4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Judoki, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Ich hab ein paar Aussagen zu Chemie, die ihr mit richtig oder falsch kennzeichnen sollt:

    1. Atome des gleichen Elements können sich in der Masse unterscheiden
    2. Der Radius eines Anions ist kleiner als der des entsprechenden Atoms
    3. Bei einem Kation ist die Zahl der Elektronen größer als die Ordnungszahl
    4. Die Ordnungszahl gibt die Zahl der Neutronen an

    10er ist sicher.

    Thx!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    Edit: Falsch, lass mich nochmal überarbeiten!

    1.) Richtig
    2.) Falsch
    3.) Falsch
    4.) Richtig

    Glaube ich zumindest o_O
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    1. falsch
    2.richtig
    3.falsch
    4.falsch

    so das denke ich und woher wissen wir was richtig is????
    mfg
     
  5. #4 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    Nummer vier ist auf jeden Fall falsch!

    Die Ordungszahl gibt die Zahl der Protonen im Kern an.

    1. Richtig
    2. Falsch
    3. Falsch
    4. Falsch
     
  6. #5 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    das wird er uns wohl morgen sagen, wenn er die aufgaben in der schule kontrolliert.....denk ich jetzt einfach mal!!
    mmh aber was von dem stimmt jetzt?? Das ist die grosse frage!!
    1. Atome des gleichen elements sind doch immer die gleichen atome! Und so haben sie auch immer die gleiche masse! Sonst wären es Ionen oder so! Oder halt Moleküle also falsch
    2und3 hab ich kein plan!

    4. Ordnungszahl gibt ja anzahl der Elektronen an! Das heisst es müssen gleuch viele Protonen vorhanden sein, damit es neutral ist!
    Aber Neutronenzahl is wieder was anderes!
    Neutronenzahl = Massenzahl - Ordnungszahl!!

    greez klonschaf
     
  7. #6 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    1.: Richtig. Einem Atom kann ein Elektron fehlen, sodass die Masse kleiner ist, aber trotzdem bleibt es das urprüngliche Atom (ausgenommen Wasserstoff, aber H und He sind ja immer 2 Ausnahmefälle)
    //E: Stimmt nicht sry. Atom ist nicht gleich Ion.
    2.: Anionen warn doch die negativ geladenen ?! Also muss sich die Anziehungskraft des Kernes auf mehrere Elekrtronen aufteilen --> e- weiter weg --> größerer Radius der Hülle. (anschauliche Erklärung ;) ) Falsch
    3.: Kation sind dann positiv geladene, also haben sie mehr Protonen als Elektronen. Ordnungszahl kennzeichnet die Zahl der Protonen. Falsch
    4.: Falsch. Wie oben beschrieben zeigt sie nur die Anzahl der Protonen an. Häufig wird gesagt sie zeige auch die der e- an, aber das gilt halt nicht für Ionen (Moment.. Ionen sind ja keine Atome also gilts doch :D). Naja. jedenfalls kennzeichnet das nicht die Anzahl der Neutronen :)

    Sollte ich die Anionen und die Kathioden vertauscht haben vertauschen sich auch die Antworten zu 2 und 3
     
  8. #7 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    Das hat eher was mit Isotopen zu tun, also kann die Anzahl an Neutronen bei
    dem selben Atom variieren. Dadurch entsteht natürlich auch eine andere Masse.

    @ westside: stimmt schon so :D

    Ich glaub da bringst du was durcheinander. ;)

    Masse = m(Neutronen) + m(Elektronen) + m(Protonen)
    Ordungszahl ist die Anzahl der Protonen.
     
  9. #8 23. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    1 Richtig
    2 Falsch
    3 Falsch
    4 Richtig
     
  10. #9 24. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    ich hab nochma drüber nachgedacht und hab mich entschieden das alles falsch is.
    denn bei
    2. entweder gelangt noch ein elektron auf die äußerste schale oder macht unter zwang ne neue auf also entweder bleibt der radius gleich oder ernimmt zu.

    4. die ordnungszahl gibt an wieviel elektronen und protonen ein atom hat

    1. die atome sind atome die haben immer die gleiche masse sonst müsste im perioden system bei der masse zahl eine spanne stehen und nicht eine feste zahl

    3. kationen sind positiv geladen geladen als muss die elektronen zahl kleiner als die protonenzahl sein der rest steht bei 4.
    so jetzt muss es stimmen ansonsten waren die letzten 6 jahre chemie unterricht fürn ar***

    mfg p0sch1
     
  11. #10 24. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    1) richtig -> siehe isotope @posch1: die atommasse ist die "durchschnitts"masse der isoptope. dabei wird auch deren häufigkeit berücksichtigt. bsp: 90% isotope mit 10u 10% isotope mit 9u -> atommasse im periodensystem: 9,9u
    2) falsch -> elektronen kommen dazu, also kann es nicht kleiner werden
    3) falsch -> ordnungszahl = anzahl der protonen = anzahl der elektronen (im neutralen atom); beim kation fehlen elektronen, also sind weniger elektronen als protonen da, also ist die anzahl auch kleiner als die ordnungszahl.
    4). falsch -> ordungszahl = anzahl der protonen; anzahl der neutronen = atommasse - ordnungszahl
     
  12. #11 25. Januar 2007
    AW: 4 Fragen zu Chemie - an Chemie-Checker

    lolkind hast recht an die hab ich nich gedacht.
    denn wenn neutronen dazu kommen wenn ich das noch richtig weiß is es nen isotop. dann nimmt die masse zu.
    also änder ich meine antwort nochma und sag 1.richtig und der rest falsch.
    ich denke das der rest falsch is damit is jeder einverstanden. (außer vielleicht nen chemie prof der unendlich mehr weiß als wir)

    mfg posch1
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen Chemie Chemie
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    642
  2. Chemie-WC Fragen

    minochisena , 17. März 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    612
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    542
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    523
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    369