Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von eXuZ, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Hey,

    also ich bin da auf was gestoßen, was u.U. vielversprechend klingt und evtl einen kleinen Zusatzverdienst ohne Geld zu investieren bringen kann.
    Ich bin allerdings (verständlicherweise) skeptisch, also poste ich erstmal worum es geht:

    Kurzbeschreibung


    AGLOCO™ macht es möglich, auch für Dich

    Du surfst im Internet und andere zahlen Milliarden, um Dich, den Kunden zu erreichen. Weißt Du das?? (Google zahlt gegenwärtig z.B. 10 Cents an AOL für jeden Google Nutzer über AOL). Dies ist keine Zukunftsmusik, sondern das wird bereits gemacht.

    Was kannst Du verdienen?

    Beispiel: Du wirst Partner und suchst 5 weitere Partner
    Diese Partner gewinnen jeweils 3 weitere Partner
    Jeder surft pro Monat 5 Stunden (was er sowieso macht)
    (Angenommen jede gesurfte Stunde wird mit 1$ gerechnet)

    Dann verdienst Du pro Monat $ 761,25 (gerechnet über 5 Ebenen)
    Das macht z.B. bei 10 Partnern $ 1.522,50
    oder z.B. bei 20 Partnern $ 3.045,00

    Und das jeden Monat wieder, weil die Partner jeden Monat surfen!!! Für Dich und Deine Partner entstehen keine Kosten. Alle verdienen, wenn Sie wollen. Die Stunden werden in einen Geldschlüssel umgerechnet. Im Moment kann noch keiner sagen, was eine Agloco Stunde wert ist, aber stell Dir vor der Umrechnungsschlüssel wäre nur 1$ (Simmons Report: http://simmonsreport.spaces.live.com/ kalkuliert mit ca. 5-15 $). Das ist doch schon ein hübsches Sümmchen oder?

    Ich glaube zwar, dass auch hier die Zahlen noch weiter nach unten korrigiert werden müssen und im News Blog von Agloco geht man auch immer vorsichtiger mit Prognosen um, aber davon mal abgesehen, will ich mir nachher auf keinen Fall sagen lassen, ich war nicht dabei.

    Meine ganz persönliche Einstellung zu diesem Thema ist: Wir werden langfristig Geld verdienen!


    Wer hat es erfunden?

    AGLOCO™ bedeutet " A GLObal COmmunity". Gegründet von Studenten und Absolventen der Stanford University in Kalifornien im Jahre 2006. Bei dieser Gründung waren auch die ehemaligen Gründer von AllAdvantage.com die mit einer ähnlichen Idee 1999 an den Start gegangen waren, aber wie so viele andere der sogenannten Dot.Com-Blase zum Opfer gefallen sind. Mit dieser Erfahrung im Hintergrund ist klar, dass die Fehler von damals nicht wiederholt werden und der Erfolg von damals bei weitem übertroffen wird, da es inzwischen viel mehr Internetnutzer gibt und als Werbeplattform ist hat das Internet heute einen viel höheren Stellenwert als damals.

    Wie funktioniert AGLOCO™ mit der VIEWBAR™

    AGLOCO™ hat gerade eben die VIEWBAR™ veröffentlicht. Mit dieser Software, die Du Dir ähnlich der Google Toolbar vorstellen kannst, wird gezielt Werbefläche an Unternehmen verkauft, die sicher sein können, dass die Mitglieder von AGLOCO™ diese Werbung auch sehen, da sie ja mind. 5 Stunden im Monat mit der VIEWBAR™ surfen.
    Die Surfbar ströt nicht und ist völlig layer frei o.ä.


    Fang gleich an Deine Freunde einzuladen!

    AGLOCO™ belohnt jedes Mitglied dafür, dass es Andere einlädt, auch Mitglied bei AGLOCO™ zu werden. Dabei verdienst Du nicht nur durch Deine Mitgliedschaft sondern durch jedes von Dir eingeladene Mitglied. Deine direkt eingeladenen Mitglieder und deren Freunde wiederum multiplizieren Dein eigenes Netzwerk bis in die 5. Stufe hinein.


