5ml = wieviel?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von neovo, 11. Juli 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2009
    hi,

    habe zu dem hustensaft den messbecher nicht mehr und kann absolut keine 5ml schätzen. wieviel ist das ungefähr? ein kleiner teelöffel? mehr/weniger?

    danke im voraus ^^

    mfg
    neovo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Juli 2009
  4. #3 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    müsste ein ganzer teelöffel sein

    edit: war einer schneller
     
  5. #4 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Auf meinem Hustensaft steht 1ml (ca. 20kleine Tropfen), also mit dem Teelöffel sollte es grob stimmen.
     
  6. #5 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    du weist schon dass hustensaft nix bringt ?

    hab sogar die folge von quarks und co aufm handy drauf, über die größten gesundheitsirrtümer, da wird auch angesprochen dass hustensaft nichts bringt (wird auch wissenschaftlich belegt)
     
  7. #6 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    danke euch ;-)

    close.

    e/: wieso sollte es nichts bringen?

    bin sowieso nur noch im endstadium des hustens, kein schleim nur noch ab und zu ein trockenes lautes husten, das will ich bis heute abend möglichst wegbekommen.
     
  8. #7 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Recht hat er. Sperma.

    Das ist kein Spam das mein ich ernst.
     
  9. #8 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Hustensaft ist ein Placebo ähnlich wie das rezeptfreie Paracetamol. Der Wirkstoff ist zwar drin, aber in einer extrem geringen Dosis.
     
  10. #9 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?



    er sagt es ^^


    den genauen wortlaut habe ich jetzt kb zu tippen muss dann die folge dranmachen und tippen .. keine lust

    aber eins war definitiv klar, hustensaft bringt nix !
     
  11. #10 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    was empfehlt ihr mir dann stattdessen ;-)
     
  12. #11 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    kommt darauf an woher der husten kommt, er kann auf jedenfall helfen
     
  13. #12 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    na jetz muss ich doch die folge dranmachen , ich schaue mal nach wartet einen moment, editiere dann hier

    hab mich vertan in der folge
    das war in der folge "26.05.2009, Wie wirksam sind unsere Medikamente? (Wdh. v. 29.01.2008)"
    könnt ihr euch hier runterladen, sind nur knapp 100mb

    und hier könnt ihrs ansehen ohne runterzuladen, direkt am anfang ist das mitn hustensaft
     
  14. #13 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Arztbesuch
     
  15. #14 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Voltaren 12.5mg Schmerztabletten , hilft mir bei allem und besser als Paracetamol.
     
  16. #15 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?


    schwachsinn, das einzige was quarks und co dazu sagt ist folgendes:

    Code:
    Großmutters Hausmittel: Honig lindert Husten besser als Hustensaft. Das ist das Ergebnis einer aktuellen amerikanischen Studie. Demnach können Kinder besser durchschlafen, wenn sie beim Zubettgehen Honig anstelle von Hustensaft mit dem Wirkstoff Dextromethorphan einnehmen. Dass Hustensäfte nicht unbedingt für ruhigeren Schlaf sorgen, hatten zuvor schon Forscher der Universität Pennsylvania herausgefunden.

    demnach heisst es bloss, dass honig im gegensatz zu hustensaft für besseren schlaf sorgt und besser wirkt und nicht, dass hustensaft ein placebo ist ;)
     
  17. #16 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?


    Genug schlaf. Keiner Zugluft aussetzen. Kein Alkohol etc. Kein Scharfes essen, keine Säure... blabla
     
  18. #17 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    wie gesagt, ich war die ganze woche krank mit allen stationen (fieber, schnupfen, gelenkschmerzen) und mit husten befinde ich mich jetzt im endstadium. alles was ich will ist bis heute abend einigermaßen fit zu sein.

    schmerztabletten? ich brauch etwas, dass den hustenreiz lindert.


    tee trinke ich jede stunde
     
  19. #18 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Nehme Voltaren für alles :p

    Warme Milch mit Honig hilft immer .
     
  20. #19 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    ja dann halt so, is mir egal, hustensaft kostet geld welches man sinnvoller investieren könnte :p


    brauchst dich eigentlich um nix mehr kümmern hast es überstanden, sowas dauert ja in der regel nur eine woche an


    ansonsten gute besserung
     
  21. #20 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Hustensaft mit Alkohol bringt auch immer was.
    Ein Schluck Raki oder Zipuro bei Husten und Erkältung ist bei uns Griechen ein Uraltes Hausrezept :] Ich selber trinke sogut wie kein Alkohol,aber wenn ich was am Hals habe im Winter z.B. trinke ich Mittags 1 ganz Kleines Glas Zipuro oder Raki und Abends noch eins.
    Schon am Gleichen Tag wird der Husten Lockerer.
    Und dann kann man die Üblichen Hausmittel noch dazunehmen ,wie Tee mit Honig ,Warm baden usw.
     
  22. #21 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    Mach dir einfach nen Topf mit Milch warm und gib ein wenig Honig dazu =)
    Wirkt ware wunder =) Ebendso wie salbeibonbons außer apotheke die Gelben für 1,30€ hol dir die und nimm sie mit ;) und haste kein Probs mehr und sie riechen auchnoch sehr angenehm =)
     
  23. #22 11. Juli 2009
    AW: 5ml = wieviel?

    mache mir jetzt warme milch mit honig, weil die apotheke schon zu hat.

    ansonsten noch tee und mal schauen. danke für die aufklärung über hustensaft. ^^

    bws sind raus

    close
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 5ml wieviel
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.343
  2. Der wievielte ist heute?

    Dilly_Concane , 31. Dezember 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.283
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    719
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.274
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.722