AGP-Beschleunigung automatisch OFF (X800 RX)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Moepix, 28. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2006
    Servus,

    habe ein sehr nerviges Problem. Gestern Grakka (Club3D X800RX) erhalten und habe folgendes Problem: In den Grakka-Eigenschaften "SMARTGART" kann man ja bekanntlich die AGP-Beschleunigung einstellen. Standardmäßiger ist er auf 0x ... und lässt sich da auch nicht verändern. Jedesmal, wenn ich auf 8x stelle muss ich den PC-Neustarten, damit ATI die Einstellung übernimmt und die Systemstabilität überprüfen kann. Doch nach dem Neustart ist die Beschleunigung wieder auf 0x. Kann mir irgendjemand helfen? :(


    Grüße,
    Moepix

    EDIT: Problem gelöst. Chipsatz neuinstalliert und Standard-Grafikkarte im BIOS von PCI nach AGP umgestellt.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP Beschleunigung automatisch
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    696
  2. BeQuiet & AGP-Karte?

    honix4amiga , 24. November 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    346
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    454
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    297
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    940