2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 14. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2006
    Washington/Genf/Hamburg (dpa) - 2006 wird als Jahr zahlreicher neuer Wetter-Rekorde in die Klimageschichte eingehen. Diese Entwicklung gefährdet unter anderem das Leben zahlreicher Ureinwohner der Arktis.

    Davor warnten die Weltwetterorganisation (WMO) der Vereinten Nationen und die Gesellschaft für bedrohte Völker am Donnerstag. Laut WMO gab es in Teilen Europas, wie etwa Großbritannien (gemessen seit 1659), den Niederlanden (1706) und Dänemark (1768), den heißesten Herbst seit Beginn der Aufzeichnungen. Zum Teil war es zwischen der Nordseite der Alpen und dem südlichen Norwegen mehr als drei Grad wärmer als im Durchschnitt. In den USA gab es die wärmste Periode zwischen Januar und September, hieß es bei der WMO in Genf.

    Demnach wird 2006 vermutlich als sechstwärmstes Jahr in die Statistiken eingehen. Die endgültigen Zahlen sollen im März 2007 vorliegen. Schon jetzt stehe aber fest, dass die Temperatur in diesem Jahr 0,42 Grad über dem jährlichen Durchschnitt von 1961 bis 1990 lag.

    Auch in Deutschland übertraf der Herbst 2006 alle Temperatur-Rekorde seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen. Der Herbst 2006 sei mit großem Abstand der wärmste seit 1901 gewesen, berichtete der Deutsche Wetterdienst kürzlich in Offenbach.

    Betroffen ist laut WMO auch das Eis in der Arktis: Es schwinde Besorgnis erregend schnell. Im September sei mit 5,9 Millionen Quadratkilometern die zweitniedrigste Eisbedeckung gemessen worden. Der bisherige Rekord-Tiefstand von 2005 sei damit um nur 340 000 Quadratkilometer verfehlt worden. «Das ist ein ziemlich schneller und bedeutsamer Rückgang», sagte WMO-Generalsekretär Michel Jarraud.

    Nach Ansicht der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) gefährden Klimawandel und Rohstoffabbau rund 400 000 Ureinwohner der Arktis. Durch die Plünderung der Bodenschätze stünden die Menschen buchstäblich vor dem Aus, warnte die GfbV in Hamburg bei der Vorstellung ihres Menschenrechtsreports «Die Arktis schmilzt und wird geplündert».

    Angesichts einer schwindenden Schneedecke sei es für die Industrie immer interessanter und einfacher, Öl-, Erdgas- und Teersandreserven in den Polarregionen zu erschließen. Der Klimawandel in der Arktis vollzieht sich dem Bericht zufolge zwei Mal schneller als im globalen Durchschnitt. «Es gibt Schätzungen, wonach das Eis bis 2040 verschwunden ist», sagte der Polarforscher Arved Fuchs.

    Infolge des Klimawandels könnte auch der Meeresspiegel stärker steigen als bislang angenommen. Das berichtet Stefan Rahmstorf vom Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK) im Journal «Science» (online vorab veröffentlicht). Bis zum Jahr 2100 könnte der Meeresspiegel zwischen 0,5 und 1,4 Meter höher liegen als 1990, heißt es dort. Bislang gingen Wissenschaftler von einem weiteren Anstieg im 21. Jahrhundert um 9 bis 88 Zentimeter aus. Die bestehenden Klimamodelle im Computer würden den heute bereits beobachteten Anstieg erheblich unterschätzen, schreibt Rahmstorf.

    Die Umweltorganisation Greenpeace hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unterdessen zu einem klaren Bekenntnis zum Klimaschutz aufgefordert. «Deutschland als größter Treibhausgasverursacher innerhalb der EU muss endlich vorangehen und Klimaschutz vorleben», hieß es in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an Merkel. Vor der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft Anfang 2007 solle sich Deutschland zu einer Reduktion der Treibhausgase um 40 Prozent bis 2020 verpflichten.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    ja wo soll das noch hinführen? stellt euch mal vor die gletscher sind bis 2040 (wie im text geschrieben) geschmolzen....?! jetz werden se langsam wach, und merken das se was ändern müssen.... :rolleyes:
     
  4. #3 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Das is eh alles Schwachsinn. Bis etwas gegen die Emissionen unternommen wird, ist es schon zu spät.
    Einfach mal "The Day After Tomorrow" schaun, da sieht man schon (übertrieben), wie es bald sein wird.