    Dein eigenes AGLOCO™ Netzwerk zu gründen, verhilft Dir schon sehr schnell zu einem schönen passiven Einkommen, weil alle Deine Freunde ja surfen und Du daran mitverdienst.
    .

    Das Konzept von AGLOCO ist so clever, dass sich seit November 2006 über 1 Million Benutzer kostenlos angemeldet haben und jetzt schon viel Geld verdienen. Selbst der Multi-Milliadär Donald Trump ist der Meinung, dass in spätestens 2 Jahren tausende AGLOCO-Nutzer Millionäre sein werden.


    Was können Sie verdienen

    Um zu erfahren wieviel Geld Sie mit AGLOCO verdienen können, nutzen Sie einfach den
    "Member calculator" (Verdienstrechner). Geben Sie dort ein wieviele Mitglieder Sie selbst werben möchten und die Anzahl der Mitglieder die jeder Ihrer selbst geworbenen Partner wirbt. Der Rechner sagt Ihnen dann wie hoch Ihr Verdienst ist.

    Ein Beispiel: Sie selbst empfehlen AGLOCO nur 10 Leuten, die sich darauf hin kostenlos anmelden. Jeder dieser 10 Partner wirbt 5 weitere Partner. Wenn alle Partner nur 5 Stunden pro Monat bei aktivierter Viewbar im Internet surfen, liegt Ihr Verdienst l bereits bei ca. 4.500 $. Hier kostenlos anmelden

    Über AGLOCO
    AGLOCO wurde im November 2006 von mehreren Absolventen der bekannten Stanford University in Kalifornien gegründet. Der Name steht für 'A GLObal COmmunity' - kurz: AGLOCO. Die Idee ist nicht neu, denn 1999 gab es bereits AllAdvantage.com, welches auf selbigem Prinzip wie AGLOCO? heute basiert. AllAdvantage hatte mit seinem erfolgreichen Konzept über 120 Millionen Dollar an seine Mitglieder ausgezahlt! Die damaligen Gründer haben den Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern eine neues, besseres AllAdvantage entwickelt: AGLOCO. Da man aus Fehlern gelernt hat, wird das neue Konzept das alte bei weitem übertreffen. Denn im Gegensatz zu früher sind mehr Menschen online und die Etats der Internetwerbung betragen mehrere Milliarden Dollar! Der Kuchen ist also noch größer geworden und die Netzwerkeffekte lassen sich noch besser nutzen. Zum Vorteil aller Mitglieder von AGLOCO

    Was ist Ihre Aufgabe

    Empfehlen Sie AGLOCO Ihren Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern etc. und helfen Sie dabei, dass dieses Werbenetzwerk noch grösser wird. AGLOCO honoriert Ihre Hilfe grosszügig und zahlt die das Netzwerk eingenommenen Werbeeinnahmen an Sie zurück.

    Surfen Sie einfach mindestens 5 Stunden pro Monat mit aktivierter AGLOCO-Viewbar ganz normal im Internet und schon verdienen Sie Geld über sich selbst und die Leute, die sich auf Ihre Empfehlung hin bei AGLOCO kostenlos angemeldet haben.

    Wichtig!

    AGLOCO gibt es erst seit wenigen Monaten. In 3 - 6 Monaten wird AGLOCO einen Bekanntheitsgrad und Mitgliederzahlen erreicht haben ähnlich wie Google oder E-Bay! Ihre Chancen, dann noch Mitglieder zu werben werden äußerst gering sein, da zu diesem Zeitpunkt dann schon "fast alle" bei AGLOCO registriert sein werden. Starten Sie also am besten gleich heute und melden Sie sich kostenlos an!



    Was haltet ihr davon?
    Wer sich anmelden will:
    Domain Names, Web Hosting and Online Marketing Services | Network Solutions
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Also, mal eben denken, ich bekomme Geld, dafuer, dass ich "beworben" werde? Und wenn meine Kollegen dann auch von mir "umworben" werden, und somit auch "beworben" werden, bekomme ich dnoch mehr Geld? Da is doch was faul :x

    Wobei das ziehmlich seriös klingt, vllt hat schon jemand im Board Erfahrungen damit gemacht?
    Würd mich mal interessieren

    /edit Habe mich mal ueber deinen Link angemeldet, musste ja nicht viele persönliche Daten angeben... Mal sehn :)
     
