2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von kalli.hes, 12. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    HiHo,

    Ich will mir ein Mopet Mofa Motorroller Motorrad oder ähnliches zulegen, ich bin 16 hab keine Ahnung was ich mir da grabschen kann... also erste Frage:

    1. Was kann ich für einen Führerschein mit 16 absolvieren?
    2. Was spricht für/gegen einen solchen Führerschein?

    Jede Antwort kriegt ne bewertung brauche immerhin auch ne menge Infos...

    mfg kalli.hes
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Also du kannst den 125cc Führerschein machen ist von Vorteil da du dann 125cc Roller oder Motorräder mit einer drossel auf 80 km/h fahren darfst allerdings ist der Führerschein ziemlich teuer heißt so ca 800-1000€ kannst du da schon einrechnen, sonst empfehle ich dir nen Roller Führerschein der kostet so um 400-600€ kannst damit Roller bis zu 50cc und 45km/h fahren ( die fahren meist schneller) nachteil nach derzeitigem stand ist dieser Führerschein im Autoführerschein in behalten also kannst dann auch gleich Begleitetes Fahren mit 17 machen. Vom Mofa Führerschein rate ich dir ab da der so um die 150€ kostet und er eigentlich unsinnig ist da du damit nur Mofa's bzw Mofaroller mit 25 km/h fahren darfst.
    mfg
    spakn
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Führerschein Klasse S

    Der Führerschein Klasse S ist Kernpunkt

    Laut Bundesverkehrsministerium bezieht sich die Klasse S auf dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 Stundenkilometer und einem Hubraum von nicht mehr als 50 Kubikzentimeter im Falle von Fremdzündungsmotoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungsmotoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektromotoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 Kilogramm betragen, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen.
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    der mofa führerschein ürd ich au net grad empfehle

    mach 50 ccm das ist mein tipp ;-)

    relativ "günstig" und die roller fahren eig. eh schneller xD
     
  6. #5 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Mit dem Führerschein bis 50ccm (Klasse M) kannst du auch eine Schwalbe fahren, die eine Sondererlaubnis hat. Mit der darf man 60 Km/h fahren.

    mfg ven0m

    //edit

    Mein Tipp: Wenn du genug Geld hast mach 125ccm (A1) und wenn nicht mach 50ccm (M). A1 hat mehr Vorteile, kostet aber deutlich mehr. Musst z.B. für Auto weniger Fahrstunden machen, und die Probezeit gilt damit schon.
     
  7. #6 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Wenn man 16 ist kann man den 50ccm oder 125ccm Führerschein machen:

    50ccm Führerschein:

    -Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h ( 45 km/h im gedrosselten, legalen zusatnd)
    -Kosten: ca. 600€
    -Eigentlich gibt es nichts gegen einen 50ccm Führerschein zu sagen.


    125ccm Führerschein:

    -Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h ( 80 Km/h im gedrosselten, legalen zusatnd)
    -Kosten: ca 1200 €
    -das einzigste was gegen diesen Führerschein spricht ist dass er teuer ist und die versicherrung hoch ist. Außerdem kostet ne neue maschiene 1500- 3600 €:-O
     
  8. #7 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    stand auch mal vor der Frage.. hab dann aber b17 gemacht und war gut, haste M und darfst 45 fahren ^^ un n jahr später auto :p
     
  9. #8 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    mach A1 weil dan darfste dir ne 125ccm zulegen und auch alles andere fahren.. lass dir aber nix passieren weil du probejahre hast.. aber wenn dann echt nixX passiert und du dann autoführerschein machst, haste erstens den vorteil dass du probejahre schon vorbei hast (glaube dass du dann versicherung weniger zahlen musst)
    und 2. es fährt sich einfach schneller und is besser:) es ist ein unterschied ob man auf einer Aprilia RS125 oder auf nem roller hockt ;) ich glaube das wirste auch selber so sehn :) also cih würde es dir empfehlen und cih habs au so gemacht..
    Anfangs teurer als roller , doch beim auto liegste klar im vorteil!

    nochwas, hier oben hat einer geschirben die fahren dann 80
    ...also meine aprilia die ich NEU geholt hab und mit allen orginalteilen.. fährt ohnehin schon 90 :) und das ist DOPPELT so viel als M führerschein (den du mit A1 auch gemacht hast!)

    MfG
     
  10. #9 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Klar ist der A1 besser, nur 4500€ für ne neue(!) Aprilia hat nicht jeder (Wies dann mit Versicherung für Auto aussieht weiss ich nicht, klar spricht das aber für A1). Da kommt man mit ner Schwalbe die durch aus ihr 70 fährt billiger weg. Die Schwalbe sieht natürlich viel besser aus =)

    {bild-down: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/a/a4/Simson_Schwalbe.jpg/800px-Simson_Schwalbe.jpg}


    //edit

    Eine selbstverständlich gebrauchte Schwalbe in gutem bis sehr gutem Zustand gibts bei eBay oder mobile.de ab 350€!
     
  11. #10 12. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Grüss dich,
    kommt drauf an von welchen Budesland du kommst. Einige Bundesländer haben schon den B.F an 17(Begleitetes Fahren ab 17 Jahren also den Autoführerschein)
    Wenn du also 16 Jahre alt bist und dein Bundesland hat das B.F 17 warte noch 5 Monate und mache dann deinen F.S Klasse B.
    Vorteil: Wenn du mit 17 den Klasse B Führerschein hast darf du automatisch Klasse S,M und L fahren.
    Du sparst damit viel Kohle!
    Und ein weiterer Vorteil: Führerschein auf Probe läuft ab 17.
    Bei Klasse M alleine wird keine Probezeit angerechnet!

