[Alternativ]Growling

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von permhead, 5. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    Hey...

    wollt mal nen kleinen thread über das thema "Growlen" starten.

    1. Ich wollt schon immer mal gröhlen können, nur weiß ich bis heute nicht wie das geht.
    2. Was haltet ihr im allgemeinen davon?
    3. Kann man das mit jeder Stimme erlernen?

    Würde mich auf ein paar antworten sehr freuen



    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: Growling

    darf man fragen was das sein soll? so ne art karaoke nur für gröhlen? oÔ
    un gröhlen wird wohl jeder können der schon den stimmbruch hinter sich hat =)
     
  4. #3 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    Hmm, weis auch nicht genau was er meint. Vielleicht das "Growlen", wie es z.B. im Death-metal Bereich vorkommt. Hab auch keine Ahnung wie genau das funktioniert, der Ton wird wohl irgendwie in der Kehle erzeugt. Kannst ja mal hier gucken : Gutturaler Gesang – Wikipedia
     
  5. #4 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    "Shouting findet sich zum Beispiel im Metal-Bereich (NWoBHM, Metalcore)"
    Shouting im NWoBHM?
    Chris Barnes als Beispiel eines guten Growlers?
    Dani Filth als Hörbeispiel beim Screaming?
    Ähm ja...wiki kann man bei Musik echt in die Tonne treten...
     
  6. #5 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    Wie schon gesagt kenn mich mit den gesangsarten nicht so aus, ob wohl ich viel metal höhre. Stimmt schon, dass in Wikipedia nicht alles stimmt. Wenn du also mehr weisst, wäre es doch nett, wenn du es uns mal erklären könntest. Also Growling kann ich wohl einordnen. Verstehe aber nicht, was du gegen Chris Barnes als Beispiel dafür hast. Er ist vielleicht nicht der beste, aber das stand da auch gar nicht. Screaming ist doch dann der Gesang in Bereichen wie Black-metall, oder ? Was Shouting betrifft, hab ich jetzt aber keine Ahnung was genau das seien soll.
     
  7. #6 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    shouting findest du bei hard- und metalcore ... growling bei death metal zb
     
  8. #7 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    stimmt man 'growlt' eigentlich nur bei death metal band wie z.B ACoD und Hells Pigeons fallen mir dabei sofort ein...;)
     
  9. #8 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    Hab hier für dich mal ne kleine Beschreibung *click* zum growln rausgesucht. Keine Sorge, man kanns wirklich mit jeder Stimme lernen - sonst gäbs keine Frauen am Mic im Death Metal. :p
    Viel Erfolg!
     
  10. #9 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    ja klar ich meinte natürlich das altbekannte growling aus dem death metal genre. danke schon ma der über mir hilft mir schon weiter...
    ich werds dann ma üben ^^ jede weitere tipps würden mich freun
    danke an alle :D
     
  11. #10 6. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    Chris Barnes repräsentiert für mich halt die schlechte Seite des Growlens. Langweilig, monoton, uninspiriert, halt einfach nur, weil er es muss. Entgegen dem wikipedia Artikel drückt es bei SFU genauso wie früher bei CC einfach gar nichts aus, es ist halt einfach da, weil es Death Metal ist und fertig. Und wenn man ein Hörbeispiel von Chris Barnes anführt, impliziert man dem nicht so Death Metal bewanderten Leser Chris Barnes sei irgendwie großartig talentiert in dem was er tut. Wenigstens haben sie den besten Growler unten noch bei den Beispielen genannt (der Herr Akerfeldt von Opeth, für alle die gerade ein bisschen auf dem Schlauch sitzen :D). Ansonsten geht der Artikel eigentlich. Die verschiedenen Arten des gutturalen Gesangs sind eigentlich durchaus treffend beschrieben, alles weitere ist nur etwas...naja. Bruce Dickinson als Beispiel fürs shouten anführen, dafür gehört der Author geschlagen... ^^ Wie man das macht...gute Frage...ich bin immernoch in dem Stadium, wo es zwar durchaus für 1,2 Minuten death metal artigen Gesang reicht, danach sagt mir mein Kopf dann aber, dass es auch gut ist, wenn du am nächsten Tag noch sprechen möchtest.:D
     
  12. #11 12. September 2006
  13. #12 14. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    Der Ton wird im Kehlkopf erzeugt is aber nich so ganz einfach aber wenn man es auf die Weise macht is man nacher nich heiser. Ansonsten einfach drauf los brüllen wie verrückt ;-)
     
  14. #13 15. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    ist net so ganz einfach..hab auch so meine probleme als mal...aber es ist auf jeden fall schon besser geworden bei mir durch übung
     
  15. #14 15. September 2006
    AW: [Alternativ]Growling

    bin am üben, wenn ich zeit habe :D
    ich werds mal bald dem sänger unsrer band vorschlagen, das zu übn ^^
     
  16. #15 8. Mai 2007
    AW: [Alternativ]Growling

    Des is voll einfach ... nach 2 wochen übung konnt ichs ganz gut ... pig squeals gehen auch schon ... ne band ab ich ah schon ^^

    Mmmh desweiteren zu Chris Barnes. Der Typ hat vllt nicht die beste Technik. Aber er hats einfach. Das brutale kommt vor allem bei seiner neuen Platte mit Torture Killer ziemlich geil rüber find ich.
     
  17. #16 9. Mai 2007
  18. #17 9. Mai 2007
    AW: [Alternativ]Growling

    growlen muss richtig tief sein und wie gesagt aus dem Kehlkopf sein. Vergiß nicht richtig tief zu atmen. Wenn du nicht tief genug kommt dann scream einfach.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Alternativ Growling
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    8.640
  2. HP Zbook Alternative

    aggrosiv , 23. April 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.217
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    884
  4. Alternative zu Mailchimp

    reQ , 8. Oktober 2016 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.463
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.301