AGP aus anstatt X8?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Big_Ben, 24. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juni 2006
    Seas Leude...
    Folgendes problem.
    ein freund von mir hat probleme mit seiner Graka
    er hat ne ATI Radeon 9600 xt 256mb agp
    und seine graka läuft aber laut ATI treiber auf AGP modus AUS ... anstatt auf x8 .... in Aida32 steht auch das anscheindend die agp unterstützung deaktiviert sei.. aber im BIOS vom mobo ist es auf x8 ?
    er hat versucht es durch den ATI treiber zu aktivieren und auf x8 zu stellen aber der regeler is timmer wieder auf aus nach dem neutsart...
    Kann da jemand helfen ??
    10er is eherensache für jede antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juni 2006
    Installier mal dein Chipsatztreiber^^
     
  4. #3 24. Juni 2006
    Danke für die Schnelle antwort aber der Mobo treiber ist drauf
     
  5. #4 24. Juni 2006
    Tuh mal Mobo Treiber + Graka Treiber deinstallieren und dann mit Driver Cleaner nachreinigen , dann ladeste aktuelle Mobo+Graka Treiber runter (nagut machs vor der Deinstallation) und installst die , wenn dann immernoch keine Änderung ist mache mal Bios update
     
  6. #5 24. Juni 2006
    ok mach ich thx 10er haste
     
  7. #6 25. Juni 2006
    Die Karte läuft trotzdem auf 8x. Das Prob hab ich auch mit meinem MoBo. Einfach mal auf der Hersteller-Page nach nem AGP-Treiber suchen.

    mfg r90
     
  8. #7 25. Juni 2006
    Naja eigendlich sind die AGP treiber ja im Chipsatztreiberpaket enthalten , aber irgenwie scheint es den Anschein zu haben das sie bei ihm nicht richtig installiert wurden, ich hoffe er hat die Treiber neuinstalliert und sein Windoof dabei net verschossen ;(
     
  9. #8 25. Juni 2006
    Du weißt doch das die Karte unter X8 läuft , da muss das doch nicht ein Programm sagen. Wenn es keine Leistungseinbußen gibt kannst du das ruhig so lassen.
     
  10. #9 25. Juni 2006
    hatte das prob auchma.. aber hab ne nvidia.
    bei den chipsatztreibern da kann man ja paar sachen auf einmal installieren (rata treiber glaube und so) und dabei sollte man jede sache einzeln installieren,nich alle auf einmal sonst klappt das irgendwie nich. war bei mir so,probier einfach ma aus wenn dus nich schon hast
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP aus anstatt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    205
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    468
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    710
  4. BeQuiet & AGP-Karte?

    honix4amiga , 24. November 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    360
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    463