AGP letzte aufrüstung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ticolos, 4. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2006
    Ich steh derzeit vor einen gewaltigem Problem.
    Ich bin noch im besitz eines "alten" agp-systems ^^
    Athlon xp3,2, 1,5 gb DDR, Asus A7N8X-E Deluxe und derzeit nur ner 5900xt.

    da das system an sich noch kaum schwächen im bezug auf spiele aufweist, ist die graka entscheiden um auch neuere spiele aller Gothic 3 flüssig spielen zu können.
    Für mich käme eh kein neues komplettsystem in frage da meine Kasse es einfach nicht erlaubt.
    170 Euro würde ich investieren für eine neue graka (damit fällt die 7900gs raus)

    ich steh nun vor der wahl: HIS 512MB Radeon X1650Pro ICE-Q ODER einer Leadtek Winfast A7600 GT TDH. da ich nur für die 7600gt ein paar benchmarks gefunden habe bin ich mir unschlüssig

    welche würdet ihr empfehlen bzw. gibt es noch andere alternativen die in dieser leistungregion und vorallem preislich den beidem ebenbürdig sind.

    Würde mich freuen wenn einer ne Seite hat wo die benchmarks veröffentlicht sind und welche vor und nachteile die grakas haben. antworten sollten bitte objektiv sein, denn ich glaub nich das einer beide grakas hat und es persönlich beurteilen kann welche besser is. Dann gibts auch gerne nette berwertungen ^^
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 4. November 2006
    AW: AGP letzte aufrüstung

    Würde mir auf jedenfall die Nvida holen!
    hat mehr Leistung und wie ich finde besser treiber
    Gibts für ca. 160 Leadtek WinFast A7600 GT TDH, GeForce 7600 GT, 256MB GDDR3, VGA, DVI, TV-out, AGP Preisvergleich | Geizhals EU

    Hier kannste gucken was das ca. für unterschied ist
    thgweb.de

    Mfg Pyrix
     
  4. #3 4. November 2006
    AW: AGP letzte aufrüstung

    hmm jop.
    inforeicher link. schade war das die net die ati mit 512mbram im test hatten aber ich nehm mal an das man dadurch net so viel fps rausholen kann. bei irrtum bitte ich um korrektur.
     
  5. #4 4. November 2006
    AW: AGP letzte aufrüstung

    Stimmt, der 512MB Speicher hilft nur bei hohen Qualieinstellungen, und bringt sowies nicht viel mehr fps.
    ATI profitiert von den 512MB sowieso mehr als nvidea und eswegen würde ich bei 512MB Karten immer zu ATI raten.

    MFG
    cool_drive
     
  6. #5 4. November 2006
    AW: AGP letzte aufrüstung

    Soweit ma nes sagen kann sind es rund 3 % ich würde nicht zur ati greifen hatte auch ne FX5900 drin und jetzt ne 7800GS und da sind schon welten dazwischen ich würde zur n videa raten obwohl teurer doch mehr overclocking potenzial und wie man dem link her sieht sind es 30 frames unterschied aber die entscheidung liegt natürlich bei dir
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: AGP letzte aufrüstung

  1. Bessere AGP oder gleich neues MB?
    DarkRaven, 17. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    813
  2. BeQuiet & AGP-Karte?
    honix4amiga, 24. November 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    494
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    621
  4. Neu GK für XP Rechner mit AGP?
    MuMpeL, 19. Mai 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    400
  5. ATI Radeon x1650 Pro AGP 512MB
    Thunderhawk, 4. April 2010 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.057