4GB ISO-Datei mit WinUHA bis auf 250MB komprimiert

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von Z-E-R-O-X, 18. Februar 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2015
    Ich habe gerade eine 4GB ISO-Datei mit dem Packer WinUHA auf 250MB runter komprimiert. Das ist wirklich erstaunlich, wie ich finde. Als ich die Datei dann entpackt habe, hatte die ISO-Datei aber nicht mehr die 4GB, sondern ebenfalls nur noch die gleiche Größe wie die gepackte Datei - 250MB. So jedenfalls wird mir das in Windows 7 angezeigt. Die tatsächliche Dateigröße habe ich mit UltraISO überprüft. Diese beträgt auch wie erwartet 4GB. Die ISO funktioniert ja auch normal und der Inhalt ist unverändert. Daher komme ich zum Schluss, dass mir Windows einfach nur die falsche Dateigröße anzeigt. Ist das bei diesem Programm so üblich? Evt. ein Bug?
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Februar 2015
    AW: 4GB ISO-Datei mit WinUHA bis auf 250MB komprimiert

    Knapp 700 Hits und keiner hat eine Idee? ?(
     
  4. #3 24. Februar 2015
    AW: 4GB ISO-Datei mit WinUHA bis auf 250MB komprimiert

    Nö, kann aber nur ein Bug sein oder aber der Explorer zeigte die Datei mit kleinerer Größe bereits an und hat nicht aktualisiert.
    Ist aber nur Spekulation.
    Alle gängigen Packprogramme komprimieren grundsätzlich verlustfrei, also kann eine entpackte Datei nur die ursprüngliche Originalgröße haben, in deinem Fall 4 GB.
    Wundern kann man sich über die gepackte Größe des Archivs. Zwar hat (Win)UHA den Ruf, recht gute Kompressionsraten zu erzielen und generell dürften ISO-Dateien vergleichsweise gut komprimierbar sein. Letztendlich hängt das aber auch stark vom Inhalt ab.
    Textdateien lassen sich bspw. auch im Regelfall wesentlich besser komprimieren als bspw. ausführbare Dateien (exe).

    Nicht zu vernachlässigen dürfte allerdings auch die Zeit sein, die beim Komprimieren und Extrahieren benötigt wird. Da dürfte UHA mittlerweile weit abgeschlagen sein. Wird ja leider auch nicht mehr weiterentwickelt.
     
  5. #4 24. Februar 2015
    AW: 4GB ISO-Datei mit WinUHA bis auf 250MB komprimiert

    ich glaub das problem liegt eher bei dir am pc oder windows komprimiert die datei selbst.

    2. wunder ich mich das sich leute winuha noch antun, 7z hat bessere raten bei besseren speed

    was ist den der inhalt der iso
     
  6. #5 25. Februar 2015
    AW: 4GB ISO-Datei mit WinUHA bis auf 250MB komprimiert

    Wird aber leider auch nicht mehr weiterentwickelt.
    Bei 7z finde ich übrigens ausgesprochen problematisch, dass sich unvollständige bzw. defekte Teilarchive gar nicht extrahieren lassen.
    Da sind andere Packprogramme (bspw. Winrar) deutlich fehlertoleranter. Dort hat man zumindest noch die Möglichkeit des Versuchs, während 7-Zip sofort mit einer Fehlermeldung streikt.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...