50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von phL, 11. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Hey Leute,
    ich hab demnächst meinen Autoführerschein, aber da ich noch Schüler bin kann ich mir kein Auto leisten. Darum will ich mir jetz ein 50cm³ Roller kaufen, der folgende Kriterien erfüllen sollte:
    • Preis zwischen 500-800€
    • Kein Bastlermoped, ich will einfach nur fahren nich basteln
    • Muss nicht sportlich sein, eher zum chillen
    • Evtl. Helmfach aber muss auch nich sein
    • Sollte ca. 50 km/h fahren
    Ansonsten halt einfach das er läuft wenn ich ihn kaufe und damit meinen spaß haben kann.

    Jetz hab ich mir überlegt ob ich mir nich ne Vespa holen soll, ein Kumpel von mir hat so ein uraltes Teil, is zwar bisschen kaputt (er muss zum Anlassen immer mit dem Ding sprinten ^^) aber echt chillig. Für andre Roller bin ich jedoch auch offen.

    Etz hab ich mich schon ein wenig umgeschaut und sowas z.B. gefunden:

    Motorräder, Roller & Quads im online Motorradmarkt von AutoScout24

    Dann den hier: (wie schnell fährt er mit 2ps?)
    Motorräder, Roller & Quads im online Motorradmarkt von AutoScout24

    Sonst hab ich jetz nichts sonderlich erwähenswertes gesehen, aber ich würde mich freuen wenn jemand von euch noch gute Teile findet, damit ich mir ein Bild machen kann, was bei dem Preisniveau so drin ist.

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    Also erstmal vorweg: 50cm³ heisst für dich: maximal 45km/h. schneller darfste auch mit nem PKW führerschein nicht fahren, sonst kannst du deinen Auto Führerschein verlieren.

    Ich würde dir dieses Modell empfehlen.

    http://www.discount24.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/eCS/discount24/de/-/EUR/D24_DisplayProductInformation-Start;sid=3kRoCCUy-71oCGJsRLxiOvK-em5qBIV4UQo=?ProductSKU=939626-0&nopop=&cm_mmc=undefined-_-undefined-_-undefined-_-undefined

    Ist nicht so der hammer roller den du tunen kannst. Aber du sagtest ja, dass du einen normalen roller brauchst.
    Kenne einige Leute die so ein ding haben. noch nie was schlechtes gehört.

    Die Frage, wie shcnell der mit 2 PS fährt, ist wohl jetzt beantwortet. Bei einem 50ccm Roller bleibt die Tachonadel bei 45 stehen, kannste gas geben wie du willst. solang du nix frisierst kommste nicht schneller voran.
     
  4. #3 11. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?


    Na da is aber einer falsch informiert ;)

    Als Kleinkraftrad (Mokick, Moped, Roller) werden heute motorisierte Zweiräder mit einem maximalen
    Hubraum von 50 ccm und einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45
    km/h bezeichnet. In dieselbe Klasse fallen zulassungsrechtlich auch die vor (und kurz nach) der
    EU-Führerscheinreform 1998/1999 in Verkehr gebrachten Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten
    Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

    Weiterhin zählen dazu Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor im Sinne der Vorschriften der Deutschen
    Demokratischen Republik, wenn sie bis zum 28. Februar 1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind. Da
    auch in der DDR die 70 ccm Modelle S70 und SR80 sowie der Sperber (nur 50 ccm aber mit 75 km/h
    Höchstgeschwindigkeit) nicht mehr als Kleinkraftrad galten und als Motorrad angemeldet werden mußten,
    sind diese Modelle hiervon ausgeschlossen.

    Diese Klassifizierung gilt seit der Einführung des EU-Führerscheins mit der Führerscheinreform zum
    Jahreswechsel 1998/1999.

    Aufgrund dieser Regelung sind die Simson Kleinkrafträder aus DDR-Produktion und die, welche vor dem
    28.02.1992 zugelassen wurden, nicht an die 45 km/h Beschränkung gebunden, sondern dürfen weiterhin
    legal 60 km/h schnell fahren.


    Wenn die Erstzulassung (auch wenn se eig. garnet zugelassen werden in dem Sinne^^) Ab dem 1.1.2002
    erfolgte, sind 45km/h vorgeschrieben!


    De Mace
     
  5. #4 11. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    Hey ich hab auch ne Vespa und ich muss sagen das is echt en geiles teil ;)

    Zugegeben, die meisten Roller haben nen besseren Anzug, aber so ne Vespa is wenigstens was beonderes und nicht son billiger Plastikbecher. Außerdem kommt man damit schon um einiges billiger weg, da man selbst als totaler Anfänger den größten Teil selber machen kann. Dazu kann ich das buch "Vespa Motorroller, Alle Pk-, PX und Cosamodelle seit 1970" empfehlen wo alles wirklich detalliert beschrieben ist. Außerdem ist es nicht so schlimm wenn du mal irgendwo gegen fährst, da du das Blech wieder schön grade biegen kannst, falls net zu stark verbogen ^^. Ein Freund musst als die Abdeckung weg war direkt 50 EUS für en neues Schutzblech bezahlen xD

    Wenn du Fragen hast, meld dich einfach (am besten per pm) bei mir, bei vespen kann ich dir bestimmt ganz gut weiterhelfen!

