3D Marks, bitte um hilfe/7800GTX OC

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Ra!d3n, 7. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Oktober 2006
    Hi Leute, sry wenns diese Topic schon ein paar mal gab aber langsam gab mir ein Test des 3D Mark 06 schon zu denken.

    Ich habe folgendes System:

    Athlon 64 4000+
    Asus A8N SLI-Premium
    Geforce 7800GTX
    2 GB DDR400 Ram im DualChannel
    2*160GB SATA Festplatten im Raid0
    1*120GB ATA Festplatte

    ich habe noch nichts von allem übertaktet.

    Nun komme ich beim 3DMark06 auf folgende Punkte:


    3864 3DMarks

    SM2.0 Score: 1753
    HDR/SM3.0 Score: 1751
    CPU Score: 927


    Kann mir jemand sagen, ob dies normal für mein System ist? Ich habe aktuelle Grafiktreiber installiert. Besonders die beiden CPU Tests liefen nur mit ca. 0.3fps. Ich habe zwar gehört das der Test im allgemeinen so langsam laufen soll, aber ob das so drastisch ist, gibt mir doch zu denken.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, wär auch super, wenn ich vielleicht eine Vergleichsseite für mein System oder so habt.

    Vielen Dank schonmal.


    MfG Ra!d3n
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Oktober 2006
  4. #3 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    danke erstmal für deine Hilfe nur ist das Problem bei der seite, dass dort fast alle guten Testergebnisse übertaktet sind und ich weiß nicht was ich für einen normalen Takt dort einstellen sollte um mir die Ergebnisse anzeigen zu lassen.
    trotzdem erstma thx.

    MfG Ra!d3n
     
  5. #4 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Also so wie ich das sehe, hat deine CPU einen Takt von 2400 MHz. Also stellst du bei der Suche von 2400 bis 2400 MHz ein. CPU ist wohl ein AMD Athlon(tm) 64 und Grafikkarte eine NVIDEA GeForce 7800 GTX. Da kommen dann Ergebnisse knapp über 4000 Punkt raus. Also scheint dein System föllig normal zu sein. Ein wenig Optimieren und alles ist im grünen Bereich.

    MfG derflooh
     
  6. #5 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Hey supi nochmal vielen Dank.
    Ich habe auch in letzter Zeit mit dem Gedanken gespielt meine Grafikkarte zu übertakten. Meinst du das würde sich lohnen oder würde ich nur ein wenig Leistung rausbekommen? :)
     
  7. #6 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Also ich hab mal bei google geschaut, und folgendes gefunden:

    Test: nVidia GeForce 7800 GTX (SLI) (Seite 16) - ComputerBase

    Sonst halt einfach mal bei google stöbern.

    MfG derflooh
     
  8. #7 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Cool nochmal vielen dank für die Seite. Nur ich hätte eventuell die Grafikkarte mit dem Dorceware-Treiber ansich übertaktet. Er hat nämlich eine integrierete Übertaktungsfunktion, die auch selber Tests durchführen kann. Nur muss man diese erst mit einer sogenannten "Coolbits.reg" freischalten, da der Hersteller dafür keine Garantie übernehmen will, obwohl er sie selber eingebaut hat.

    Dort hätte ich evtl versuch den Takt Schritt für Schritt manuell zu erhöhen nur traue ich mich noch nicht ganz, da ja die Garantie der Karte verloren geht. Kann man das denn immer nachweisen, dass ich meine Karte übertaktet habe, auch wenn ich sie wieder zurücktakte?
    Und dann bin ich mir halt noch unschlüssig da ich mit den 3D mark Punktangaben nicht schätzen kann wie viele fps ich dann im Spiel mehr haben werde...naja muss ich mir noch überlegen ;)

    Trotzdem erstmal vielen Dank :D

    MfG Ra!d3n
     
  9. #8 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Wenn du irgendwann mal die Garantie in Anspruch nehmen willst, ist ja deine Karte wahrscheinlich kaputt gegangen. Wenn das der Fall ist, kann man sie in der Regel nicht mehr zurück takten.

    MfG derflooh
     
  10. #9 7. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    Hmm ja schon, nur wenn ich sie zB. nur testweise Übertakten will und falls mir der Performancegewinn nicht ausreicht dann wieder zurücktakte, ist dann die Garantie auch weg? :D
    Ich weiß sry is alles bissel verwirrend, bin halt noch zu ängstlich :p


    /edit: Kennst du dich zufällig auch mit der Temperatur aus? :D Also meine Grafikkarte hat so im Normalfall eine Grafikprozessortemperatur von 54° - 60° und beim dauerspielen noch bissel mehr. Ist das schon relativ hoch oder hab ich noch etwas Spielraum zum Übertakten?
    Sry das ich immer mehr Fragen stelle, aber das war wirklich die letze, schade das ich dich nicht mehrmals bewerten kann :'( (musst auch net mehr antworten falls du net magst :p )


    MfG Ra!d3n
     
  11. #10 8. Oktober 2006
    AW: 3D Marks, bitte um hilfe.

    ich verschiebs ma ins oc-forum ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Marks bitte 7800GTX
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.605
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    587
  3. Antworten:
    51
    Aufrufe:
    6.510
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    652
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    362