alter pc welches betriebsystem?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Giani, 7. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2006
    Hi leute, habe in meiner Firma gestern nen alten PC umsonst bekommen, hab keine ahnung was drinn ist, ausser nem Pentium 2 und 64MB RAM, und ne GeForce4 420 von mir:D

    Nun, auf dem Gehäuse steht Designed for WIN95, aber hab kein Diskettenlaufwerk, also kann ichs nicht installieren... Nun, könnt ihr mir ein Betriebsystem empfehlen, das noch anständig läuft, und kein Floppylaufwerk zur installation benötigt?

    Greetz Giani

    EDIT: konnte mich nicht entscheiden, obs nun zu Hard oder Software kommt, wenn falsch plz. moven @ Mod!
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2006
    wenn du nicht spielen willst, nimm ne Linux-Distribution, wie zum Beispiel SuSE oder (K)Ubuntu.

    Alternativ Win 2000 (sollte eigentlich laufen, wenn auch etwas träge).
     
  4. #3 7. Juli 2006
    Ich würde dier Win98 empfehlen,

    Systemanforderungen:

    # 486DX (ab Windows 98 SE: mindestens 66 MHz) oder höherer Prozessor
    # 24 MB Arbeitsspeicher (RAM) (mehr Arbeitsspeicher erhöht die Leistung)
    # 300MB Festplattenspeicher

    Brauchst halt ein CD-Laufwerk zum installen.


    Win2000 würde bei dier dann halt schlechter laufen,da 128MB Ram empfohlen werden.Zur Installation reichen aber 32MB.
     
  5. #4 7. Juli 2006
    also win2k bremst einfach zuviel aus, lass da bloß die finger von, aber für dich dürfte win98 genau das richtige sein... also probiers damit
     
  6. #5 7. Juli 2006
    DSL (damnsmalllinux.org)
    ist für extra für alte system ausgelegt, steht aber den ansprüchen an ein funktionelles system in nichts nach. probier das mal aus.
     
  7. #6 7. Juli 2006
    DSL kannich auch empfehlen auf alten PCs oder Suse mit minimal installation (Kein KDE, etc...)
    Für Windows2000 wird es sehr knapp, also alternativ wenn du kein Linux willst bleibt dir nichts anderes als Win98 übrig...
     
  8. #7 7. Juli 2006
    also, hab ihn mal angeworfen, und mein Chef hat definitiv keine Ahnung^^ also hab

    Intel Pentium II 400MHz
    256MB RAM
    GeForce 4 420MX
    20GB IDE
    DVD-Laufwerk

    danke an alle antworten, werde nun mal das damnsmalllinux austesten...

    10ner an euch alle sind raus!
     
  9. #8 7. Juli 2006
    Also auf meinem alten Pentium II hab ich xp drauf funzt alles ...

    greez m0rbert
     
  10. #9 7. Juli 2006
    Moin,

    also wenn Microsoft, dann Win98 SE, alles andere von M$ wäre entweder zu instabil, oder zu langsam.

    gruss
    Neo2K
     
  11. #10 7. Juli 2006
    jaaa bei meinem kumpel waren nur 128 ram und xp ging perfekt
     
  12. #11 7. Juli 2006
    Nimm am besten XP.
    Hab ungefähr die gleiche Konfiguration aufm Laptop, und es gibt keine Probleme.
    Also XP, egal ob Pro oder Home.
    Aber SP2 würde ich n ciht nhemne, das bremst auch aus
     
  13. #12 7. Juli 2006
    Also wenns Giani nichts ausmacht, schließ ich mich mal der Suche an^^


    joa ich soll für ne Freundin nen etwas älteren PC formatieren...

    ist ein:

    Pentium III
    128 MB RAM
    30 GB Festplatte


    hier bei mir hab ich nichts weiteres als XP rumliegen...
     
  14. #13 7. Juli 2006
    @Schahab

    Jop mach halt XP rauf,

    Anforderungen für Win XP:

    Minimale Voraussetzungen

    * Pentium 233-MHz-Prozessor
    * 64 MB RAM Arbeitsspeicher
    * mindestens 1,5 GB freier Festplattenspeicher
    * CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
    * Tastatur und Maus
    * SVGA (800 × 600 Pixel)


    Empfohlene Voraussetzungen

    * Pentium 300-MHZ-Prozessor oder schneller
    * 128 MB RAM
    * mindestens 1,5 GB freier Festplattenspeicher
    * CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
    * Tastatur und Maus
    * SVGA (1024 × 768 Pixel oder mehr)
     
  15. #14 8. Juli 2006
    moved
     
  16. #15 8. Juli 2006
    Ich würde sagen das da Win2000 draufgehört. Das läuft einfach am stabilsten und frist nicht soviele ressis wie XP und hat fast den genau gleichen funktionsumfang bis auf einige kleine Spielereien
     
  17. #16 8. Juli 2006
    Ich stimme thunderhans zu.

    Windows 2000 ist wohl die beste Lösung für dieses System.

    An die andern die mit den Windowsxp-mindestvorraussetzunbgen kommen: vollkommener quatsch die stimmen nicht.

    Ich habe mal auf nem 166 Mhz und 128 Mb Ram Teil Windows 2000 gehabt und es hat tadellos funktioniert,also wird dieses teil unter Windows 2000 gut laufen.

    Windows Xp ist eher ungeeignet.

    Windows 98 ist denk ich mir zu unterdimensioniert für die Kiste,mit Windows 2000 (NT5) kommst du auch schon in die Vorzüge besserer Sicherheitstechnologien,weniger Abstürzen und Bluescreens und anderen guten Funktionen.Achte aber darauf das du das aktuellste sp für installierst,in dem Fall sp4 für Win 2000.
     
  18. #17 8. Juli 2006
    ich empfehle dir windows 2000 des ist besser als windows 98 und sieht besser aus ist stabiler als windwos xp und läuft bestimmt gut auf deinem alten rechner
    mfg supernitro3
     
  19. #18 8. Juli 2006
    Wenn es von MS sein soll würde ich wenn der Rechner am Netz hängt Win2000 draufhauen allerdings nur minimalst.

    Wenn nicht dann WIN98 second Edition mit alles Bugfixes die du finden kannst, dann läuft sogar das recht stabil. ;)

    Wenn es mal was neues sein darf.

    Damn Small Linux (DSL) oder Deli Linux sollten beide rennen auf deiner Kiste.
     
  20. #19 8. Juli 2006
    genau,

    wenn du für Linux bist dann solltest du zu DSL greifen,allerdings amch nciht den fehler und evrsuch dich bei der Kiste an SUSE, das wird sowas von garnicht laufen auf der Kiste.
     
  21. #20 8. Juli 2006
    Wiederholt sich ja alles nur noch mach hier mal dicht.

    Falls reopen nötig PN an mich.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - alter welches betriebsystem
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.206
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    692
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    676
  4. Alter Rechner, aber welches Betriebssystem?

    deny0 , 25. September 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    306
  5. Alter PC nun die frage welches Windows.

    Bieber , 21. Dezember 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    340