4 Jungs (13-15 Jahre alt) vergewaltigen Mitschülerin (16Jahre) und filmten alles mit dem Handy

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Copyr!ght, 15. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    ich weiss nicht ob das hier reingehört oder zu Wolrd news, aber ich habs hier mal gepostet:


    Es passierte im Jungfernheidepark in Berlin-Charlottenburg, heute vor einer Woche. Vier Jungen – ein Deutsch-Angolaner (14), ein Deutsch-Russe (14) und zwei Deutsch-Türken (13, 15) – sollen Schülerin Christina* (16) angepöbelt haben: „Was ist los, fi ... oder was?“ Sie ließen das leicht sprach- und lernbehinderte Mädchen vorbei. Eine Stunde später begegnete die Schülerin den Jungs erneut. Diesmal blieb es nicht bei Anmache!

    „Sie haben mich ins Gebüsch gezerrt“, sagte Christina der Berliner „Sonntags-BZ“. Und weiter. „Sie fielen über mich her. Ich war wie gelähmt, konnte nicht schreien.“

    Nacheinander sollen sich die vier Jungen an ihr vergangen haben. Dabei sollen sie gelacht, ihr Opfer verhöhnt und der jüngste Täter die brutale Vergewaltigung mit einem Video-Handy gefilmt haben! Fast zwei Stunden soll das gedauert haben, was die Berliner Polizei als „Gruppenvergewaltigung“ einstuft.

    Erniedrigt, verletzt und gedemütigt stellte sich Christina zu Hause unter die Dusche. Dann ging sie ins Bett. Ihrer Mutter vertraute sie sich zunächst nicht an: „Ich hatte Angst, daß sie schimpft.“

    Erst einen Tag später beichtete sie alles einer Freundin, dann der Familie. Sie kam ins Krankenhaus. Dort stellten Ärzte Verletzungen im Intimbereich fest und sicherten DNA-Spuren (Sperma). Sie bekam die „Pille danach“, damit sie nicht schwanger wird.

    Die Beschuldigten sollen währenddessen auf dem Schulhof mit den Videoaufnahmen vor ihren Kumpels geprahlt haben! Freitag wurden sie in der Schule festgenommen!

    Alle bestreiten die Tat. Das Handy des jüngsten Verdächtigen hat die Polizei inzwischen sichergestellt. Nach BILD-Informationen hat er den Film gelöscht. Doch die Kriminalisten sind sicher, den Film wiederherzustellen.

    Nach dem Verhör ließen die Beamten die Jungen wieder laufen! Ein Polizeisprecher: „Es besteht weder Flucht- noch Verdunklungsgefahr und die Tatverdächtigen haben einen festen Wohnsitz.“ Einer ist zudem noch gar nicht strafmündig.

    Ermittelt wird gegen das Vergewaltiger-Quartett wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung.

    Einer der Täter, so berichtet eine Freundin, habe nach der Vernehmung gesagt: „Die Polizei kann mir gar nichts, Christina wollte es doch auch.“ Die Eltern des Opfers sagen: „Unsere Tochter will, daß die Täter bestraft werden!“

    Quelle:Bild

    SAG MAL WAS SIND DAS FÜR IDIOTEN? Als ich das gelesen habe da dachte ich was ist nur passiert mit den jugendlichen heutzutage?
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Mai 2006
    RE: 4 Jungs (13-15 Jahre alt) vergewaltigen Mitschülerin (16Jahre)

    hm ich glaub das ist ausgedacht^^ aber ganz dolle^^
    #

    in polen gibt es auch sowas wie ne bild das heist aber fakt
    und da wurden so leute aus nem dorf so bezahlt dafür das die auf den fluß gezeigt haben, und rate ma was die für ne überschrift genommen haben^^
    "Wahlfisch in der Wisla" (Wisla größter fluß in polen)
     
  4. #3 15. Mai 2006
    Erst das mit der leiche und jetzt das zum ,niveau,verhalten und gesunden menschenverstands vieler jugendlich brauch man da wohl kaum noch was sagen ?(


    Der größte witz an beiden fällen ist der, dass zwei nicht als strafmündig gelten, was imho ein krasser fehler im dt. rechtsystem ist. Man sollte schon viel früher die Kinder/jugendlichen bestrafen um so schwerstäter zu vermeiden, denn wie ich vermute sind auch hier alle 4 täter schon zuvor strafrechtlich in erscheinung getreten.

    greetz
     
  5. #4 15. Mai 2006
    hab mal gegoogelt

    bericht existiert auch auf seriöseren seiten ==> ist keine ente, finde das ganze ziemlich krass

    wobeis ja nix neues is das sowas passiert.
    Schon traurig was aus der Menscheit geworden ist und sowas schimpft sich Spitze der Evolution.
    wirklich arm.

    Nichmal Tiere benehmen sich dermassen "daneben"



    naja ich schiebs mal dahin wos hin muss
     
  6. #5 15. Mai 2006
    Leider ist das die traurige Realität.
    Ich bin übrigens genau der selben Meinung wie Gammler. Mit 13 Jahren muss man wissen was man macht und wenn man dann auch noch so eine Scheisse verzapft. Dann müsste auch der 13 jährige bestraft werden.