    Frag in deiner Fahrschule ob du mit 16 Jahren und 6 Monaten den B erwerben kannst. Hast dann einen ganz großen Vorteil!!!
     
  12. #11 13. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    mit 16 jahren kannst du höchstens einen A1 schein machen. das heißt, du darfst motorräder bis 125ccm und nicht mehr als 15PS fahren. Nachteil: relativ teuer (so 600€).
    Vorteil: deine probezeit fängt schon an zu laufen, sprich sie verkürzt sich, die machinen sehen aus wie große und die frauen stehen drauf. Hab meinen schein auch mit 16 gemacht.
    vom moped halt ich nicht ganz so viel, das liegt aber daran, dass man in dem alter die chance hat was viel besseres zu bekommen.
     
  13. #12 13. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra


    aber guckt mal,
    bei uns hier kostet der mofa führerschein 50-75€ aber der Klasse M führerschein (welches 50ccm is)
    kostet 350-500€, ich find dass is voll blöd, normalerweise könnte dass ja doppelt so viel wie dass mofa führerschein aber is irchendwie nicht so, finde ich voll blöd aber egal, wenn ich du wäre, würd ich ein 125er führerschein machen, da du den 50er ja auch gleich mit dem PKW führerschein dazu bekommst ;) es kostet halt mehr aber dann haste auch was ;)

    mfg bassitrap
     
  14. #13 14. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Servus,

    also mit 16 wäre es am Vernünftigsten, wenn den 125er Führerschein machen würdest ! Kost so +/- 1000 € ! Dann hast später beim Auto keine Probezeit mehr und du brauchst beim Autoführerschein weniger Theoriestunden !
    Außerdem geht bei den 125er auch was vorwärts, der rest ist alles Verkehrsbehinderung !
     
  15. #14 14. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Mit 16 kannste den 125cc oder den 50ccLappen machen aber wenn du dich für den 50cc entscheidest würd ich vorschlagen,dass du noch ein Jahr wartest und den Autoführerschein mit 17 machst, weil da is der 50 er direkt mit drin und mit 18 kannste dann ohne nochmal in de Fahrschule gegangen zu sein Auto fahn
     
  16. #15 14. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    finde es, wenn man nicht unbedingt 2rad fahren will, sonder nur zum fortbewegen braucht, nicht nötig einen zu machen.

    kostet viel und autoführerschein machst halt mit 17, is auch scho mal ein Jahr Probezeit rum, wenn du weg bist musst nicht allein heimfahren( Alkohol am Steuer usw;) )


    mfg eas
     
  17. #16 14. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Hi,

    also wenn du umbedingt dich auf 2 räder bewegen möchtest kann ich dir nur raten erstmal 50ccm lappen zu machen. alles andere ist geld zum fenster raus wenn du nicht einmal 2 jahre später auto lappen machst und da evtl eh noch motorrad lappen mit machst um was anständiges zufahrn.

    meine meinung dazu
     
  18. #17 15. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Also mein Tipp is ganz klar Klasse A1! Darfste Rolelr/Motorräder mit bis zu 125ccm fahren. Im momment noch nur 80km/h. Aber dei 80km/h Grenze wird lat Bundesverkehrsministerium im Jahr 2007 aufgehoben oder auf mind. 125 erhöht. Und wenn du dich net an die 80er Grenze hältst, is es auchschon fast egal, da die eh kaum kontrolliert werden.
    Ich mache grade den A1 (habe Mofa) und zahle so ca. 600-700€ in meiner Fahrschule (Andreas Ruthardt)


    De Mace
     
  19. #18 15. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Mit 16 kannst du einen 50kmh führerschein für einen rolller machen und de 125kmh darfst aber nur 80 kmh fahren ! mit 18 kannst du dann auto machen un de motorad gleich mit und musst net gedrosselt rumfahren !
    vorteil is halt wenn du en 25 kmh mofa hast machste einfach die drossel raus unde 50 kmh fuhrerschein un des wars ! wenn du kein mofa gehbt hast musste dir eine 125 maschiene holen !
    aber wer fährt schon mit ner gedrosselten 125 maschiene ru m??
     
  20. #19 17. Dezember 2006
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    Also der Vorteil ist die Probezeit läuft du bist Mobil usw.
    Aber der Nachteil ist nen 125ccm Motorrad auf nen 16 Jährigen zu Versichern Kostet dich 500€-700€ deswegen Fahre ich auch nur nen 50er Scooter.


    Mfg BananenMIlch
     
  21. #20 1. Dezember 2007
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    du kannst mit 16, 25er, 50er und 125er machen ich kann dir da nur die 125er empfehlen weil du damit auch schon deine probezeit abaust. ja und das kontra ist halt das mann ein bischen mehr inner versicherung bezahlt.
     
  22. #21 1. Dezember 2007
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    dieser thread ist schon fast 1 jahr alt und der brauchst sicherlich keine informationen mehr -.-
    das sollte echt verwarnt werden, so uralte threads zu pushen.
     
  23. #22 1. Dezember 2007
    AW: 2Rad Fürhrerschein Pro/Contra

    also ich würds NICHT machen.

    is rausgeschmissenes geld, wenn du vorhast eh mit 17 des begleitete fahren oder mit 18 dann selbst im eigenen auto zu fahren.

    mfg
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 2Rad Fürhrerschein Pro
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    481
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.588
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    415