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Hört sich wirklich alles nach einem lupenreinen Schneeball-System an.Geld bekommt man immer wieder in die Finger aber die betrogenen und verärgerten Freunde ist man für immer los.
    Also bloß die Finger weg!

    mfg

    t_low42
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Inwiefern betrogen? Die profitieren doch, so wie ich das verstanden habe, genauso davon?
    Auf was beziehst du das "betrogen" denn, das interessiert mich
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Schneeballsystem is durchaus möglich.. aber es hat ja keiner einen Schaden dadurch.. verdienen tuen sie ja alle... vl einige mehr als andere, aber niemand geht mit weniger als vorher raus, oder?

    Von daher denke ich, dass das ganze nich soo schlecht sein kann und nen versuch auf jeden fall wert ist. verlieren kann man ja nix
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Eben, mir ist auch bis jetzt nichts aufgefallen, aber ich bin n bissl stutzig inwiefern das Teil meine Surfangewohnheiten "nachprüft"...
    Tut es das? Hab da grad so ein wenig Bammel :p
     
  8. #7 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    jo scheint eig ganz simpel zu funktionieren...
    jo geht mir genauso, weiss jemand näheres darüber ?
     
  9. #8 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Und die müssen wieder 5 Partner anwerben, die dann widerrum 3 Partner, usw.

    Hört sich auf gar keinen Fall nach so einem netten System an, indem man nur abgezockt wird :ironie:

    *Schneeball in die Runde werf*
     
  10. #9 10. Oktober 2007
  11. #10 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    irgendwie scheitere ich an der anmeldung ^^
    obwohl ich alle felder ausfülle etc. kommt trotzdem fehler o_O

    gings bei euch sofort bzw. ohne probleme ?
     
  12. #11 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    die werden dann wohl jede Seite speichern die ihr angesurft habt, wenn ihr pech habt auch mitgliedsnamen oder sonstige informationen in feldern wo du was eingeben musst
    z.B. persönliche daten bankdaten etc
    diese daten die dann da geloggt werden verkaufen die schön teuer weiter, wenn se genug davon haben wird das ding opfer von nem ddos und keine sau interessierts mehr.
    nur der erfinder - der is reich
     
  13. #12 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    das typische schneeball-system. der einzige der daran wirklich verdient ist der anbieter. mal ehrlich: glaubt ihr wirklich dass ihr fürs surfen 3000€ / monat verdient? wer wirklich realistisch geld verdienen will dem sei dieser link ans herz gelegt: klick hier bekommt man für umfragen realisitsche 1-2,5euro. alles was mehr bringt ist unseriös und ihr werdet nie einen cent auf eurem konto sehen.
     
  14. #13 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Sicher? Denk ich nicht, bis jetz nix angesprungen inpunkto Virenscan, und wenn ich Seiten besuche zeigt mir mein TCPVIEW auch keine Internetaktivität an, lediglich wenn ich die eingebaute Suche benutze oder die Werbung anklicke.. :x
     
  15. #14 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Wenn es so sein sollte und man ka sich bei Banksachen etc. einloggt ist man selber Schuld. Ich hab mich nun auch mal gereggt ma sehen was das wird.
    Bin zwar auch noch etwas skeptisch aber man wird sehen.

    MfG
    Targa

    PS: Was is denn wenn man mehr als 5 Stunden im MOnat damit surft? Bekommt man dann mehr Geld oder wie ist das?

    Wo wird denn das aktuelle Guthaben angezeigt?
     
  16. #15 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Wieder einmal ein Thread voller Leute die ein Wort
    verwenden dessen Bedeutung sie nicht Wissen/Verstehen.


    "Fragen wir einmal Wiki zu Schneeballsystem:"
    Als Schneeballsystem oder Pyramidensystem werden Geschäftsmodelle bezeichnet, die zum Funktionieren eine ständig wachsende Zahl Teilnehmer benötigen. Gewinne für Teilnehmer entstehen beinahe ausschließlich dadurch, dass neue Teilnehmer einsteigen und Geld investieren. In den meisten Ländern sind diese Systeme mittlerweile verboten.

