AGP Garfikkarte + RAM

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von The Doctor, 28. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2007
    Hallo!

    Also, ich hab in den letzten Jahren die Grafikkartenentwicklung total verpennt, liegt einfach daran, dass ich kein brutaler zocker bin, spiele nur gelegentlich ma pes oder rennspiele, also keine grafisch so aufwendigen sachen.
    Brauche also ne graka, die sowas vernünftig kann, wenn sie paar shooter hinbekommt wäre nicht schlecht, aber sie muss nicht die volle auflösung mit allen details etc. können. 1024er auflösung mit niedrigen details reicht voll aus!

    Derzeit hab ich ne GF4Ti4200. Grundsätzlich lief auch alles auf niedrigen einstellungen noch ganz gut, aber die kann eben die ganzen shadergeschichten nicht, also muss was neues her!

    Sollte auch nicht zu teuer sein, max. 100 € und sie MUSS AGP sein(hab kein PCIe Bus auf dem board).

    Nach nem bisschen umschauen hab ich schonma die hier gefunden:
    NVIDIA GeForce 7600 GS
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=174877

    Gibts in der Preiskategorie noch was besseres oder reicht die für mich aus?


    Beim RAM hab ich an folgendes gedacht:
    1GIG DDR-RAM (PC3200), mehr kann mein board eh nicht ab!
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?baseId=11713&artno=IAIDC6

    Wäre super, wenn ihr mir mal paar tips geben könntet!

    mfg.

    the doctor
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    Für 100 Euro mehr gibt es die beste AGP Grafikkarte

    GeCube Radeon X1950XT AGP ~189 Euro

    Ansonsten kann ich dir die ATI-Radeon-X800XT-AGP empfehlen. Dürfte so bei 100 Euro liegen.

    Deine genannte Graka taugt btw nix.

    und bzgl. Ram denke ich das passt... vllt kann dir wer anderes noch was andres empfehlen.
     
  4. #3 28. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    moin,

    @ amylia, wenn er ne geforce4 drin hat wird sein cpu auch recht alt sein und dann bremst dieser die X1950Xt brutal aus, ausserdem musst du bedenken das sein netzteil auch alt ist und die XT wahrscheinlich garnicht schafft.

    also, nenn sowieso ertsmal dein cpu damit man dein system einschätzen kann und dein netzteil auch noch. vllt hast du ja ein schicken cpu und ich hab mist gedacht ^^

    zu alternate:
    -support gut
    -preise, viel zu teuer

    schau mal auf
    hardwareversand.de - Startseite


    hier mal eine auswahl:

    1024MB G-Skill PC3200/400 CL 3 für 39eus

    ASUS AX1650Pro ATI X1650Pro, 256MB ,AGP für 71eus

    wenne s eine nvidea sein soll nimmst di 7600gt aber die fand ich zu teuer wobei die leistung gleich sein sollte

    cya
     
  5. #4 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    Ich würde das hier empfehlen:

    HIS Radeon X1650 Pro IceQ, 256MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, AGP
    HIS Radeon X1650 Pro IceQ, 256MB DDR2, VGA, DVI, TV-out (H165PRQ256A-R) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist schnell genug für deinen PC und auch sehr leise

    Und als RAM würde ich den nehmen das DcPC dir rausgesucht hat.
     
  6. #5 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    Würde dir eine ati x1650 pro und 1gb ram empfehlen:

    http://odcomputer.online-reseller.de/eshop.php?action=basket_change_quantity
     
  7. #6 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    Und was willst du uns damit sagen, das einzige was auf der Seite kommt ist:
     
  8. #7 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    dieter!^^
    die 7600GT würde ich nich mehr kaufen, da sie einfachz tuer is uund man für ~5-10 € schon eine 8600GT bekommt.
     
  9. #8 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    erstma danke für die antworten :)

    zu meinem system:

    Prozessor: Sempron 2600+
    Netzteil hat 350 Watt.

    hoffe das reicht für die graka!

    mfg
     
  10. #9 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    beim nt wirds eher knapp (glaube nicht das es geht) kommt auf die firma an. biste dir sicher das dein mb nur 1gb vertraegt oder bezieht es sich auf pc3200?
     
  11. #10 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    also wenn du ein gutes netztei haben solltest, dürfte das reichen.

    der sempron zieht ja nich soviel strom ^^

    cya
     
  12. #11 29. September 2007
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    Sollte schön ausreichen, den soviel Strom zieht eine ATI 1650Pro ja nicht.

    Die 1650 passt eh perfekt zum Rest was teureres würde ich auf keinen Fall empfehlen, bringt nix bei dem System.
     
  13. #12 29. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: AGP Garfikkarte + RAM

    ok, danke, dann werd ich mir das ganze ma so kaufen, is ja auch vom preis her ne günstige sache :)

    @qwertzuiopü:
    das bezog sich auf die pc3200!

    danke nochma an alle, die geholfen haben!

    ich close dann mal
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP Garfikkarte RAM
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.189
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    172
  3. ATI Garfikkarten

    milados , 4. November 2005 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    234