[3D] Monster airlines

Dieses Thema im Forum "GFX-Showroom" wurde erstellt von dome1812, 24. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Monster airlines

    Einfach mal just for fun nen Flugzeug gemacht ^^

    https://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=20104966
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    Ich sehe nichts, ausser ein Monster Logo, wie wäre es mit etwas mehr Kontrast und Helligkeit ?
     
  4. #3 25. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    Das ist verdammt dunkel, man erkennt ja nichts, ausser die Kabine und das Monster Logo.

    Gruß
     
  5. #4 25. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Monster airlines

    ich versteh das nicht ... ich bekomms öfter zu hören dass man bei meinen bildne nichts erkennt ( ist mein bildschirm oder mein windoof zu hell eingestellt ) ich erkenn nämlich alles

    https://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=76912164

    habs hier mal etwas heller gemacht sieht aber nu komisch aus -.-
     
  6. #5 25. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    Ja dein Bildschirm ist anscheinend qualitativ nicht gut genug bzw. ziemlich falsch kalibriert, falls er überhaupt mal kalibriert wurde.

    Versuch doch mal das Flugzeug auf einen hellen Hintergrund zu packen ? Ich meine schwarz auf schwarz ist nicht wirklich klug ;)
     
  7. #6 25. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Monster airlines

    nunja qualitativ hochwertig mag ich zu bezweifeln, kalibrieren ähhm nun ja der ist eigentlich grad mal paar wochen alt weiß net wo und wie ^^
    aber ganz ehrlich . mein kontrast und helligkeit war auf 100 gestellt ( gut is sehr hoch) hab jetzt alles auf 50% gestellt und ich seh immer noch alles.

    btw isses ne nachtszene mit grauen wolken es ist ja nichtmal schwarz auf schwarz ... und das flugzeug ist eigentlich auch silber ich checks einfach nicht warum auf so vielen anderen pc´s man die bilder nicht erkennen kann . wenn ich mein bildschirm so dunkel stell dass ich das flugzeug nicht mehr erkenne, erkenn ich auch überhaupt gar nichts mehr bei windoof

    so jetzt hab ich die szene heller gemacht, den kontrast verbessert und sogar noch im skyobjekt 2 stunden vorgestellt, wenn man jetzt bei euch immer noch nix sieht hat des alles keen sin und ich close wieder . weil es eh wie im titel schon beschrieben just for fun war


    https://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=54151165
     
  8. #7 25. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    Ich kann das Flugzeug schon erkennen. Das gesamte Bild ist zwar wirklich dunkel aber bei ner Nachszene klar, trotzdem wären vlt. n paar Lightspots gut damit man ein bisschen mehr Details erkennt.
    Ach ja mein Bildschirm ist kalibriert zwar nicht direkt mit dem Hardware Spyder Tool, aber durch ein Farbprofil das mit dem Spyder 3 genau für den Bildschirm erstellt wurde.

    Mit welchem Programm hast du das gemacht?
     
  9. #8 25. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    ähhm mit gar keinem :D :D hab mich bis gerade ebend mit sonner kalibrierungszeugsdinges nicht beschäftigt .. ich hab alles auf meinem bilschirm super gesehen und das hat mir gereicht :D
     
  10. #9 29. Juli 2011
    AW: Monster airlines

    also die dritte version würd ich mal ganz schnell lassen, da sieht man gar nich mehr die kondensstreifen und der boden reflektiert auf einmal. irgendwie siehts das ganze dann nicht mehr räumlich aus.

    ich hab jetzt nich so probleme mit der helligkeit, obwohl die erste version tatsächlich arg dunkel is.
    die zweite version find ich schon viel besser und atmosphärischer.

    man merkt aber grad am unteren bildbereich, dass deine einstellungen vllt etwas zu sehr dunkel sind, denn da sieht man den übergang von grau auf abrupt schwarz (#000000) ganz deutlich, ohne irgendwelcher zwischenstufen. generell sieht man bei genauem hingucken diese konturen zu stark. d.h. entweder fehlt da noch eine lichtquelle (stadt + lichtquellen zwischen den städten, wie z.b. beleuchtete straßen), oder du solltest irgendwie hinbekommen, dass der übergang von licht zu schatten gleichmäßiger wird.

    vllt gehts dir aber auch eher um das modelling und nicht die präsentation, dann ignorier mich ^^
     
  11. #10 11. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Monster airlines

    Also ich kann es an sich schon erkennen! Aber das kann echt stark vom Bildschirm abhängig. Ein ticken heller wäre schon wünschenswert:p Aber hast du ja schon gemacht.

    Wie sieht es denn beim Drucken aus? Also wenn du solch ein Bild ausdruckst oder Ähnliches. Es könnte natürlich sein, dass der Drucker auch falsch eingestellt ist, aber bei mir war es auch der Fall, dass das Ausgedruckte immer deutlich dunkler war was auf andere Einstellungen am Bildschirm hinweist.

    Zum Bild:

    Ich finde das Bild an sich sehr gut, denke aber dass du durch ein paar kleiner Veränderungen ein viel besseres hinkriegen würdest. Versuche doch mal wie beschrieben das Bild insgesamt heller zu machen. Außerdem finde ich das Cockpit zu hell, also es strahlt zu hell, das wirkt ein wenig unrealistisch. Des Weiteren finde ich die Lichter am Boden zu dunkel. Die Stadt kann ruhig viel heller zu sehen sein!!!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...