    Die Lachen sich ins Fäustchen weil da nichts großartig kommen wird.
    Den Eltern und der gesamten Familie müsste man eigentlich mit Abschiebung drohen! Was glaubt ihr was der Vater mit seinem Sohn machen würde wenn der mit Sack und Pack zurück in sein Heimatland muss "nur" weil der Sohn ein Mädchen mit seinen Kumpels vergewaltigt hat.

    Mein Fazit: Man sollte bei solch schweren Verbrechen keine Halt vor dem Alter machen und den USA hinterher ziehen. Da können auch Kinder des Mordes verurteilt werden.

    Greetz sabu
     
  7. #6 15. Mai 2006
    OMG ich find das ziemlich KRASS! Ich finde auch mann sollte viel früher anfangen zu bestrafen. Die anderen werden hoffentlich eine Saftige Strafe bekommen, und der 13Jährige läuft weiter draußen rum und wird sich vllt noch rächen weil er denkt dass diese Christina, seinen Freunden unrecht getahn hat! Naja gleich wegsperren!!! X( Soo Jung das wird sicher nicht ihr einzigstes mal gewesen sein da kommt im späteren Leben noch was von den, könnte ich wetten!
     
  8. #7 15. Mai 2006
    also in so nem fall finde ich, sollte selbst der nichts strafmündige ins gefängnis kommen und nie wieder auch nur ein handy besitzen dürfen ... also das ist ja wohl mal die größte sauerei ... und dann auch noch unter kindern ... also echt = alle in den knast ... meine meinung ...
     
  9. #8 15. Mai 2006
    Sowas ist mal wirklich schrecklich. Das "Kinder" sowas machen hät ich echt nich gedacht. Aber die Jugend von Heute wird ja immer schlimmer. Die 4 Jungs sollten sich mal wirklich schämen. Das arme Mädchen tut mir echt leid , von 4 Jungs vergewaltigt zu werden muss schon schrecklich sein. Leider gibt es auf dieser Welt zu viel Gewalt.

    Das beweißt für mich immer wieder das es Gott nich geben kann. Ein gläubiger sollte sich mal die Frage stellen wo "Gott" war als das passierte ...
     
  10. #9 15. Mai 2006
    @ |3linG
    naja rächen glaube ich eher weniger!! Der wird mehr schiss haben! ;)

    Ohh mensch diese Typen sind sowas von Idioten!!
    Die haben sich ne saftige Strafe verdient!! :mad:

    Und nicht die, die mit Warez arbeiten!! :rolleyes: ;)
     
  11. #10 15. Mai 2006
    RE: 4 Jungs (13-15 Jahre alt) vergewaltigen Mitschülerin (16Jahre)

    Muss man wohl nichts dazu sagen ;)
    Wenn der Thread hier ernstgenommen werden soll: Bitte seriöse Quelle mit weniger reißerisch geschriebenem Text posten.
    Wird wohl nicht viel dran sein an der geschichte... die kanackis haben die junge Dame wohl angepöbelt und das wars dann auch schon
     
  12. #11 15. Mai 2006
    Jungfernheide park...ich wohn 5 mins entfernt...hätte ich die 4 typen gesehen hätte ich die ALLE krankenhausreif geschlagen....und wenn die noch zur schule gehen würden (wurden aber suspendiert) würd ich die auch mit atzen zusammenkloppen....ich hoffe das tun andere leute,weil die nichts anderes verdient haben,das mädchen tut mir unendlich leid.... aber ich kann ihr ja LEIDER nicht helfen sonst würde ich das tuhen...:( ich hoffe das das mädchen bald/irgendwann wieder ein normales leben führen kann/damit umgehen kann...

    //Edit: hab auch von kumpels gehört das das 100 % stimmt also nichts gelogen oder sonst was..
     
  13. #12 15. Mai 2006
    RE: 4 Jungs (13-15 Jahre alt) vergewaltigen Mitschülerin (16Jahre)

    Glaubst Du auch nur ansatzweise, dass die Bild-Zeitung sich sowas ausgedacht hat? Zu den News selber kann man wohl nichts sagen ohne der Zensur zu unterliegen.
     
  14. #13 15. Mai 2006
    Bin selbst Iraner und bin auch eurer Meinung. Wer aus nem anderen Land nach Deutschland gekommen ist soll sich auch normal ad die Deutschen Gesetzen halten. Und man hört echt immer von Ausländergruppen die dies und das getan haben. Kein Wunder warum auch viele einen schlechten Eindruck von Ausländern haben. Vor allem nerven mich so Türken die so richtig dumm Deutsch sprechen und sich für MEGACOOL halten. :mad:
     
  15. #14 15. Mai 2006
    Naja ich glaub auch das das ne hochgepushte story ist...

    Aber wenn das wirklich so war wie es das Mädel geschildert hat dann sollte man die kleinen vernachlässigten Jungs für ne längere Zeit in den Kanst stecken. da lernen die mal was es heißt gegen seinen Willen :love: wird.
    Ob's was bringt ist andere Frage aber verdient hätten die es alle mal.

    --------------------------------------------------------------------
    Edit:

    Oha anscheinend ist das echt wahr und es kommt sogar noch schlimmer!

    Quelle
     
  16. #15 15. Mai 2006
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jungs Jahre alt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.012
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    362
  4. Jungs, Deutschland-Avas!

    el_Nacho , 11. Juni 2010 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.670
  5. Antworten:
    65
    Aufrufe:
    23.794