64Bit ja oder nein????

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von hansasel, 18. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2007
    nabend, ich hatte mir vor 2 wochen ein laptop gekauft und bin am austesten von diversen sachen. nun habe ich gesehn, das das vista was vom hersteller drauf war eine 32bit version ist. aber die cpu, ein AMD turino 64 x2, ist ja auch 64bit fähig. nun stellt sich mir die frage, ob man ein performence zuwachs mekren würde, wenn ich auf vista ultimate umsteige, denn dies hat ja extra ein unterstützung für 2 kern cpu, oder ist es im moment wurscht, ob 32bit oder 64bit???(



    thx

    hansasel
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Du bist mit der 32 bit version um längen besser drann.. Treibermässig sowie auch Software mässig (Nur wenige anwendungen sind auf 64 bit ausgelegt)
     
  4. #3 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    momentan, kann es noch sein, dass anwendungen un spiele auf 32bit besser laufen als auf 64bit. 64bit lohnt sich eher wenn du deine 4gb ram ausnutzen willst(die du warsch nicht hast^^) und bei sehr speichhungrigen anwendungen.

    aber dazu muss man sagen, das die meisten anwendungen für 32bit auch auf dem 64 bit auch lauen, nur halt di treiber nicht
     
  5. #4 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    hab gehört dass wenn die hardware 64bit unterstützt dann sollte man möglichst die vista 64bit version nehmen!
    hab ich jetzt auch gemacht!
    aber leider kein plan wie gross jetz der unterscheid ist!
    hoffentlich schreiben hier noch andere:D

    greez klonschaf
     
  6. #5 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Ich rate dir von der 64bit Version ab. Mag sein das deine Hardware 64bit unterstützt tut meine auch.Aber sobald du mal einen Treiber nicht findest oder irgendwas nicht läuft wie z.b. Counterstrike oder irgend ein anderes Programm ärgerst du dich nur, dass du die 64bit Version installiert hast.
    Mit sowas würd ich noch warten bis wirklich ALLE Programme die 64bit Technik unterstützen!
     
  7. #6 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    dann müsste ja die 64bit vista version und auf ner anderen partition ne 32bit XP Version die perfekte kombination sein oder??:D
    aber die ganze software wie treiber werden ja jetz doch relativ schnell angepasst an 64bit!
    aber etwas warten muss man halt schon noch...
    aber wie gross ist denn jetzt der leistungsunterschied??
    würd mich auch mal interessieren!

    greez klonschaf
     
  8. #7 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Leistungsunterschied? Leistungsunterschied? Was hat die Busbreite von 64 bit mit einem Leistungsunterschied zu tun? NICHTS, es kann nur größerer Speicher angesprochen werden und das wars. Wenn dabei ein Leistungsunterschied entsteht, gut, aber das ist nur eine marginale Wirkung davon. Wenn ein Performanceplus entsteht, dann nur, weil die Software optimiert ist und Dinge auslagern kann die bei 32bit anders bearbeitet werden mussten ... wobei hier auch zu sagen gilt, dass z.B. der SSE Befehlssatz auch 128bit "Datenworte" versteht ....

    Die Softwareumgebung wird eher langsamer weil z.B. die Dateien selbst nun größer sind oder sie in spezielle Wrapper gepackt werden müssen damit sie kompatibel sind ... spezielle 64bit Software gibt es imho für Heimanwender nicht .....

    Ich würde definitiv von 64 bit abraten denn dein Hersteller hat nicht umsonst 32 bit draufgepackt. Es hätte für ihn das gleiche gekostet 64 bit draufzupacken ... ABER ... die Kompatibilität ist noch nicht so vorhanden wie es sollte, besonders auf einem TURION System wo kein "Centrino Konsortium" dahinter steht und versucht eine einheitliche Basis/Qualität zu schaffen ....
     
  9. #8 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    besten dank für die antworten, also bleiben wir bei dem was wir jetzt haben, läuft auch so sehr gut.

    alle haben natürlich bw bekommen....



    hansasel
     
  10. #9 18. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Jo mach das, das ist echt das gesündeste. Microsoft hat ja jetzt gefordert das alles auf 64 bit umgestellt werden soll/muss, weil sie nur noch 64 bit unterstützen wollen. Ich sag mal spätestens dann, kann man bedenkenlos zugfreifen, aber wenn der eigene hersteller das nicht auf seine laptops machen sollte das ja schon alles sagen ;)
     
  11. #10 19. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    hallo hole dir ne 32 bit version bist du besser mit dranne galube mir treiber und alles sind heufig nur für win 32 bit anwendungen
     
  12. #11 19. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    iich hol mir die 64 bit version und hatte auch rc2 64bit und alles funktioniert gut (bei mir) musst dich halt einfach vorher informieren. außerdem ist 64 bit sicherer und schneller
     
  13. #12 19. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    hab jetz auch die 64bit version und noch überhaupt keine Probleme mit irgendwelchen treibern usw gehabt! Läuft perfekt! Obs schneller oder stabilder oder so läuft kann ich nich sagen...hab kein vergleich...
    natürlich..wenn man irgendwelche no-name hardware hat könnte es vielleicht Probleme geben...
    aber sonst keine Probleme..und wenn man schon die hardware zu 64bit hat..warum sollte man es dann auch nicht vollausnutzen.
    Und die fehlende software (wenn es noch welche gibt, hab noch keine entdeckt:D) wird doch jetz auch nach und nach kommen!!
    naja

    greez klonschaf
     
  14. #13 19. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    also ich hatte mit amd 64 X2 beide versionen laufen gehabt... 32 bit und 64 bit
    muss sagen die 64 bit version läuft um einiges stabiler... wenn du uac auschaltest solltest du auch keine probleme mit treibersignierung usw haben.
    mein einziges problem war es einen 64 bit treiber für meine cmesia soundkarte zu finden ... aber nach diversen googleien und ner nacht arbeit hatte ich auch das problem gelöst..#
    also ich kann dir nur emfehlen, dass wenn du die möglichkeit hast vista 64 bit zu installieren soltest du es machen

    mfg
     
  15. #14 20. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    nein

    da kann ich mich den anderen nur anschließen, 64bit ist völlig unnötig, wird von wenig sachen unterstützt bzw. gebraucht wirds gar nicht.
     
