Alte Menschen als Nachbarn!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Cosmopolit, 5. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2008
    Hallo RR'ler,

    habt ihr auch Ältere Nachbarn, vor allem Weiblich, welche sehr gerne sich in euer Leben einmischen, obwohl du echt nichts mit denen zu tun hast?


    Ich habe ein altes griechisches Ehepaar über mir wohnen... der Mann ist Okay, sagt nichts, aber die Frau petzte echt alles..., einmal hab ich ne kleinen Party geschmissen und sie war echt kurz davor die Polizei zu rufen..., dabei war es erst 02:00 und selber schaut sie bis 03-04 ganz laut Fernsehen...


    das war jetzt ein klines Beispiel von endlos anderen...


    Habt ihr auch solche Nachbarn? Macht ihr Racheakte, oder ähnliches?


    FG Hustler-#1
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Naja, wenn man ne Party veranstaltet zu Hause sollte man vielleicht vorher nochmal die Nachbarn informieren..
    Je nach Lage des Hauses ;)
     
  4. #3 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Unsere passieren oftmals Sponntan^^

    Ist jetzt nicht nur darauf bezogen, sondern das sich alte menschen gerne in's Privatleben anderer einmischen und ich frag mich, woher das kommt?
     
  5. #4 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    ich denke das machen die aus langeweile.
    du sagst "alte menschen". daraus schließe ich mal dass es sich um rentner handelt.

    stell dir mal vor du würdest den ganzen tag daheim sitzen und hast nichts zu tun...
    das einzige was ein bisschen freude bringt, ist das leben der nachbarn :)

    wenn sie das allerdings böswillig ausnutzen (wie in deinem fall) kann es auch sein dass die alte total frustriert ist weil sie nicht mehr so jung ist und außer tee-ouzo-partys nichts mehr geht :)

    ich würde mir den spaß machen die alte irgendwie zu reizen, das kann allerdings auch schief gehen. aber ich hasse so leute (hatte ich auch mal als nachbarn) und das muss man irgendwie zeigen :)

    gruß
    viper
     
  6. #5 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Ja bei einigen ist es bestimmt so, aber was ich mir auch vorstellen kann ist, das es Menschen gibt, die sind einfach nur Froh, wenn andere es nicht sind, das würde auch diesen sachverhalt erklären...

    Eine andere Frage! Meint ihr unsere Geneartion wird da genauso sein, oder etwas weniger? Klar, es liegt am Individuum selbest, aber weil wir das Leben anders genossen haben, eine ganz andere Zeit, unter anderen Umständen, das es sich später anders abspielen wird?
     
  7. #6 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Ich gebe dir den Tipp, binde sie ein "wenig" in dein Leben ein. Bringe ihnen mal ein Stück Kuchen oder ähnliches. Zeige das du sie gerngewonnen hast. Und nach ein wenig arbeit drücken sie ein Auge zu wenn die Musik etwas zu laut bist, da du ja der liebe Nachbar von Nebenan bist. Habe ich genauso mit meinen Nacchbarn gemacht ddie ihr Wohnzimmer genau unter meinem haben. Und nun kann ich ohne schlechtes gewissen 24/7 laut DeathMetal hören. Und niemand beschwert sich, sie grüßt mich sogar nett und ich helf ihr gerne. Wobei "gerne" der Puren Ironie entspricht.
     
  8. #7 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Ich hab auch ein altes Ehepaar als Nachbarn der Man schaut immer mit dem Fernglas rüber:D
     
  9. #8 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Haha^^, ich hab da kein großes Problem mit, die Thematik an sich ist's.

    Kuchen und so bekommt sie genug und kommt auch ma runter, weil sie einen guten Kontakt zu meiner Mutter hat, daran liegt's also nicht..., sie ist aus rheinem Herzen Böse, das sehe ich ihr an :D


    Das sind aber Nachbarn, denen ich es nicht Übel nehme ^^
     
  10. #9 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Hmm dann mach mit ihr Kompromisse so von wegen wann du mal Party machen darfst und so. Das wäre dann meine letze Möglichkeit. Aber wirklich immer nett zu ihr sein. Lass dir wirklich zeit und ich kann dir sagen die meißten Kotzbrocken werden zu lieben hündchen.
     
