Als Privatinsolvent 2 Autos?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von F3@K, 9. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    Hi,
    meine Frage an euch meine Mutter ist Privatinsolvent und hatte eigentlich vor mein Auto als Zweitwagen anzumelden, da sie aber Privatinsolvent ist ginge das Angeblich nicht, ist da was dran?

    mfg F3@K
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. März 2008
    AW: Als Privatinsolvent 2 Autos?

    push
     
  4. #3 9. März 2008
    AW: Als Privatinsolvent 2 Autos?

    Naja mich wundert es dass sie überhaupt noch ein Auto hat weil das bei ner Privatinsolvenz eig gleich mal weg is...

    Dann würde es mich nicht wundern wenn dann ein zweites Auto erst Recht nicht geht.

    Und du brauchst echt nicht nach ner halben Stunde pushen!
     
  5. #4 10. März 2008
    AW: Als Privatinsolvent 2 Autos?

    Möglichkeit:


    Versicherung auf sie und Zulassung auf dich.



    De Mace
     
  6. #5 10. März 2008
    AW: Als Privatinsolvent 2 Autos?

    Das ist net ganz richtig.Sollte das Auto ein neu wagen sein und noch beim verkauf geld einbringen dann muss es verkauft werden.
    Oder:Wenn das auto fürs berufsleben genutztwird,man es net mit öffentlichenverkehrsmitteln erreichen kann,desweiteren ohne ein auto eine Kündigung droht dann darf mann es behalten.
    Krankheitsfälle und der grund mann brauch das auto um arbeit zusuchen zieht net.

    Oder ihr verkauft das auto an einem bekannten (muss nur so aussehen) und meldet es über ihn an und fährt damit weiter.Versicherung darf über euch laufen nur ihr dürft net der eigentümer sein
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...