    Deutschland beschließt von Jahr zu Jahr die Emissionen um XX % zu reduzieren, und die Amerikaner weigern sich fleißig das Kyoto Protokoll zu unterschreiben und blasen fröhlich Abgase in die Luft, während sie in ihrer Freizeit nen dicken Dodge ohne Filter fahren, der 15 Liter auf 100km schluckt.

    Applaus.
     
  5. #4 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Mensch, Apo, hast dir ja richtich mühe gegeben!
    Wenn wir nicht bald was unternehmen, dann wird die welt zufrunde gehen, und zwar vor unseren augen und das mit der antarktis is das heftigste!!
    mfg, ce-kay
     
  6. #5 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Es ist echt krass, von Jahr zu Jahr wirds immer wieder ein wenig wärmer. In 30 Jahren ungefähr soll man bei uns in Deutschland schon Annanas anbauen können und Italien zu einer Art Wüstenregion werden. Die Vorstellung ist echt hart. In 150-200 Jahren könnte es schon passieren dass man auf der Erdoberfläche nicht mehr leben kann. Dann müssen wir wohl unter der Erde wohnen, man könnte es schon fast ein wenig mit Matrix vergleichen ^^

    Wenn nicht endlich was unternommen wird kann man den Vorgang der Erwärmung eh nicht mehr aufhalten.
     
  7. #6 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    ich finde es auch heftig warm, als im letzten winter! meint ihr, es wird überhaubt noch kalt so das sich das alles verschiebt oder verschwindet die ganze kälte
     
  8. #7 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Ich denke, dass jetzt jedes jahr die temperatur immer etwas ansteigen wird, wegen der globalen erderwärmung.
    Mal schun was nächstes jahr auf der welt abgeht wettertechnisch!!!
     
  9. #8 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Nicht die Welt, sondern die Menschheit, weil sie nicht mit dem neuen Klima klarkommen wird.

    Wahrscheinlich ist es schon zu spät ^^ Wir haben das Thema zurzeit in Erdkunde und wir haben Statistiken bearbeitet, die zeigen, was passieren wird wenn die Emissionen proportional zur steigenden Weltbevölkrung steigt. Ich sag auch nur "The Day After Tomorrow". In nächster Zeit wird es übrigens nicht weiße Weihnachten sondern weiße Ostern heißen und nicht viel später wirds gar keinen Schnee mehr geben.

    Zu Deutschland und seinen CO2 Emissionen: Deutschland hat schon einiges (leider nicht genug) seit der Wiedervereinigung getan. Im ersten Jahr von "Ganz-Deutschland" wurde die Emissionen um weit mehr als 12% gesenkt. Hauptsächlich passierte dies, weil man in der ehemaligen DDR "schmutzige" Industrie abgebaut hat! Naja, nicht zuletzt gibt es ja nohc Emissionshandel, was ja auch zum Ziel führt ^^, aber irgendwann is der Handel auch zu ende....


    P.S.: An alle die denken, interessiert uns nicht, weil wir bis dahin eh tot sind: Ihr habt recht, aber denkt an eure Nachfahren :tongue:
     
  10. #9 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Also ich würde meinen, dass es mich nicht mehr sonderlich wundert..

    Ich schätze mal "Klimarekorde" wird es in den nächsten Jahren immer öfter geben..
     
  11. #10 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Als ich das Thema las dacht ich mir das genau gleiche.
    IN 100 jahren werden wir klimen erleben die wir bis heute niemals träumen wollten ;)
     
  12. #11 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Ganz normal. Die Erde ist immer im hin und her zwischen warm und kalt. Wir haben das beschleunigt, ist blöd aber nicht mehr zu ändern.
    Aber alle vergessen den wichtigen Golfstrom...in 100 Jahren könnten wir Permafrostböden in Deutschland haben, wenn der Golfstrom schwächer wird oder sogar ganz aufhört.
     
  13. #12 15. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Haben uns mit dem Thema inner schule beshcäftigt... Also klimaschwankungen gab es ja immer, auch jahrhundert Sommer/Winter... Aber so extrem wie die kurve (wir hatten da sone kurve von den jahren wie hoch bzw tief der somemr bzw winter war) dieses Jahr war gab es noch nie, nicht mal annähernd.

