AGP -> PCI-express ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von NeXuS 2, 29. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Mai 2006
    PEACE leutz,

    Ich will mal Wissen ob man AGP graka´s in PCI-express slots machen kann...
    Da ich ja im moment ein AGP slot hab, will ich überlegen ob ich eine neue Graka für AGP kaufen soll, die ich später auch für das neue Board mit PCI-express benutzen kann.

    Also ich will wissen ob AGP graka´s auch im PCI-express slot funktionieren ! ?(
    Damit ich nich zweifach Geld für ne Graka ausgib wenn ich mir später nen neues Board hole.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Mai 2006
    kurz und knapp...es geht nicht.




    mfg
     
  4. #3 29. Mai 2006
    jo, danke das du klartext geredet hast, aber kein gute Nachricht überbracht hast... ;( :(

    Kann man wirklich nichts machen ?
     
  5. #4 29. Mai 2006
    in kurz form...Nein :D

    wüsste auch nicht was es bringen sollte o_O
    warte einfach für dein neuen pc dann kannse da eine goile graka für viel geld einbauen
    besser als jetzt nochmal für agp nachzurüsten ..

    edit ja ich war schneller
     
  6. #5 29. Mai 2006
    Was willst du denn da machen? Die Graka mim Hammer rein hauen? Mach das bloss nicht. Wieso jetzt noch ne neue Agp-Graka kaufen bringt doch nix. Kauf dir einfach en neues Board (sooo teuer sind die nicht) und gleich ne PCI-Express-Karte. Du kannst dir auch en AGP/Pci-Express-Board holen, es gibt eins von Asrock, welches ganz gut sein soll, dh es hat 2 slots, ein AGP und ein PCI-Express, aber ob das das gelbe vom Ei is sei mal dahin gestellt ;)

    Mein Tipp, wart einfach ab und kauf dir dann en PCI-Express Board + PCI-E-Graka ;)
     
  7. #6 29. Mai 2006
    kommt drauf an...wenn der rest noch in ordnung ist spricht nichts dagegen...nagut vielleicht der preis aber sonst?




    mfg
     
  8. #7 29. Mai 2006
    für den preis einer neuen AGP Karte bekommst nen neues PCI-e Board und Graka! :p
     
  9. #8 29. Mai 2006
    hmmm es gibt auch gute grakas die an einer seite n AGP anschluß haben udn an der anderen ein PCI-E. das wäre vllt noch was für dich aber da gibs kleine unterschieden in den preisen.


    MFG
     
  10. #9 29. Mai 2006

    nicht immer und für`n neuen prozzi reicht das auch nicht...also?
     
  11. #10 29. Mai 2006
    Du kannst dir aber auch ein Board Kaufen wo beides drauf ist zwar ist AGP. dann nur 4X und PCI-E 8X aber es geht so...und Teuer ist es auch nicht

    Mfg Nutella
     
  12. #11 29. Mai 2006
    der Quizmaster sagt:*nöööp* !!!FALSCH!!
    es geht wohl, es gibt spezielle Adapter, die du an die Agp-Karte steckst und dann in den PCIe-Slot packst, nur ist da ein Haken, die Teile funktionieren nicht mit allen Grakas und es ist eigentlich Glückssache^^
    kannst dir doch ne günstige 1600XT von ATI holen, nicht gerade schnell aber für den Anfang reichts, ansonsten musst mal nach dem Adapter suchen, stand mal inner GAMESTAR, also musst da gucken, hab leider den Hotlink verloren.

    Hoffe des hilft dir

    mfg
    f1delity
     
  13. #12 29. Mai 2006
    die xt gibts nur für pcie
    für agp gibt nur eien 1600pro die aber sau lahm ist im vergleich unter einer 6600gt spielt.

    ansonsten wurde deine frage zahlreich beantwortet. such dir was aus entweder käufst jetzt ne agp oder sparst für ein komplett neues system

    anbei ne andere frage:

    was für ein board und cpu haste jetzt?
     
  14. #13 30. Mai 2006
    also die vorredner haben recht: es geht nicht
    was du auch machen könntest ist folgendes:
    es gibt mainboards die einen PCIe Steckplatz besitzen aber nebenbei noch eine AGR(?) steckplatz. Mit diesem kannst du die gängigsten agp grafikkarten benutzen. da wäre zum beispiel das MSI K8N Neo3-F
    also wenn du jetzt wenig kohle hast könntest du dir so ein board holen und solange deine olle agp karte nutzen bist du geld für ne gescheite pci-e hast
     
  15. #14 30. Mai 2006
    das "tolle" an dieser lösung ist aber meist, das dieser agp-steckplatz dann über pci angeschlossen ist. wie sich das auf die leistung der verbauten karte niederschlägt, brauch ich ja sicher nicht weiter erläutern. wenn dann ne lösung wie die dualboards von asrock, wo beide ports vollwertig angeschlossen sind.

    allerdings halte ich nicht viel von solchen lösungen und da wir nicht wissen was der threadsteller so an hardware verbaut hat, ist das alles auch nur hypothetisch.


    mfg
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AGP PCI express
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    415
  2. pci oder agp karte ?

    BaRnEy99 , 9. August 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.866
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    602
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    305