25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Fr33man, 30. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2008
    [​IMG]

    Vom 25. Chaos Communication Congress (25C3) in Berlin gehen derzeit konzertierte Hackerangriffe auf Webseiten und Server der NPD aus. So haben Sicherheitstester aus dem Umfeld des Treffens, das am heutigen Dienstagabend zu Ende geht, nicht nur die Internetauftritte des Landesverbands Schleswig-Holsteins der "Nationalen" und der NPD Südwestpfalz mit dem Bild eines Affen "geschmückt", der die Hand wie zum Hitlergruss erhebt und eine Nazi-Armbinde trägt. Alternativ lädt der NDP-Server im hohen Norden auch die Website der CDU in einem Frame ein. Darüber hinaus haben die Hacker auch einen niederbayerischen NPD-Server "aufgemacht" und sich Datenbankzugang zu NPD.de verschafft. Auf der Unterseite zum NPD-Hack im Kongress-Wiki ist davon die Rede, dass gegenwärtig am Knacken der Passwörter für die Datenbank hinter der Adresse weltautor.npd.de gearbeitet werde. Diese könne den Weg zu einem zentralen Content-Management-System der Rechtspartei öffnen. Zudem stehe der Weg zur Serverdatenbank hinter Natürlich deutsch. | Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) offen. Darüber könne man etwa auf NPD-Blogs zugreifen. Als besonders umfangreiche Informationsquelle hat sich ein schlecht abgesicherter niederbayerischer NPD-Server erwiesen. Dort lassen sich zur Stunde Einblicke gewinnen in zahlreiche interne Dateien, die von einem Aktionsprogramm über die Bayerische Verfassung und einen "6-Punkte-Plan" zur Einschätzung von Personen bis hin zu Anleitungen für "Dein Verhalten vor Polizei und Justiz" sowie bei Demonstrationen reichen. Andy Müller-Maguhn vom Chaos Computer Club (CCC), der den Kongress veranstaltet, sprach gegenüber heise online davon, dass bei dem ein oder anderen Teilnehmer offenbar "das bürgerliche Engagement durchgegangen ist".
    Auch sonst haben die Hacker beim CCC-Jahrestreffen wieder einmal viele Schwachstellen von Servern gefunden. Hunderte Webseiten sind erneut mit ungewöhnlichen Botschaften und Fotos oder dem Kongresslogo verziert. Getroffen hatte es etwa das Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ), auf dessen Internetauftritt Jörg Haider kurzfristig seine Rückkehr als Zombie bekannt gab. Unfreiwillig Werbung für die Tagung machen zudem derzeit unter anderem die Kantonspolizei Zürich und Bern, die Polizei Nordrhein-Westfalen oder die italienischen Carabiniere. Selbst auf der Webseite des Pentagon haben Hacker auf dem Weg zum Meldungsarchiv Spuren des Kongresses hinterlassen.


    In den meisten Fällen haben die Hacker Sicherheitslücken in Datenbanken und Webanwendungen über gängige Angriffe wie SQL Injection oder Site Scripting (XSS) ausgenutzt. Viele solcher Attacken sind vergleichsweise einfach durchzuführen, manchmal reicht die Nutzung von Suchmaschinen schon dafür aus. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, gibt es auch einen Eintrag zu "Foodhacks". Dort findet sich unter anderem ein Link auf einen Generator für Gutscheine für eine Schnellimbiss-Kette, mit denen der eifrige Sicherheitsexperte Burger, Fritten und Cola etwas billiger bekommt.


    Quelle: Heise
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2008
  4. #3 30. Dezember 2008
  5. #4 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Haaa HAAAAAA
    das is richtig geil.,....
    hoffe das wird ma in den nachrichten gezeigt xD
    gruß
     
  6. #5 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Entlich mal gute Nachrichten...

    Da wird der Ruf des Hackers mal etwas poliert! ;>
    Hätten schon viel ehr drauf kommen müssen...

