Absturz Heimnetzwerk/Inet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von breZZer, 21. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2006
    Hier sind gehen zur Zeit 4 Rechner über einen Router ins Internet, und können alle auf einander zugreifen.

    Das Problem ist, sobald mein Rechner an ist, passiert es des öfteren das das komplette Netzwerk zusammenbricht, also das keiner der Rechner kontakt zum Router hat, als ob der Router abgestürzt wäre... nach maximal 5min ist dann wieder alles in Ordnung.

    Dies Problem kommt seit der letzten Formatierung.

    Jemand nen Rat?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. November 2006
    AW: Absturz Heimnetzwerk/Inet

    Könnt dir jetzt keinen Expliziten Rat geben nur zwei allgemeine.
    Prüf ma auf Viren, Tojis etc.
    Ggf mal einstellungen des Routers prüfen vllt neue version aufziehen. Vllt is auch nur der eine Port vom Router kaput?
    Achja netzwerkkabel ggf defekt?
    Zwar nichts spezieles, vllt hast ja auch schon alles getan. Wollt nur mal drauf hinweisen. Besonders auf das mit dem Port, hatte was aehnliches mal in der Schule, nur da war es kein Router ^^ lag aber trotzallem an einer Buchse.
     
  4. #3 21. November 2006
    AW: Absturz Heimnetzwerk/Inet

    hmm,
    wie beziehste den die IP´s??

    alle manuell eingegebn oder von DHCP bezogen=??

    solltest es bei allen einheitlich machen
     
  5. #4 21. November 2006
    AW: Absturz Heimnetzwerk/Inet

    Welchen Rouer benutz du und welche OSes??
    Passiert der Absturz immer wenn du deinen Rechner anschaltest oder wenn alle vier Rechner an sind ??
    Vllt solltest du überlegen die einen Switch zuzulegen. Die kommen besser mit den Netzwerk-Traffic klar.
     
  6. #5 22. November 2006
    AW: Absturz Heimnetzwerk/Inet

    passiert anscheinend nur, sobald mein rechner an ist.. egal ob alle anderen an sind, oder nur einer oder keiner :/

    Netgear Wirless Router Range Max wpn824

    Auf allen System läuft Windows XP Home Edition.

    Routersoftwareupdate war vor einem Monat.

    Wie gesagt, dieses Problem besteht erst seit der letzten Formatierung meines Rechners..
    kann es sein das ich irgendwas fehlkonfiguriert habe?

    Rechner ist Spyware, Trojaner und Viren/Würmer frei

    Allen rechnern wurden die IPs manuell zugeteilt.

    @malakai: kannst du mir das nochmal genauer erklären mit den "ports"? meinste die buchse wo das LAN kabel eingesteckt wird?
     
  7. #6 22. November 2006
    AW: Absturz Heimnetzwerk/Inet

    vielleicht haste ne ip doppelt vergeben?
    oder probiere mal nen anderen treiber für deine netzwerkkarte aus. oder gib ihr einfach mal ne andere, noch nicht vergebene ip, auch wenn die jetzt verwendete nicht doppelt benutzt wird
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...