Alles zur gestrigen EM quali

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rafael007, 3. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2006
    NEAPEL – Zum Auftakt der EM-Qualifikation gaben sich die Favoriten keine Blösse – ausser Italien. Der Weltmeister kam gegen Litauen nicht über ein 1:1 hinaus.

    Filippo Inzaghi verhinderte mit dem 1:1 in der 30. Minute zumindest eine grössere Blamage. Im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Naticoach Roberto Donadoni geriet der Weltmeister in der 21. Minute in Rückstand, nachdem er sich im Vorfeld der Partie von den 60´000 Zuschauern in Neapel mit dem Weltmeister-Pokal hatte feiern lassen.

    Besser erging es WM-Finalgegner Frankreich. Die «Equipe tricolore» trat in Georgien mit der beinahe gleichen Startaufstellung an wie beim verlorenen WM-Final. Einzig Louis Saha rückte für den zurückgetretenen Zinédine Zidane ins Team. Die eingespielte Equipe ging gegen die von Klaus Toppmöller trainierten Georgier rasch entscheidend in Führung. Am Mittwoch kommt es in Paris zum Duell Frankreich – Italien.

    Deutschland kam trotz einer Vielzahl von vergebenen Chancen zu einem 1:0-Sieg gegen Irland. Vor über 50´000 Zuschauern in Stuttgart war Lukas Podolski mit einem unglücklich abgefälschten Freistoss der umjubelte Torschütze. Sein Sturmpartner Miroslav Klose hatte in der 70. Minute Pech mit einem Lattenschuss. Der erster deutsche Sieg gegen Irland seit 27 Jahren war hochverdient.

    Das Pflichtspiel-Debüt von Englands neuem Naticoach Steve McClaren verlief gegen Andorra problemlos. Ohne den gesperrten Wayne Rooney und den verletzten Michael Owen taten sich Peter Crouch (5./67.) und Jermain Defoe (38./47.) als Doppel-Torschützen hervor.

    Hier alle Resultate teil 1 http://www.swisstxt.ch/SF1/225-00.html
    Hier alle Resultate teil 2 http://www.swisstxt.ch/SF1/226-00.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. September 2006
    War schon ein bisschen enttäuscht vom auftreten der italienischen mannschaft, so nach weltmeister hat es ja mal nicht ausgesehen, doch denke dieses 1:1 sollte die italiener nicht an der teilname zur EM08 hindern ;)

    Schön das deutschland den ersten sieg eingefahren hat, der war wichtig und nur der 3er zählt, mehr nicht. Gegen san marino sollte es dann leichter gehn mit einem sieg.

    Aber ehrlich gesagt die überraschung des gestrigen abends war für mich das spiel polen : finnland. Wer hätte gedacht das polen 1:3 untergeht, wohl niemand, congrat an finnland ;)
     
  4. #3 3. September 2006
    Den Italienern is wohl das Geld in der WM ausgegangen :D :D :D :D :D

    SCHLAAAND OLEEEEEEEEE
     
  5. #4 3. September 2006
    Ne die konnten keinen der Gegnermanschaft sperren lassen.

    Und wir haben ja mehr als sicher gewonnen.
     
  6. #5 3. September 2006
    :D :D :D stimmt exorzist

    Deutschland hat gestern ein gutes Spiel gemacht mit der leistung wird es kein problem gegen san marino sein!
     
  7. #6 3. September 2006
    ja gott sei dank haben die italiener verloren! die haben sich ja echt blamiert. und deutschland hat echt super gespielt. freu mich schon auf das nächste spiel gegen san marino!
     
  8. #7 3. September 2006
    naja son 1:1 sollte man jetzt nicht überbewerten.. italien kommt noch werdet ihr ja sehen :)
     
  9. #8 3. September 2006
    Hätte durchaus höher ausfallen können unser Sieg. Aber so is auch okay^^ Wenns am Mittwoch gegen San Marino net mindestens ein 6:0 gibt bin ich enttäuscht :D
     
  10. #9 3. September 2006
    Klar sollte man so ein ergebnis nicht überwertern, denn etwas wirklich schlimmes ist nicht passiert, doch damit konnte man nicht rechnen, litauen sollten sie ohne probleme schlagen können.
     
  11. #10 3. September 2006
    Schweden mit Mühe und Not 1:0 gegen die Letten gewonnen durch ein Tor von Kallström...

    Holland auch sehr enttäuschend: Nur ein 1:0 gegen Luxemburg
     
  12. #11 3. September 2006
    und deutschlabnd hat auch nur mit glück 1:0 gewonnen!!!!

    jetzt macht mal ncht so ne welle für den ersten spieltag das war vollkommen klar das es so kommen wird und italien hat mich 5!! B spielern gespielt. aber ok es wird alles noch kommen obwohl ich mir da bei deutschland nciht sihcer sind die haben mit ihrer top mannschaft nur 1:0 gegen irland gewonnen ist nciht grade eine glanz leistung gewesen, hätte auhc genau so gut anders sien können.
     
  13. #12 3. September 2006
    naja sehn wa's ma so hätte italien litauen mit 4 oder 5:0 abgezogen hätten alle wieder gesagt 'das spiel war doch eh gezinkt':p :D...naja mir solls egal DEUTSCHLAND hat gewonnen und das ist das einzigste was zählt!!!!!!!!!!!!!:) :) :)
     
  14. #13 3. September 2006
    Hat vlt jemand das Tor aufgenommen oder nen Link zu der Torszene. War bei uns aufm Herbstfest, konnte es also in meinem berauschten Zustand leider nicht verfolgen.

    Hab bei Youtube leider nur dieses Video gefunden: Deutschland-Irland - YouTube

    Wär cool wenns jemand ausm TV aufgenommen hät.

    MfG
     
  15. #14 3. September 2006
    ne sie konnten den Schirri nich bestechen :D
     
  16. #15 3. September 2006
    Das einzigste was Glück war,dass es NUR 1:0 ausging bei den Chancen
     
  17. #16 3. September 2006
    wieso Irland hatte deutlich mehr chancen und war viel stärker. nur weil sie so ein glückliches Tor geschossen haben heißt es cniht das sie übermäßig besser waren. aber mir solls egal sein sie haben ja gewonnen nur das alle wieder mit italien übertreiben ist völlig übertrieben
     
  18. #17 3. September 2006
    hm?wir haben das gleiche spiel gesehen???
    normal muss es zur pause schon 2:0 stehen,einzigst und alleine given hat die deutsche führung verhindert...
     
  19. #18 4. September 2006
    also man kann so ein spiel ja immer so drehen wie man es will du bsit duetscher un willst unbedingt das deutschland die beste mannschaft ist-verständlich- jedoch muss man dabei auch reakistisch und die fakten beachten und sich nciht zu sehr von seinen Gefühlen beeinflussen lassen. ich bin halb deutscher halb italiener und wollte unbedingt dass deutschland und italien gewinnen deutschlabnd hat auhc ghewonnen halt nur nicht souverän und italen nur 1:1 war ne scheiß leistung ich kanns wenigstens zugeben
     
  20. #19 4. September 2006
    AW: Alles zur gestrigen EM quali

    seh ich dito!

    2mal das Aluminium getroffen. (Wenn der nicht an Pfosten und latte gegangen wäre, stände es am ende 3:0 für deutschland)
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alles zur gestrigen
  1. Antworten:
    66
    Aufrufe:
    2.307
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    686
  4. Alles zur Kreditkarte!

    Ali_Zyankali , 15. Januar 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.306
  5. Alles zur Shisha

    Mcuck , 9. Juni 2009 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    1.131
    Aufrufe:
    82.148