    Also Handelt es sich bei Aqloco also nicht um eine "Schneeballsystem" weil keiner selber Geld mitbringen muss.
    Noch Fragen?

    So zurück zum Thema.
    Ich weis selber nicht was ich davon halten soll.
    Was ich mir vorstellen kann:
    Sie bekommen die Werbeeinnahmen, welches Sie zu einem Gewissen % Satz an uns weiterreichen.(Durch das Prog welches bei uns Installiert wird nachweisbar).
    Dadurch das wir es weiter Empfehlen kommen Sie an Menschen wie auch Werbeeinnahmen heran welche Sie nie selbst erreichen hätten können.
    Dadurch erhalten wir wiederum einen kleinen Vermittlerbonus auf die Stunden des von uns Geworbenen.
    Das geht dann so weiter.

    Viele Unternehmen sind sehr Erfolgreich nach dem gleichen Prinzip aufgebaut.
    Und ja es ist seriös, wenn jeder der Beteiligten eine WIN WIN Situation hat.( Was leider oft nicht der Fall ist).

    Gruß
    Toca
     
  17. #16 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Ne, das Limit wurde auf 5 Stunden pro Monat pP gesetzt...
    Und mit dem Geld läuft das anscheinend so dass du deinen "Kredit" dann sozusagen eintauschen kannst, hab das aber auch noch nicht so ganz gecheckt :p
     
  18. #17 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    hört sich ja ganz verlockend an, doch ich wär auch vorsichtig dabei. hätte da auch so meine befürchtungen inwieweit die einen so ausspionieren können.

    da sich jetzt ja schon einige angemeldet haben, könnt ihr ja mal bescheid sagen, falls ihr mal nen cent von denen bekommt.

    greetz sunny
     
  19. #18 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Lol:

    Hab ich gerade gefunden:

    Also gute Nacht wunderschönes System!
     
  20. #19 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    na endlich wurde der haken an der geschichte gefunden. man wird also nie geld sehen... =)
     
  21. #20 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Wie ich das sehe soll ab Oktober regulär ausgezahlt werden und nur diese 3 Vormonate sollen über 10 Jahre abgezahlt werden.
    Ich seh da nicht, warum man kein Geld sehen sollte!?!? Ab Oktober soll doch alles normal ausgezahlt werden, richtig? Also versteh ich nicht warum man nun leer ausgehen sollte ^^
     
  22. #21 10. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    ich hoff ma du hast gelesen das erst ab 100euro ausgezahlt wird^^, bis du den betrag zusammen hast, das allein dauert doch schon jahre ^^
     
  23. #22 13. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    seid ihr sicher das man da nicht in virtuellen $ ausgezahlt wird, die man dann später in so feine sachen wie bildschirmschoner investieren kann? xD

    nee aber mal ehrlich... glaubt ihr im ernst das man einen haufen kohle verdienen kann durch nichtstun? also ich hab von keinem gehört der jemals von so einer aktion reich geworden ist.. wer geld braucht soll sich einen anzug anziehen und sich nen job besorgen... so verdient man immerhin geld und hat einen richtigen vertrag..
     
  24. #23 14. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Es ist schon praktisch wenn man die restlichen Post ignoriert und trotzdem sein Senf dazu beiträgt und das nur damit sein Beitragszähler eins hochsrpringt!!=)

    Zur Aufklärung:
    Da dieses Projekt "noch" Minus macht ist die Auszahlungsgrenze bei 100€ und wird in den nächsten 10 Jahren ausgezahlt. Außerdem ist die Vergütung unterirdisch für die Stunden per Monat!
     
  25. #24 14. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Finger weg davon, ich bezweifele das einer sein Geld bekommt. Der Einzige der an so einem System Verdient ist der Anbieter selber (Typisch Schneeballprinzip)
     
  26. #25 14. Oktober 2007
    AW: Agloco - Geld verdienen. Was haltet ihr davon?

    Wie bereits erwähnt wurde handelt es sich nicht um ein typisches "Schneeballprinzip", da du als Glied in der Kette selbst nichts investieren musst (finanziell gesehen).
    Zitat Wikipedia (betr. Schneeballprinzip):
    Erst mal ganzen Thread lesen und dann drunterposten :rolleyes:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...