alternative zu Dsl

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Xolitix, 1. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Was haltet ihr von dieser alternative? Weil bei manchen gibt es bis jetzt immernoch kein Dsl oder wie bei mir nur bis 1000. Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht?

    Guckt einfach mal auf die Seite: Mobiles Internet per UMTS und HSDPA - mobile DSL flat - UMTS-Tarif - Internet Flat - MoobiCent

    Und postet mal eure Erfahrungen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. September 2007
  4. #3 1. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    eigentlich ist das ne gute lösung wenn das inet im hause nicht genug speed hat.und so teuer is es auch nicht.
     
  5. #4 1. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    naja, da das über umts läuft, benötigst du noch hardware. oder bekommst du die dazu!?! und 3,6mbits für ~40 euronen sind ja auch ziemlich happig! wenn du einen kabelanschluss hast, wäre internet über kabel noch ne eine alternative. würde ich dir empfehlen (Günstige Internet Flatrates mit Telefon-Flat - Kabel Deutschland!)...

    mfg amx
     
  6. #5 2. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    UMTS scheint mir sowieso nicht so der Renner.
    Lahmt ziemlich häufig und stürzt oftmals ab.
    Eben halt abhängig davon wie die Zelle belastet ist.
     
  7. #6 2. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    Yep, von UMTS kann man nur abraten. Falls Kabelnetz vorhanden, wäre das die Alternative.
     
  8. #7 2. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    JEP, das kenn ich Xolitix..
    bin umgezogen und zack only DSL1k...
    Hab mir schon gedanken über solche Alternativen gemacht, aber ich weiß nicht ganz ob das bei mir klappt weil meine str. noch nirgentwo aufgelistet ist also kann ich keinen verfügbarkeitscheck machen...
    nebenstraße jedoch bekommt gut 3,5 mbit!!

    mfg FynnY
     
  9. #8 2. September 2007
    AW: alternative zu Dsl

    Also richtige Alternative gibt es zu "normalem" Dsl leider nicht. Bei SkyDSL ist auch weiderrum nur der Downstream hoch, geht aber bei schlechtem Wetter mehr schlecht als recht. Noch dazu bräuchtest du ne Rückleitung, was bei dir wohl Modem oder ISDN wäre, was weitere Kosten verursacht. Der Ping bei zocken ist damit aber genauso im Arasch wie vorher ;)
    GPRS/UMTS sind auch nicht so der Renner, wegen der schon von amx erwähnten Kosten, ist aber noch die beste Alternative, meiner Meinung nach.

    Bei mir war die Situation genauso, wie bei dir. Es gab kein DSL, hatte keinen Kabelanschluss in der Straße und keine Sichtverbindung zur Richtantenne. Dabei hatten Freunde von mir, die 2 Straßen weiter wohnten DSL 16000 X(

    Aber die Telekom hat sich noch erbarmt und unsere Straße später mal doch noch ausgebaut. Somit kanst du wohl leider auch nur drauf hoffen, das die Telekom bei euch auch einen Ausbau vornimmt.

    MfG playdo
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - alternative Dsl
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    339
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    606
  4. Alternative zu dsl?

    poLe2006 , 24. September 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    316
  5. DSL Alternative

    Soiled2k5 , 3. September 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    309