  11. #10 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    früher als wir noch in einen mehrfamilienhaus gewohnt haben, da lebte ein alter verbitterter mann über uns -.-*

    das war das letzte *****loch!!!! er hat z.b. um 3 uhr morgens seinen behinderten plattenspieler angemacht und sooo laut musik gehört dass er damit das ganze haus geweckt hat, aber ihm wars egal^^

    aber wenn ich mal meine musik aufgedreht hab, beschwerte sich dieser ****ns*** beim vermieter o_O
    dann hat er im sommer immer die zentralheizung abgeschaltet weils ihm zu warm war aufm dachboden^^ und die leute im keller konnten dank ihm frieren ...

    naja gibt noch so einiges was ich über ihn erzählen kann, aber das ist es nicht wert

    wir leben jetzt schon seit 5 jahren oder so im eigenen haus und immer wenn ich an der wohnung des dummen opas vorbeigehe werfe ich entweder pizza ans auto / fenster oder schelle bei ihm zuhause und gehe einfach weg^^ (ist meist abends)
    tja jetzt wird alles heimgezahlt^^

    irgendwann werde ich ihm noch die scheibe einwerfen und autoreifen zerstechen ;) (er hat auch meine fahrradreifen zerstochen)

    naja und jetzt nervt mich bloß meine fette nachbarin paar häuser weiter wenn sie singstar spielt und die perfekte welle versucht zu singen o_O
    das mädchen regt mich so auf^^

    ansonsten alles wunderbar =)
     
  12. #11 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Einfach nur Geil, das wollt ih hören -> Bw =)


    Wer etwas zeit hat, kann auch dei Fragen oben beantworten...
     
  13. #12 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Mein Nachbar ist ein wenig verrückt, sagen sogar meine eltern!

    Der klopft jeden Samstag morgen seine Schuhe auf seiner Auffahrt aus, 5m neben dem Schlafzimmer meiner ellis...das macht der aber meist weil ich Freitag bis in die frühen Morgenstunden Party gemacht hab, in meinem Zimmer, über dem meiner Eltern :D

    Aber ich bin dann meist zu tief am schlafen um das geklopfe zu hören muha
     
  14. #13 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    ich hatte gegenüber auch ein altes ehepaar. ist schon paar jahre oder so her, da ist der mann gestorben und die frau ist dann zu ihrer tochter gezogen. es war sau cool dass das meine nachbarn waren. bei dem alten mann saß ich manchma mit kumpels. ich war da 14 oder 15. er hat uns bier und schnaps gegeben und vom krieg erzählt. die frau hat meist nur zug4ehört und selber nichts gesagt da sie erst ende des 2 WK geboren ist. aber er war da so wie er immer gesagt hat voll dabei. er hat uns bilder und bücher und tagebücher gezeigt.. war richtig nett..
     
  15. #14 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Vielleicht sind die einfach frustriert, weil sie zuhause rumhocken und Langeweile haben? Oder weil sie selbst als "Kinder" nicht so einen Spaß haben (durften).
    Da kannst nix gegen machen. Solange die darauf bestehen, dass es zu laut ist und sie nicht schlafen können, sind sie sogar im Recht. Nach 22:00 ist halt Ruhepause, und wenn manche so intollerant sind, dann kannst nix machen.
     
  16. #15 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    puhh...zum glück habe ich sowas nicht ^^ meine nachbarnn sind beide taxifahrer und in der nacht meistens auf tour ^^
     
  17. #16 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    viele alte menschen sind so....aber es gibt auch nette verständnis volle ^^ alte menschen haben halt viel langeweile^^
     
  18. #17 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    gegenüber von mir wohnt n älterer Mann der die Kinder immer anschreit weil die Fußball spielen.
    Alle regen sich über ihn auch,sogar seine Frau findet das peinlich,weil sie dann imemr wieder reingeht...
    Alle machen den fertig,wer ist auch so behindert und droht kleinen 9 jährigen mit den Bullen nur weil er sich kein Altersheim suchen will?
     