    Aber was meienr meinung nach viel wichtiger ist : Was passiert eigentlich genau? das weiß aber leider keiner nur das es übelste auswirkungen auf umwelt und wirtschaft haben wird...
     
  14. #13 15. Dezember 2006
    Polarforscher Arved Fuchs warnt vor Folgen des Klimawandels

    Hamburg (AP) Der Polarforscher Arved Fuchs warnt vor den Folgen des Klimawandels. Bei seinen Expeditionen in den letzten Jahren habe er dramatische Veränderungen gesehen. Nirgendwo auf der Welt ist der Klimawandel so deutlich erkennbar wie in der Arktis», sagte Fuchs der Zeitschrift «National Geographic» (Januarausgabe). Das Meer friere nicht mehr so lange zu wie früher, und das Eis erreiche nicht mehr die gewohnte Stärke.

    Klimaforscher befürchten demnach, dass der so genannte Umkipppunkt erreicht ist, also im Sommer mehr Eis abtaut, als im Winter nachwächst. Dieser Prozess sei nicht mehr aufzuhalten.

    Bei seiner knapp sechswöchigen Alaska-Expedition im Sommer 2006 wurden Fuchs und seine Mannschaft von einem plötzlichen Wärmeeinbruch überrascht. Fuchs konnte die Expedition daher nicht bis zum ursprünglichen Ziel durchführen.

    Arved Fuchs Expeditionen

    Quelle: yahoo.de
     
  15. #14 15. Dezember 2006
    AW: Polarforscher Arved Fuchs warnt vor Folgen des Klimawandels

    Tja auch wenn wirs noch nicht so stark merken aber es kommen harte Zeiten auf uns zu... Gletscher schmelzen, Fauna und Flora stirbt, unsere Wamrwasserquelle versiegt und wir bekommen wohl auch noch Trinkwassermangel....

    Das beschissenste jedoch ist, die Emisionen von heute kommen erst in 20 Jahren in der Atmosphäre an deswegen wird es sich auch nicht verbessern... zumindest die nächsten jahre nicht.



    Will jezz nicht wie n Emo-Deprikid erscheinen aber es werden viele Menschen sterben... Europa ist zum Glück der Klimatischs Optimalste Kontinent von allen aber das wird auf Dauer auch nicht helfen...
     
  16. #15 16. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    seh das auch so,day after tomorrow war wirklich das beste beispiel,wie es sein wird(was wir aber dennoch gottseidank nicht erleben werden)den film ham wir sogar in geo geguckt!
    mich nervts bloß dasses seit kurzem in Mode ist,jede Jahreszeit mit einem "Jahrhundert-" zu versehen,DAS KOTZT MICH AN!scheiß bildzeitung
     
  17. #16 16. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Ich denke man sollte sich echt mal "Eine Unangenehme Warheit" von Al Gore angucken und sich auf klären lassen. Ich weiß nicht ob al gore mit seinen aussagen übertreibt , was ich auch net denke aber selbst wenn was ist so schlimm daran viel mehr für den klima schutz zu machen ? achja und europa tja.. mit dem schmelzen der gletscher versiegt der golfstrom d.h. europa muss sich dann mit - graden übers ganze jahr zufrieden geben und alle die vorhaben noch so 40 -50 jahre zu leben werden das auch noch mit erleben wenns so weitergeht wie jetzt mit den CO² ausstoß e.c.
     
  18. #17 16. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    is doch logisch das es immer wärmer wird weil es ja bald zeit wird das die polkappen schmelzen und viele städte ersaufen

    kommt davon

    und nächstes jahr wird es noch heißer
     
  19. #18 17. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Man bekommt jetzt schon den Klima wandeln zu spüren bei uns in NRW hat es noch nicht geschneit und es ist nicht mal richtig kalt und dabei haben wir jetzt schon den 17 Dezember ,wahrscheinlich wird auch keine weiße Weihnacht geben .
     
  20. #19 18. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    finde es eigentlcih gut , weil ich so eigentlich nicht mit dem wetter in deutschland zufrieden war und schon an das auswandern gedacht habe in eine wärmere region, aber durch die globale erderwärmung werden die sommer jetzt auch hier in deutschlad ( europa) langsam wärmer, natürlich finde ich die katastropfen die durch die erwärmung resultiern nicht so gut aber leider kann man es nicht mehr aufhalten !!
     
