5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Silur, 5. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2007
    Hallöchen ich will mir ein schönes Gaming-Notebook zulegen das auch ein schickes teil was ik mir ausgesucht habe mit 7950gtx und 2gb ram und da die ersten direct x 10 spiele die 8800gtx eh in die knie zwingen is es quatsch zu warten bis es ne mobile version giebt.
    aber meine frage is es spürbar beim zocken ob da ne 5400rmp oder ne 7200rmp platte arbeitet weil laut meines ermessens nicht nur beim daten kopieren fällt es auf... nun möchte ich gern nochmehr fachwissen/meinungen hören =)


    MfG

    $ilur :cool:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Januar 2007
    AW: 5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

    In einem Laptop, wo das Geräusch der drehenden Platte durch keine Aufhängung gehemmt, wird man den Unterschied deutlich hören und spüren (der Lappi vibiert dann, wenn die Festplatte arbeitet).
    Die 5400rpm Platten haben dann aber eine langsamere Übertragungsrate verbrauchen aber weniger Strom^^
    Musst du entscheiden auf was du Wert legst^^

    MFG
    cool_drive

    PS: bei deinem Zocker Lappi, wird das mit dem Stromsparen sowieso nichts und das vibrieren stört wenn du dich konzentrierst auch nicht wirklich
    ich würde trotzdem ne 7200rpm Platte nehmen, wenns zur Wahl steht
     
  4. #3 5. Januar 2007
    AW: 5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

    Moin,

    beim Laptop kommen zwei Dinge zum tragen. Die Platten sind aufgrund ihrer grösse (2,5 statt 3,5Zoll) eh schon langsamer als Festplatten für Desktoprechner. Durch den geringeren Durchmesser der Magnetscheiben, entstehen allerdings auch nur sehr geringe Vibrationen, so dass dem Einsatz einer Festplatte mit 7200U/min nichts im Wege steht, sondern durch die höhere Drehzahl ein besserer Datentransfer zu stande kommt und das bringt beim Laden und Nachladen von Daten klare Vorteile.

    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 6. Januar 2007
    AW: 5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

    moin,
    klar is die 5400 umdrehungen langsamer, aber du hast 2gb ram und grafikspeicher von 256 oder 512mb ram, da hast nen ordentlichen buffer. ausserdem würde es dich nur stören wenn dein notebook dauernd unter deinen händen zappelt beim zocken ^^

    cya
     
  6. #5 6. Januar 2007
    AW: 5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

    naja die ladezeiten sind deutlich länger, aber für nen latop würde ich ne externe platte über eSATA connecten (falls du den anschluss hast), da die internen bei laptops nicht so der bringer sind. eSATA ist eine gute Alternative zu intern, da die übertragungsrate genauso groß wie intern ist, und es dadurch zu keinen engpässen wie bei usb 2.0 kommt.

    mfg antihero
     
  7. #6 6. Januar 2007
    AW: 5400rpm oder 7200rpm beim Zocken spürbar??

    hi @ all

    also ich kann dir nur sagen nimm die platte mit 7200 rpm denn du wirst dich schwarz ärgern wenn du mal größere dateien kopieren willst glaubs mir ! ich hab damals ein notebook mit na 5400 geholt und war stolz drauf ^^ aber es ist sowas von :poop: langsam wenn ich es im vergleich setze zu dem notebook von meinen kumpel das einen schon die tränen kommen können !

    7200 rpm mehr leistung, mehr strom, mehr wärme
    5200 rpm langsamer, längere akku, leiser
     

  8. Videos zum Thema