  16. #15 20. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    @ DaWilly erstens sind wir hier geteilter meinung, außerdem solltest du deine meinung begründet rüberbringen.
    Falsch es brint Leistung und sicherheit
    wenn man ein bisschen findig ist unterstützt es alles
    genau man braucht auch keinen pc ;)
    Fazit=du hast keine ahnung, ich möchte dich nicht beleidigen aber wie kommst du zu deinen erkenntnissen?
     
  17. #16 20. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Ähm und du bist der Fachmann!?

    Und du bringst deine Meinung wo begründet rüber?

    1. Mehr Leistung ist in einer 32 bit Welt nicht gegeben! Mehr Leistung könnte dadurch entstehen, dass mehr Speicher gleichzeitig angesprochen werden kann, aber auch nur wenn die Software nicht im Ansatz etwas mit 32bit zu tun hat und zweitens diese ordentlich programmiert sind. Als Beispiel Spiele. Hast du schonmal ein 64bit Spiel gesehen? Ein speziell optimiertes dafür? Selbst FarCry welches sowas implementiert hatte, hat keine Begründung gezeigt weswegen man auf 64 bit umsteigen muss. Und ich wiederhole nochmal die Vorteile die 64 bit ausspielen kann werden in der 32bit Welt auch schon durch Dinge wie SSE etc. übernommen.

    2. Mehr Sicherheit sagt dir wer? Nur weil MS z.B. 64bit anders anspricht und Software wie Patchguard etc. nur auf 64 bit greifen läßt, bringt 64bit naturgegeben mehr Sicherheit? Ja ne is klar ....

    3. Was bitte? Wenn man fündig wird, unterstützt es eben noch nicht "alles" (Beispiele sind bei MS selbst, bei Adobe etc. zu finden). Wenn der Hersteller des Produktes selbst 64bittige Software vermeidet, sollte einem das auch schon zu bedenken geben, denn der Vista 64bit Preis ist der gleiche wie der 32bit Preis! Du selbst hast doch weiter oben deine Aussage mit "bei mir" eingeschränkt und damit implizit ausgedrückt dass deine Aussage nicht allgemein gültig ist ... warum wohl!?

    4. Genau man braucht keinen PC, deswegen sind ja z.B. auch schon fast in jedem Auto etc. "Computer" eingebaut. Eine Gesellschaft ist ohne Computer nichtmehr möglich, auch wenn du es nicht so meinst wie du es sagst kann man sich so eine Aussage in einer Diskussion sparen!

    Naja solch ein Fazit lasse ich außen vor, aber man sollte sich schon genauer mit diesem Thema beschäftigen, bevor man der Intel-AMD Propaganda zuviel Gewicht beimisst .... wäre jede Software speziell für 64bit geschrieben würde ich auch uneingeschränkt zu 64bit raten. Aber z.B. die PS3-Spiele-Programmierung für die CELL o.Ä. zeigt, dass man nichtmal eben schnell auf eine andere Architektur umstellen kann. Zumal die Forderung von MS bezüglich 2008/2009 wegen 64bit und das Nichtverwenden des eigenen Herstellers zeigen, dass 64bit "Wintel"-PCs noch nicht das sind, was sie sein sollten!


    EDIT: Also nach Abwägen aller Dinge ist es keine schlechte Empfehlung bei 32bit zu bleiben, bis sich in jeder Sparte x64 Betriebssysteme durchgesetzt haben. Und nur weil bei dir Alles läuft heißt das nicht dass es überall so ist, weil es eben nachweislich für Vista / x64 nicht alle Treiber und Programme gibt.

    In einer "32bit Welt" ... für Gamer, Sauger, Alltagssurfer ist 64bit einfach nur Spielerei und kann mit der fehlenden nativen Unterstützung nur Nachteile bringe. In Kombination mit Vista sogar nochmehr ... habs gestern mal wieder probiert. NVIDIA und Vista schaffen es nach Monanten immer noch nicht, dass ich meine native LCD Auflösung nutzen kann, Option verschwindet einfach nach Neustart .... Keine Lust mehr weiter drumherum zu reden ....
     
  18. #17 20. Mai 2007
    AW: 64Bit ja oder nein????

    Ja das habe ich getan und 6 monate mit 64bittigem vista gearbeitet und es hat alles(!) funktioniert, und mehr leistung bringt es auf jedenfall denn auch vista an sich wird dadurch schneller auch wenn man keine 64-bit anwendugen benutzt! Mit dem "man braucht auch keinen pc" meinte ich nur wenn man schon vorteile von etwas bekommen könnte und kein aufpreis verlangt wird dann soll man sie nutzen, wo ist das problem? Du würdest dir auch lieber einen guten anstatt einen schlechten pc für das gleiche geld holen oder? Und nichts anderes ist die sache mit den 64 bit sie bringen einen vorteil in einigen bereichen und nicht nur meiner meinung sondern belegterweise.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 64Bit
  1. Anzeigefehler bei Win7 64Bit?

    Death-Punk , 8. April 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564
  2. Win7 32 oder 64bit bei 2GB RAM?

    TsuBasti , 26. März 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    641
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    981
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.248
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.766