3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 29. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. August 2007
    Manch einer kennt sie vielleicht noch: 3D-Shutterbrillen, die es einem ermöglichten, auf einem normalen Monitor 3D-Inhalte auch als solche darzustellen. Nun bietet die Firma iZ3D (sprich: I see 3D) einen 22" Breitbild TFT-Monitor an, der das ohne Shutterbrille realisieren soll.

    Eine kurze Zeit lang waren 3D-Brillen vielen Grafikkarten beigelegt. Doch sie verschwanden recht schnell wieder vom Markt, da viele Personen das Arbeiten oder Spielen am Bildschirm durch diese Brillen als unangenehm empfanden.

    Dies hing mit der Funktionsweise der Shutterbrillen zusammen: Auf dem Monitor wurde abwechselnd ein Bild für das linke und das rechte Auge dargestellt. Die Brillen schalteten nun das entsprechende Auge im rechten Moment auf dunkel, so dass nur das richtige Bild für das richtige Auge sichtbar war. Dadurch wurde jedoch die Bildwiederholrate des Monitors drastisch reduziert, was schon kurze Zeiten vor dem Monitor zur Qual machte.

    Der 22" Monitor umgeht diesen Nachteil indem er einfach zwei Bilder gleichzeitig darstellt. Dafür sind zwei Displays hintereinander im Gehäuse verbaut. Das hintere Display funktioniert wie das eines gewöhnlichen TFT-Monitors und zeigt ein Mischbild, aus dem dann die Informationen für das rechte und linke Auge des Betrachters selektiert werden müssen. Diese Arbeit übernimmt dann das zweite LCD-Panel. Es entscheidet für jeden Bildpunkt, ob es vom linken, vom rechten oder von beiden Augen gesehen werden soll. Dafür wird das Licht jedes einzelnen Bildpunktes speziell polarisiert.

    Für das Betrachten des 3D-Bilds ist dann nur eine 3D-Brille von iZ3d notwendig. Dabei handelt es sich eigentlich nur um eine etwas bessere Sonnenbrille, bei der die Gläser auf eine bestimmte Art angeordnet wurden. Weiterhin sind für den Gebrauch der 3D-Funktion ein Windows-Rechner, sowie eine Nvidia-Grafikkarte mit zwei Monitorausgängen erforderlich.

    Der 22" iZ3D Monitor soll besonders für Spiele und 3D-Anwendungen geeignet sein und kann auch wie ein herkömmlicher Bildschirm benutzt werden. Auf der Seite von iZ3d wird das Gerät zum Preis von 999 Dollar gelistet, die 3D-Brillen kosten 9,99 Dollar.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33952.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Das find ich ma echt verdammt funny.
    Wenn der Preis stimmt besorg ich mir soein ding.
     
  4. #3 30. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    ist schon ne interessante sache, was der heutige stand der technik ermöglicht, aba tausend euro sind etwas zu viel finde ich.
    muss da nicht auch die grafikkarte das unterstützen oder ist das egal??

    lg.
     
  5. #4 30. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Naja die Plasma-TVs kosten noch weit aus mehr..

    aber ich glaube das wird trotzdem ein komisches Gefühl sein, auf einmal 3D zu sehen...ich fands toller, wenn mal so ne Cyberbrille entwickelt wird =)
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    solche dinger gibts schon länger...

    naja "news" halt. wenn redakteure mal wieder nichts zu tun haben oder keine ahnung haben...
     
  7. #6 30. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    jo klingt gut, aber ist mir etwas zu teuer der Spass.
    Aber wird in paar Jahren bestimmt Standard sein und Preis wird auch angemessen werden.
     
  8. #7 30. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    hab die schon auf der games convention gesehn, na ja, also sieht schon irgendwie komisch aus, also ich würd nach 1 stunde zocken augenschmerzen bekommen, in 10 jahren wird das vielleicht high end sein....
     
  9. #8 31. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Glaube auch, dass man eher Kopfschmerzen von diesen 3d Bildern bekommt, weil's einfach anstrengend für die Augen ist.
     
  10. #9 31. August 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Jaja.. klingt schon ganz lustig, aber mal ehrlich... Wenn ich zocke, will ich keine "bessere" Sonnenbrille tragen, nur um einen 3D Effekt zu bekommen. Und bei Spielen wie CS, wo es auf Taktik und Konzentration ankommt, will ich nicht son komischen Effekt haben, der schlimmstenfalls meinen Skill beeinträchtigt und mich vom Geschehen ablenkt. Naja.. müsste man mal live irgendwo testen. Bei Mediamarkt vll :)

    Und Crysis sieht auch ohne iZ3D einfach nur hammer aus^^

    have fun
     
  11. #10 1. September 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Diese Technologie wurde bereits auf der Cebit 2003 vorgestellt

    Man nehme einen handelsüblichen Bildschirm TFT/CRT und mache mit ein paar beiligen spezial klebestreifen diese Scheibe an den Bildschirm. zack, hat man einen 3d bildschirm.

    Jedoch, wie gesagt, geht das arbeiten damit nach einiger Zeit damit ziemlich aufn keks und auf die nerven

    mFg

    PeEdy
     
  12. #11 1. September 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    würdest du mal den ganzen beitrag lesen...

     
  13. #12 2. September 2007
    AW: 3D-Bildschirm ohne Shutterbrille ab sofort zu haben

    Weiterhin sind für den Gebrauch der 3D-Funktion ein Windows-Rechner, sowie eine Nvidia-Grafikkarte mit zwei Monitorausgängen erforderlich.

    steht sogar im text aber dein motto ist denk ich mal:
    lesen schadet meiner dummheit :)
    meins übrigens auch^^

    ich find das geil
    möchte mal n bild von der brille und dem monitor sehn
    und möchte es mal live testen
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bildschirm ohne Shutterbrille
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.137
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.345
  3. X11 ohne Bildschirm

    Coksnuss , 6. Juli 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    700
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    483
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    357
  • Annonce

  • Annonce