  21. #20 18. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    In NRW hab ich erst eine weiße Weihnacht erlebt, das muss mitte der 90iger gewesen sein. Ungewöhnlich ist das also nicht. Nun gut, es ist zu warm für Dezember.
     
  22. #21 18. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Du bist aber auch echt n bisschen behindert, oder?
    Sorry das ich mich so ungewählt ausdrücke... aber so einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen...

    B2T:

    Also ich verfolge den Klimawandel nun auch schon seit längerer Zeit mit einem gewissen Unwohlsein...
    Finde ich ehrlich gesagt sehr erschreckend!

    Crazybauer
     
  23. #22 18. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    ja, ich kann den film the day after tomorrow und eine unbequeme wahrheit auch nur wärmstens empfehlen, für die die jetzt sagen "ne das wird bestimmt net so sein"
    jedenfalls is es leider schon zu spät und unsere nachkommen werden es wohl net so gut haben können wie wir.
    schade, naja jetzt merken wir wenigstens dass man unseren planeten nicht einfach ausbeuten kann
     
  24. #23 19. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Zitat von LeecherPro: ja wo soll das noch hinführen? stellt euch mal vor die gletscher sind bis 2040 (wie im text geschrieben) geschmolzen....?! jetz werden se langsam wach, und merken das se was ändern müssen....

    es muss zuerst eine katastroffe passieren dan wird was gemacht, davor ne nur spekuliert... :D
     
  25. #24 19. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Naja bald rotten die Menschen sich selbst aus ... warum?

    Erdöl wird es bald nciht mehr geben aber wird bald auch nciht mehr gebraucht werden, da ich denke, dass in 50 Jahren sowieso die Erde vor die Hunde gehen wird. Wir haben so einen schönen Planeten und niemand weiß das zu schätzen.

    Mit dem Schmelzen der Gletscher werden SLänder überflutet, der Golfstrom hört auf Europa zu wärmen, Pole verschwinden --> Teils volle heiße, teils anzeichen einer Eiszeit.

    Und die Erdölindustrie schafft es dank vieler $$$ Dollars, dass Kraftstoff und Motorarten ohne CO² emissionen verboten werden, wie der Fett Motor, der mit filtriertem Fritösenfett arbeitet und auch spitzen leistungen erbringt.

    Und die Amis fahren mit ihren V12 Maschinen rum und verbrauchen alle mal eben 15Liter /100km mindestens.

    Wo soll das hinführen ... naja ich hoffe dass ich bis dahin tot bin. Oder dass man bis dahin auf anderen Planeten Leben kann (oder anderen Dimensionen?) -.- Hier halte ich es nciht mehr aus.

    Das schlimmste ist, dass man nix dagegen machen kann.

    Und das Kyoto Protokoll bringt uch herzlich wenig, dazu hatte ich irgendwo mal nen artikel gelesen, aber naja als ein erster schritt ist es ganz nützlich.

    schaut euch mal den film "eine unbequeme wahrheit" an und versucht dann noch unparteiisch zu bleiben xD

    Und statt sich über bequeme Temperaturen zu freuen sollten die Leute mal die Augen auf machen und sehen, was für ne gequälte Erde dahinter steckt ...

    @sidofan: Zu deiner Aussage ... na gut ich lass es - bist halt en Sidofan ...
     
  26. #25 19. Dezember 2006
    AW: 2006 ein Jahr neuer Klimarekorde

    Wir schaffen uns unsere eigene Welt?

    Aber was tun wir mit ihr?

    Wir nutzen ihre Ressourcen aus und verpesten den Boden und die Luft mit giftigen Gasen.

    Ich finde wir sollten uns nicht an den Amerikanern festklammern und ihnen alle Schuld zuweisen.

    Umweltschonung fängt bei uns selbst an.

    Man sollte bespielsweise nicht mit seinem Auto zum Aldi fahren, sondern beispielsweise mit dem Fahrrad - schont die Umwelt und schont auch deinen Geldbeutel (Sprit + Einkauf).

    Wenn jeder dann seinen Teil zur Umweltschonung beträgt, gehen wir einen weiteren Schritt zu einer besseren Welt

    Greets

    Peedy
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 2006 Jahr neuer
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    772
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.167
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.065
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    432
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
  • Annonce

  • Annonce