abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von IchHabFragen, 20. Oktober 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2012

    hi



    hab post bekommen.

    naja es geht nicht um mich sondern um ein familienmitglied.

    diese person zieht sich shcon ab und zu sachen runter mit utorrent(keine ahnung ob sie legale sachen runterläd oder nicht).



    jetzt steht im brief das wir schnell mal 900 euro überweisen sollen und ne unterlassungserklärung unterzeichnen sollen...



    aber da steht auch das diese person diesen bestimmten film zum download zur verfügung gestellt hat.



    jetzt frag ich mich: lügen die oder macht utorrent das automatisch irgendwie das wenn man da runterladen will der eigene rechner auch als server dient die jetzt andere für ihre downloads benutzen können??





    und vllt paar verhaltenstipps wären auch nett und vllt noch erfahrungsberichte.

     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Oktober 2012
    AW: abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung



    BitTorrent – Wikipedia

    Was wohl peer 2 peer heißt?

    ;)



    Aber zu derartigen Mahnungsbriefen gibt's hier im Forum schon einige Threads, wo du sicherlich eine Lösung zu deinem Problem finden wirst.



    Da sind u.a. Links, in welchen du ein vorgefertigtes Schreiben findest, mit dem du Antworten könntest. Hab sowas leider nicht zur Hand.

     
  4. #3 20. Oktober 2012
    AW: abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung



    google nach den namen der anwälte



    dann siehst du obs n fake is oder nicht

     
  5. #4 20. Oktober 2012
    AW: abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung



    1.Ja wenn sie es nicht explizit eingestellt hat,Uppt UTorrent parallel zum Download.

    2.Was das Geld angeht ,es klingt mir ein bisschen unseriös,kein seriöser Anwalt wird dir einfach ohne weiteres schreiben: Hier zahl 900EUR(vorallem so eine komische Summe),Google die mal oder google generell das Problem!

     
  6. #5 21. Oktober 2012
    AW: abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung








    genau das schreibt jeder abmahnanwalt

    :)

    google den namen der kanzlei und du weißt wie du vorgehen musst..

     
  7. #6 22. Oktober 2012
    AW: abmahnanwälte behaupten ich stelle downloads zur verfügung



    ja utorrent macht sowas automatisch. du/ihr seid also schuldig in diesem sinne.



    aber keine panik, hier steht genau wie man vorgeht

    Abmahnwahn-Dreipage • Thema anzeigen - Vorgehensweisen eines Abgemahnten (Filesharing)



    lohnt sich auch sich etwas im forum da kundig zu machen, such nach den namen der anwälte.



    hatte auch schon so einen fall (ich glaub 850 euro), hab mich genau an die im forum beschriebene vorgehensweise gehalten und bis jetzt ist alles gut. das war vor nem guten jahr.



    halte dich an die fristen!

     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - abmahnanwälte behaupten stelle
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.073
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.019
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    231
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    244