    Nur kann das gleiche auch mit neutralen Parteiseiten passieren, um irgendwelche Nazipropaganda zu veröffentlichen...

    Bin mal auf die weiteren Reaktionen gespannt!
     
  7. #6 30. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2017
  8. #7 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Gäääähn. Sinnloser Zeitvertreib.

    Ist ja schön und gut, dann werden die Server sicherer, aber die pietätlose und ekelhafte Aktion, wo Jörg Haider (RIP) verhöhnt wird, ist absolut nicht zu akzeptieren!
     
  9. #8 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Jaja jetzt kommen die ganzen Meckermenschen.

    Tu dies nicht, mach das nicht. Sowas ist nicht zu verantworten BLA BLA BLA


    Der Braune dreck wurde genau da getroffen wo es sein muss, zwischen den Eiern! :p
     
  10. #9 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    NPD Landesverband Schleswig-Holstein

    Nenn ich zwar nicht gerade "fest in Hackerhand", aber hab nichts dagegen, dass sie etwas Spaß haben.
     
  11. #10 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Das hat GARNICHTS mit Hackerhand zu tun, man muss hinter dem ? nur ein Funpic eingeben -.-
     
  12. #11 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Finde ich abartig und gar nicht "kuhl".
    das ist Verbrechen. Es gibt sicher auch "braune Hacker". Machen die sowas mit den Grünen? Nein! Wir können uns auch beherrschen. (davon abgesehen, dass ich kein deutscher bin). Es ist eine offizielle Partei, welche gegen keinerlei Gestze verstoßen und somit haben sie auch das Recht sich als Partei eine Webpräsenz zu halten.
    Finde ich eine bodenlose Frechheit.

    Danke!
     
  13. #12 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Hast du dich gerade selbst als "braun" bezeichnet?

    btw. Wer nimmt der NPD das Recht, eine Webpräsenz zu haben?


    NPD Landesverband Schleswig-Holstein :D
     
  14. #13 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    ich habe mich nicht grade als braun bezeichnet. srry wenns so rüberkam.
    Wenn irgendwer die Homepage verändert, welcher keine Befugnis dazu hat, ist es ein Verbrechen und somit wird demjenigen verwehrt, eine eigene Webpräsenz zu haben

    Das wäre das gleiche wie wenn wer
    www.junge-aktion.com
    "hacken" würde.
     
  15. #14 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Kindergarten halt...

    aber wieso sind das fakes? Nette PR aktion oder was soll das heißen?
    Wenn es da 98435736576 bilder gibt isses ja nur gestellt.

    Versteh ehrlich gesagt den Sinn nich.
    Auf der 25C3 werden doch hacks vorgestellt unteranderem von Konsolen oder hab ich da was falsch verstanden? o_O
     
  16. #15 30. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Hier gibt es eine ganze Liste von Webseiten mit Sicherheitslücken. Da sind auch ein paar lustige sachen dabei:
    Hacked - 25C3 Public Wiki

    u.a. sind seiten von der spd dabei...
    http://www.spd-nuernberg.de/index.php?page_id=110&mw=portal&terminanzeige=%3E%3Cimg+src%3Dhttp://tinyurl.com/78yksw%3E&

    Naja alles in allem nichts besonderes. Solchen Lücken gibt es genügend man muss nur danach suchen und wenn wie beim ccc hunderte Leute nach Lücken suchen dann werden halt auch "viele" gefunden.
     
  17. #16 31. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Find ich gut, solange keiner zu Schaden kommt!

    So wird immer hin Aufmerksamkeit für solche Lücken
    geschenkt und sie werden schnell behoben!
    Keiner kommt dabei zu Schaden und die Site-Admins ham vllt ma wieder was gelernt:D
     
  18. #17 31. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    meinste das bei der npd im ernst?
     
