Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von ZuGuT, 19. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2009
    Sicherheitsexperten ratlos

    Dieser Computer-Wurm ist aggressiv. Sehr aggressiv. Innerhalb weniger Tage hat der sogenannte Con:love:r-Wurm weltweit bereits mindestens neun Millionen PCs infiziert. Und die Sicherheitsexperten sind ratlos, wissen immer noch kein Mittel, um den Wurm zu stoppen. Unklar ist auch, was der Wurm will.

    Neu ist er nicht. Bereits seit dem 21. November 2008 kursierte eine ältere Version des Angreifers Con:love:rs alias Downadup, der es auf eine Sicherheitslücke in Microsofts Windows-Serversoftware abgesehen hatte. Diese seit dem Oktober 2008 bekannte Schwachstelle wurde aber von Microsoft längst geflickt. Trotzdem verbreitet der Schädling sich weiter. Betroffen sind inzwischen alle denkbaren Windows-Varianten von 95 und 2000 über ME und 98 bis hin zu Server 2003, Windows XP und Vista.

    Sicher ist also, dass der Wurm sehr geschickt programmiert ist und sich rasant streut. Nicht sicher ist, was der Wurm beabsichtigt. Bisher verbreitet er sich nur, lädt weltweit fleißig Schadsoftware auf Millionen von PCs.
    IT-Sicherheitsexperten rätseln über die Beweggründe: Sind infizierte Rechner „Schläfer“, die auf Signal gemeinsam erwachen und sich zu einem ferngesteuerten Botnetz (virtueller Verbund infizierter Client-Systeme) verbinden, um gemeinsam Schäden zu verursachen, wie den massenhaften Versand von Spam-E-Mail oder gezielte Attacken auf Web-Seiten?

    Der Antivirenherstellers F-Secure hat die Zahl der infizierten Rechner anhand einer speziellen Methode errechnet. Die hochgerechnete Zahl von neun Millionen nennt er dabei sogar eher „konservativ". Wie viele PCs weltweit wirklich von Con:love:r betroffen sind, weiß niemand so genau.

    Gerade Unternehmen geben ungern zu, dass ihr Netzwerk von Computerschädlingen befallen ist. In den letzten Wochen gestanden allerdings mehrere Behörden ein, Opfer von Downadup geworden zu sein. So zum Beispiel das Rechnernetzwerk des neuseeländischen Gesundheitsministeriums. Hier benötigten Experten rund 15 Tage, um das Netzwerk wieder zu säubern und zu sichern. Rund 2000 Computer an verschiedenen Standorten waren befallen.​

    Quelle: bild oder CS-N

    Ich finde das schon heftig!
    Habe suffu benutzt es gab keinen ähnlichen Thread falls es einen geben sollte bitte sagen dan kann ich closen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    wow, das is hart.

    ich finde es echt immer wieder erstaunlich, wie möglicherweise ein einziger mensch, alle computerspezialisten ins grübeln lassen kommen kann. da sieht man mal, was für ein potenzial pcs noch haben, aber vor allem der programierer.
    wenn mal rauskommt, wer das war und das er seit nem halben jahr nicht gelöscht werden kann, dann werden sich doch alle antiviren firmen um den reißen, bzw alle software-schmieden.

    ich frage mich nur, was das soll. nacher ist es sky-net aus terminator,das programm das die welt übernehmen will.... ;)
     
  4. #3 19. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    Ej...
    sollen die leute mit ihren doch schon geilen fähigkeiten doch ma was sinnvolles machen...
    aba nich sowas...
    ich hab so nen hass auf solche leute die würmer, trojaner und viren verbreiten...

    bzw: is doch schon hart...
    naja wenn der dicke :crazy: der den wurm programmiert hat sich dann besser fühlt in seiner kleinen abgeschotteten welt..
    hf+gl ...
    :crazy:
     
  5. #4 19. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    Hier stand auch eine News darüber...

    Studie: 2,5 Millionen PCs mit Con:love:r-Wurm infiziert ! - RR:Board

    Aber ich find das auch ziemlich krass. Ich denke nämlich, dass sich der Con:love:r Wurm auch auf meinem Rechner befindet.
    Ich frag mich auch welche Beweggründe es hat. Und ob mein Rechner nun ein Schläfer eines Netzwerks ist.. ;-)
     
  6. #5 19. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    krass. das ist ja echt gefährlich das ding. es könnte ja jeden treffen. woher weiss man aber dass es einen getroffen hat. was für einen schaden errichtet er denn? Ich hoffe es wird schnell eine Lösun für dieses Problem gefunden.
     
  7. #6 20. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    Absichten der/des Coder/s dürften einigermaßen Klar sein: Macht, Einfluss, Geld, mal schauen wie weit man gehen kann...

    Ich bezweifle ein wenig die bei F-Secure veröffentlichten Zahlen. Für ein Antivirusunternehmen ist das aber auch Ok so.

    Der Erfolg des Con:love:rs beruht meiner Meinung nach darin, dass er gute Ideen von mehreren vorangegangenen Schadprogrammen mit neuen Ideen kombiniert. zB: Dezentral ausgelegt ist, auch selbst überlebensfähig ist, mehrere Schwachpunkte angreift, usw.

    Mein Respekt vor den/dem Coder/n. Bin gespannt wie sich das noch alles Entwickelt.
     
  8. #7 20. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    weiss nicht was bei den menschen durch den kopf geht die sowas proggen die können doch bestimmt gut anders geld machen eigentlich aber ne sie machen so einen müll und schaden damit nur uns ...............
     
  9. #8 20. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    Also mein rechner war nicht befallen, ich denke mal das die leute die sowas proggen eher den großen unternehmen schaden wollen als normalen leuten.

    auf chip.de gibts n tool von symantec,damit kann man gucken ob man den wurm hat und wenn man ihn hat wirds entfernt,hier mal der link: http://www.chip.de/downloads/Symantec-Removal-Tool-fuer-W32.Downadup_34632501.html

    vllt. brauchts ja einer von euch!

    mfg bobek
     
  10. #9 28. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    Thx für das Tool ich lasse es grade durchlaufen^^
    Aber was soll den sone :poop: eigentlich? Ham die nichts besseres zu tun ,als irgendwelche daten und computer von anderen Leuten zu schaden:angry: Hoffe ,dass das Problem bald behoben ist-.-
     
  11. #10 28. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    naja ich hab immer die updates drauf aber wenn man das hört mit den sicherheitslücken....
    oh oh oh....na dann viel glück:kotz: ?(
     
  12. #11 28. Januar 2009
    AW: Aggressiver Con:love:r-Wurm legt Millionen PCs lahm!!!!!

    bin da der selben Meinung wie ihr....

    Jemand der sowas progen kann muss was draufhaben, und anstatt das er mit diesen fähigkeiten was gutes macht bzw. was zu stande bringt kommt sowas.....manche leute sin doch echt gestört...

    ich frag mich ja immernoch wieso leute viren überhaupt programmieren, können die besser schlafen wenn se wissen das andren grad der pc verreckt?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aggressiver Con love
  1. Aggressiver Amirap gesucht!

    Putzfrau , 21. November 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.976
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    754
  3. Aggressiver Rap

    BeeJay , 20. Mai 2009 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.875
  4. Aggressiver elektrischer Rock

    Creo , 21. November 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    670
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    417