Alonso: "Schumacher ist der unsportlichste Fahrer"

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von On3sk1, 12. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. September 2006
    Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat seinen Titelrivalen Michael Schumacher scharf angegriffen. "Michael ist der unsportlichste und am meisten bestrafte Fahrer der Formel-1-Geschichte", sagte der spanische Renault-Fahrer im Sender "Radio Marca" über den Ferrari-Piloten, der nach seinem Sieg in Monza am Sonntag seinen Rücktritt angekündigt hatte. In seinem Angriff scheut Alonso nicht einmal einen Vergleich mit dem Kopfstoß von Frankreichs Fußball-Idol Zinedine Zidane, der in seinem letzten Spiel im WM-Finale Italiens Marco Materazzi niedergestreckt hatte. Alonsos Beleidigung: "Zinedine Zidane ist mit größerem Ruhm abgetreten als Schumacher."

    eh ich finde das ma übelst schlecht von alonso!!!
    was haltet ihr davon???

    eine bewertung wäre echt nett.

    Quelle:Sport-Nachrichten aktuell: Alle Sport-News auf einen Blick
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alonso Schumacher unsportlichste
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    178
  2. Schumacher oder Alonso?

    S.C.A.R. , 13. September 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    64
    Aufrufe:
    856
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    194
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    949
  5. Alonsos Unterschrift ist da

    MrFlash , 14. Oktober 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    376