  19. #18 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    naja da darfste dich nciht aufregen ab 22uhr ist nachtruhe , un wenn die die bullen rufen kann

    dann ruf sie doch auch weil sie den tv so laut hat
     
  20. #19 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Hehe ich hab auch ne edle nachbarin... naja nachbarin (sind 2Häuser dazwischen) ich mäh den rasen ganz gemütlich es war so ca. 12uhr rum... nach 10min kommt meine Mutter raus, das die Frau lala angerufen hat wir sollen aufhören rasen zu mähen mittagsruhe.. xD ich mich ers ma krum gelacht weils ja sooo keine "mittagsruhe" gibts.. naja hab dann weiter gemacht und sie hat sich wies ausschaut doch neme gemeldet ^^
     
  21. #20 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Ja, leider zu wenige...


    Hahaha, das macht meine auch, echt Schlimm^^


    Richtig so, wer hat den Lust 2 Mal den Rasen zu mähen...


    Mach das ma bei dem, aber zu deiner späten Partyzeit, ich denke ma, der wird dann aufhören ;)


    Ich bin echt Eifersüchtig im vergleich zu meinen -.-, aber korekt das es auch solch korrekte Nachbarn gibt!


    Ach, die Bullen können mir einen Scheissdreck anhaben ;)
    Da wo ich wohn, will tut die Polizeit eh nichts...



    Ein andere Nachbar von mir.. über mir auf der Linken Seite ist ein Penner, andauernd war er Breit und oft hatte er eine Tuse bei sich, ebenfalls dauer Breit... und die haben sich echt oft gekloppt und beschimpft wie Schla*pe etc..., war schon funny, aber irgednwann ging's echt auf die Nerven, weil die echt gegen Wände geschalgen haben etc.. und ich nicht zu meinem Schlaf kam!
     
  22. #21 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    passiert bei mir zum glück nicht so oft...
    wir lassen die nachbarn feiern, und sie uns...
    ist ja auch nicht jede woche action...
     
  23. #22 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    wir haben ein älteres paar unter uns wohnen aber sind voll korrekt
    machen nie stress, sind immer freundlich also alles okay
     
  24. #23 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    so einen haben wir auch. der is Bulle im Ruhestand oder so. Da reichts schon wenn man mal mit mehr als 3000 u/min vom hof fährt. Der steht oft sogar nachts mitm Fernglas am fenster und schaut was auf der Straße passiert. Also der is echt mal richtig fertig. Ich glaub die Polizei kommt schon nicht mehr bei uns vorbei weil das wirklich immer kleinigkeiten sind. Manchmal reicht es sogar wenn man um 8 Uhr morgens die Straße noch nicht vom Schnee frei geräumt hat. Dann ruft der die Polizei . Also nix gegen Rentner aber manchmal sind die schon heavy unterwegs.
     
  25. #24 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Wo meine Frau noch allein gewohnt hatte, war das auch so ein Haus mit sehr vielen alten Menschen. Ein gutes hatt es ja, es ist ruhig gewesen und sie haben einen immer daran erinnert, dass man noch die Hausordnung machen muss.
    Blöd haben sie nur geschaut, wo meine Frau mal mit einem anderem Kerl ins Auto gestiegen ist. Die haben das ja so drauf, immer die Gardiene beiseite schieben und dann schauen, was die Judend so schönes macht.
     
  26. #25 5. Februar 2008
    AW: Alte Menschen als Nachbarn!

    Ja, es sind halt die älteren mann muss auch rücksicht nehmen einfach bescheid sagen und fragen ob es geht
    Ausrede: Ich habe heute B-Day

    Oder sowas ähnliches
    Wen du älter wärst würdest du auch deine ruhe haben wollen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...