    Und BITTE kauf dir KEINEN PLASTIKBECHER, die Dinger sind echt schlimm!

    edit: ja du darfst 50 fahrn wobei man mit ner vespa mit rückenwind auch relativ locker 55 schafft ;)
     
  6. #5 13. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    Naja mit den meisten anderen Roller schafft man eig. auch Locker 55 (laut Tacho) und mit Rückenwind eig. sowieso^^



    De Mace
     
  7. #6 14. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    wenn du nur einen roller zum fahren haben willst, um einfach von a nach b zu kommen....

    empfehle ich dir aufjedenfall ein piaggio oder minarelli(mbk/yamaha usw) roller!!

    kauf dir auf keinen fall so eine CHINA MÖHRE,

    ich bin selbst seit 3 jahren roller fahrer, und nen freund hatte sich auch mal so nen rex gekaut, doch diese scheiss 4 takt dinger sin qualitativ so schlecht!!!

    ich würde mir an deiner stelle enigebruachten piaggio roller kaufen(piaggio zip, nrg, tph oder so)

    gebraucht kann man da schon gute roller finden( zwischen 600-900€)

    bei piaggio weiss man was man hat, nämlich super qualität, fahre meine nrg schon 13.000 km und ist noch in einem 1A zustand
     
  8. #7 15. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    AUF KEINE FALL NE VESPA......
    die dinger sind sowas von überteuert und so shice in der ausstattung.... neimals kumpel hat eine, sieht gut aus aber ich mein da brennt das licht net mal wenn motor net läuft.... ich würde dir entweder en 4 takter empfehlen oder en gebrauchten speedfight, aerox oder sr 50
     
  9. #8 15. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    hey, nur weil die vespa von deinem Kumpel keine Batterie hatte heißt das noch lange nicht das alle Vepas "shice" sind :angry:

    Und was verstehst du unter überteuert??? Du bezahlst am Anfang normalerweise weniger als für einen anderen Roller und wenn was kaputt geht, sind das höchstens Sachen die (nach meiner Erfahrung) maximal 10-20 € kosten. Wenn was anderes kaputt geht, kommt das höchstens durch unsachgemäße Behandlung!


    Ich kenne wirklich keinen der ne Vespa besitzt und damit große Probleme hat! Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass Plastikbecher die ordentlich funktionieren billiger sein sollen als Vespen.
    Wahrscheinlich verwechselst du da was ?(
     
  10. #9 15. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    die vespa hat e batterie und ist die aller neuste ( hat vor 3 monaten über 2200€ gekostet) und das ding is auf keinsten besser als aerox sr 50 etc...
     
  11. #10 15. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    wenn du im osten deutschlands wohnst, dann hol dir ne simson. im westen eher selten zubekommen, im osten kann man die ein oder andere schwalbe (kr51) noch bekommen. is aber viel zu basteln, was du im allgemeinen bei alten maschienen net vermeiden kannst. und neue in deinem preis rahmen sind dann wohl eher so plastik dinger, die net so cool wirken.

    mfG
     
  12. #11 15. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    sach doch das du ne neue hast ^^
    ich sprach von "richtigen" vespen, also die mindestens 10-15 Jahre alt sind. Wahrscheinlich hat die von deinem Freund auch keine Gangschaltung mehr oder? Ich finde es macht erst richtig Spaß zu fahrn wenn man auch schalten muss ;)

    Die neuen Vespen finde ich auch ziemlich schrott, da die gar net mehr so schön alt aussehen und schon zum Großteil aus Plastik bestehen. Bei den Dingern hast du auch Recht, dass die teuer sind, da man halt die teuren Ersatzteile kaufen muss und nicht alles selber flicken kann...
     
  13. #12 17. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    n gebrauchten runner 03 oder sowas ;) biste immer gut dabei
     
  14. #13 18. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    Lieber ne Wespa kult die digga in 20 Jahren ist das Ding antik
     
  15. #14 19. Dezember 2007
    AW: 50cm³ Roller - Vespa oder was anderes?

    moin!

    also ich hab ne simson s 51 b...is geiler als jeder roller, weils halt von der bauart wie n motorrad is und man ein ganz anderes fahrgefühl als mit nem roller hat. ausserdem darfste mit den dingern 60 fahren, wenn die erstzulassug vor 92 erfolgte....und das s be den meisten simmas so. wenn du jetz aber doch lieber rollr haben wills, dann kannste auchde schwalbe nehmen, di is von der technik genau wie die s 51 aber halt in scooter- bauart und darf auch 60 fahen....und ich bin voll und ganz mit meiner s 51 endurozufrieden :D

    Motorräder, Roller & Quads im online Motorradmarkt von AutoScout24 also das wär mal n anfang...obwohl ich die farbe von der :poop: finde^^ achte darauf,dass der kilometer stand 5000 nicht überschreitet, wei der zylinder dann oft sehr gelitten hat....

    mfg Leopold
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 50cm³ Roller Vespa
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.592
  2. Analog Controller für PC

    Cresa , 3. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.079
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    643
  4. Fifa 16 und Xbox Controller

    Gogeta , 18. November 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.211
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    443