Alle Jahre wieder: Mainacht Krawalle in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von maha.rishi, 1. Mai 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 1. Mai 2010

    Quelle: Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de

    ich hab vor einigen Monaten eine Dokumentation über die "normalen" Leute gesehen die im Schanzenviertel leben und die, außer unter den Immobilienspekulanten, sehr unter diesen Krawalltouristen leiden, daran musste ich unfreiwillig denken. Auch wenn ich sehr erstaunt bin, dass es in Berlin so ruhig war -wobei anzunehmen ist, dass es da heute heiß hergeht - stell ich mir echt manchmal die Frage, ob man nicht einfach mal am 1. Mai um 3:00 ne Mauer ums Schanzenviertel bauen kann und nie wieder aufmacht. Dieses eigentlich schöne Viertel von Hamburg entwickelt sich mehr und mehr zu einem Flecken Erde in Deutschland, wo man zurück in die Steinzeit reisen kann.

    Interessant fand ich besonders den letzten Absatz des Artikels. Es ist fraglich ob da tatsächlich am Ende Randalierer wegen versuchten Mordes eingebuchtet werden aber ich finde diese Anklage gar nicht so weit hergeholt. Wer mit Pflastersteinen und Flaschen auf Polizisten wirft der kann mir nicht erzählen, dass er das nur macht, um die ein wenig zu ärgern
     
  2. #2 3. Mai 2010
    AW: Alle Jahre wieder: Mainacht Krawalle in Hamburg

    Ist es dir nicht ein wenig peinlich eine "Mauer ums Schanzenviertel" zu fordern während du all dein Wissen aus einer Doku und nen paar Zeitungsberichten hast? Das Schanzenviertel ist neben St. Pauli wohl der meist besuchteste Ort in ganz Hamburg an Wochenenden, warscheinlich wegen dem Lebensstil der Menschen. Im Gegensatz zu St. Pauli ist die Stimmung dort nicht so gereizt, die Leute sind offener und Alternativer. Zum Schanzenfest, was von den Bewohnern, (fast) Autonom, selbst veranstaltet wird, kommen mehr Feiernde Menschen, als "Randalierer:lol: ". Nur die Polizei kommt mit diesem Glück der Menschen nicht ganz zu recht. Kaum bis keine Schlägereien, riesen Lagerfeuer, Laute Musik und Bier für 1EUR. Ist doch klar, das sie jedes Jahr eingreift, selbst wen sie im nachhinein als Grund nur eine Zerbrochene Fensterscheibe angibt, für Einsätze, die definitiv verletzte fordern.

    Eine Mauer ums Schanzenviertel? Höchsten um es vor den Bürgern und der Polizei zu schützen.
     
  3. #3 4. Mai 2010
    AW: Alle Jahre wieder: Mainacht Krawalle in Hamburg

    Wenn Neo´s ihre politische Gesinnung friedlich zum Ausdruck bringen möchten, wird gerade von Euch erwartet und forciert, daß sie verprügelt werden.
    Aber wenn Ihr paar auf die Lichter bekommt, schreit Ihr nach Verhöhnung der Rechtsstaatlichkeit...
     
  4. #4 4. Mai 2010
    AW: Alle Jahre wieder: Mainacht Krawalle in Hamburg

    Naja die rechten Spinner sind eh in der Minderheit, deshalb kriegen Linke ja nie was auf die Mütze. Aber diese unpolitischen Spinner sollten ihre Machtkämpfchen dann bitte aufm Meer austragen und nicht Ottonormalbürger mit dem Mist auf die Nerven gehen.
     
  5. #5 4. Mai 2010
    AW: Alle Jahre wieder: Mainacht Krawalle in Hamburg


    Sehe ich genauso, obwohl ich kein Stück Links oder Rechts gerichtet bin.

    Es ist einfach nur lächerlich. In Berlin gehen Jahr für Jahr die Randale von den achso lieben "Linken" aus. Es werden Polizeisperre durchbrochen, um eine Sitzblockade auf der Rute der Nazis zu errichten. Und wenn die Polizei dann mal massiv gegen diese Leute vorgeht, gerät die Situation ausser Kontrolle und es fliegen Steine, Flaschen etc.

    Ich weiss nicht wieso die achso lieben und übertollen "Linken" nicht einfach ihre Demo durchziehen und die Neos auch laufen lassen. Die Polizei hätte weniger zu tun, die Steuergelder würden nicht verschwendet weil man 172563813819 Polizisten für die Idioten dort abstellen muss und gut ist.


    Bissel Off-Topic:

    Gestern auch ne kleine Reportage gesehen, da lag nen Mann am boden glaub von den "Linken" und nen paar Polizisten rannten dort vorbei. Einer dieser Polizisten hat dem Mann der gerade aufstehen wollte im laufen mal stumpf in die getreten. Sogar die umherstehenden waren sprachlos.

    Ich gucke mal ob ich den Ausschnitt irgendwo finde.
     
  6. #6 4. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Alle Jahre Mainacht

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    973
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.228
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    802
  4. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.479
  5. Fast alle Deutschen unter 50 Jahren sind online
    zwa3hnn, 25. Juli 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    601