Abhör-Wanze bei Ebay versteigert - 100 Euro Bußgeld

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 15. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. April 2005
    Ein ebay-Verkäufer handelte sich Ärger ein, als er eine kleine Abhör-Wanze zum Mindestpreis von 189 € bei ebay versteigern wollte. Nun muss der 35-Jährige zur Strafe 100 € Bußgeld zahlen.

    Laut der Regulierungsbehörde für Post- und Telekommunikation, die das Angebot bei ebay entdeckte, stellt das Angebot einen klaren Verstoß gegen das Telekommunikations- und Fernmeldegesetz dar.

    Es ist Normalbürgern nämlich nicht erlaubt, technische Geräte zu verkaufen, die heimlich Gesprächsaufzeichnungen von anderen Bürgern vornehmen können.
    Der Mann legte zwar Einspruch ein, erschien aber nicht zum Gericht. Somit wurde der Einspruch abgewiesen.

    Comment: Selber schuld, man braucht ein Amateurfunkzeugniss...
    Ich hab mir so etwar zuhause selbst gelötet. Ich kann die wanze mit jedem Radio abhören in 100 m reichweite *gg
    100 EUR Bußgeld finde ich wenig. Glück gehabt ;-)

    Quelle: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. April 2005
    wie hast du die den gebastel ?
    würd mich interessieren.
     
  4. #3 17. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    En wichtiger Link zu solchen sachen und genaue anleitungen :
    Knolles Elektronik Basteln Page

    Erst musst du die Leiterbahnen auf einer Messingplatine mit einem speziellen Stift (geht auch ein wasserfester edding) zeichnen. Folglich Legst du das ganze in ein Säurebad, damit die Leitungen geätzt werden (mit Eisen III-Oxid). Dann bohrst du die Löcher für die Bauteile mit einer sehr kleinen Bohrmaschiene (0,1 mm oderso) und Lötest sie ein.

    Das ist allgemein für schaltungen.

    Mein Radiosender hat aber nicht 100%funktioniert, da soetwas immer ziemlich kompilziert ist. an einer stelle der schaltung gibt es eine spule, die nach ganz bestimmten kriterien gewickelt weden muss, damit die frequ. 100. hz im radio getroffen wird. wenn du pech hast landest du im Polizeifunk^^.

    Wiegesagt, siehe Link. Stichwort Schaltungen...
    Das ganze nennt sich "UKW-Prüfsender 2"
    Pic von solch einer Schaltung:
    [​IMG]
    {img-src: http://www.knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/4/1.jpg}
    [​IMG]
    {img-src: http://www.knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/4/2.jpg}

    Greez
    Butterfly123
     
  5. #4 17. April 2005
    mhh is ja voll üertrieben, soviel ich weiss kann man bei der schweizer dingsbums plattform ähnlich wie ebay (=ricardo.ch) ziemlich viel spionage zeugs kaufen..
     
  6. #5 17. April 2005
    Eigentlich ist so etwas ein Radiosender. Du kannst auch welche mit einer Reichweite von 4-10 km bauen und musik an den input schließen.

    Dann hast du deinen eigenen illegalen sender.
    Natürlich ist sowas verboten ;-)
     
  7. #6 17. April 2005
    Bei conard.de gibbet auch Bausätze für so Wanzen usw..

    Das die da gleich sonen Wind drum machen.. ;p

    Mfg.
    Kruemel
     
  8. #7 17. April 2005
    für eine wanze findest du keinen Bausatz !
     
  9. #8 17. April 2005
    Oh man geht man in den Online shop und bestellt eine :) da kenne ich schon ne schöne adresse aber teuer die dinger !!! :rolleyes:
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abhör Wanze Ebay
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.066
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.739
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    4.513
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.121
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.650