  19. #18 31. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Bei der NPD nicht, die sind mir so scheiss egal, aber es war eher auf N0S Link bezogen:
    Hacked - 25C3 Public Wiki
    Es wurden nich nur die NPD gehackt sondern generell Lücken im Internet aufgezeigt!
    Und ich finde es eher beruhigend wenn nicht jedes Kiddie gleich das halbe internet kapern kann
    und somit Lücken behoben weden ;)

    PS: von mir aus können die NPD sites auch alle in grund und boden ge-DDosed werden!!
    Oder als Str0s übernommen werden;)
     
  20. #19 31. Dezember 2008
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    sollten vllt lieber mal die seiten der gewalttätigen antifa hacken anstatt die von einer verfassungsgemäßen partei.
     
  21. #20 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    soweit ich das mitverfolgen konnte sind ja sämtliche hashes verfügbar , anstatt hier sinnlos zu posten wäre es doch eine feine sache sich mal an die hashs ranzumachen , evt. kann man so tiefer in deren system eindringen @

    Wordpress blogs
    User tables extracted via medien.npd.de SQL injection:

    wpneuemedien08_users
    Key user_login:admin user_pass:$P$9h2eJpj5xTN2e6jZj3Wwa29lac4ErE/
    Key user_login:npd user_pass:$P$9h2eJpj5xTN2e6jZj3Wwa29lac4ErE/
    wppt08_users
    Key user_login:admin user_pass:633d69b0b3d17d3137045ca85522aaa4

    oder noch besser

    klaus.beier / *C3B518810105CDDAC4705A22F45E794B739E78BB
    udo.voigt / *44E9CDD9AF2FE00ED4699C78BFD2FD8481A64301
    joerg.haehnel / *35E2482E1F6F1103CC18B9C33D9F572439A903FF
    bettina.bieder / *977C01BDB4BEB1C65E7C18FE78233CECF52535D0
    michael.gellenthin / *9F86B35BD4D155FDDB0EF7A764B0A0FBF6176063
     
  22. #21 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Die sind mit Sicherheit schon geändert.
     
  23. #22 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    ICh weiß nich obs anfangs anders war, aber jetzt ist alles wie es sein sollte. Keine spur von "fest in Hackerhand"...
     
  24. #23 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Bestimmt ein Fake von der NPD selber um mehr besucher anzulocken :D

    So ein schwachsinn...





    OMG, geh sterben!

    Österreich, wo Nazis noch "Rechtspopulisten" genannt werden. Geh dich mal ein bisschen politisch informieren und mach deinen Mund dann auf.

    Kinder...
     
  25. #24 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    Da gebe ich dir vollkommen recht. Solche Aktionen schüren vielmehr den Hass als das Verständniss unter der Bevölkerung.
    Ich finde es ne Sauerei irgendwelche Webseiten zu hacken. Egal von der NPD, Linkspartei oder dem Russischen geheimdienst.
    Es gehört sich einfach nicht. Das ist wie ein EInbruch und somit Straftat. Die Täter gehören ins Gefängniss oder sollen Geldstrafen zahlen. Echt das Allerletzte dass die Regierung da tatenlos zuschaut. Diesen Hackerkongress sollte man einfach stürmen lassen.
     
  26. #25 1. Januar 2009
    AW: 25C3: NPD-Webseiten fest in Hackerhand

    hab ich dich letztens beim freiwilligen-bundestrojaner-nutzer-treff gesehen?
    der kongress is übertrieben von bedeutung, nicht nur was sicherheit im netz angeht!
    das sind die leute die sich dadrum kümmern das dir das bka nich einfach auf die platte schaut.
    also überlegt nächstes mal wen du einsperren lassen willst... oder geh zurück nach bayern -.-"

    und die npd-fanboy... We're Watching You ;-)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 25C3 NPD Webseiten
  1. Bestimmte Aufnahme vom 25C3

    Mr.Smoke , 8. Januar 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    507
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    595
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    553
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.282
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.222
  • Annonce

  • Annonce