Anschluss!

    Würde dieses System als Ausgangspunkt vorschlagen:

    für ca. Euro 300,- - braucht sehr wenig Strom

    • CPU: AMD Athlon X2 5050e, 2x 2.60GHz, boxed
    • CPU-Kühler: Arctic Cooling Freezer 64 Pro PWM
    • Festplatte: Western Digital Caviar Blue 320GB, 16MB Cache, SATA II
    • RAM: A-DATA Value DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
    • Mainboard: ASUS M3N78-VM, GeForce 8200 - inkl. OnBoard Grafikkarte mit DVI/HDMI Anschluss
    • DVD-Brenner: LG Electronics GH20NS SATA
    • Gehäuse: Cooler Master Elite 330
    • Netzteil: be quiet Pure Power 300W ATX 2.2
    Zusammen: ca. Euro 305,-

    Graka ist genau das was du für Filmchen brauchst. Das Board hat auch schon ne 7.1 Soundkarte on Board, ist also auch geklärt.

    Das einzige, was man aber beachten muss, ist dass das Mainboard für Micro-ATX Format passt! Aber natürlich geht es auch ein einen normalen PC (ATX) rein, es ist nur eigentlich für diese kleinen HTPCs gedacht.

    Falls du noch ne extra-Soundkarte willst, musste für was ordentliches schon noch mal 60€ extra investieren.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 200 300€ aus
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.327
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.445
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    613
  4. Laptop 200€-300€

    ItalianStallion , 2. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    307
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    278