AMD Athlon 64 3000+ Venice Kern | Multiplikator gesperrt?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von jojo2peter, 3. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2006
    hallo, ich habe einen AMD Athlon 64 3000+ Venice Kern CPU...
    ich wollte den Übertakten, weil in der ebay auktion stand, "gut zu übertakten"...
    Aber der Multiplikator geht nur bis "9" oO!
    In verschiedenen Tutorials die ich per google gefunden hab, stand das ich um zu übertakten den Multi auf 11 stellen sollte... oO das gibts bei mir aber net :(

    muss ich da jetzt irgend ne Brücke machen/kaputt machen, oder sollte ich mir schon einen CPU kaufen, bei dem das schon gemacht wurde (hab net soviel Geld :baby: ).


    mfg jojo2peter
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2006
    Musst dir wohl nen FX kaufen wenn du ne CPU mit offenem Multi nach oben willst. Ansonsten hast du sehr schlechte karten bei Venice's Winchestern und co. :)
     
  4. #3 3. Juni 2006
    Du meinst sicherlich, dass du zum takten den RAM-Teiler auf 11 stellen sollst. Das ist dafür gut, dass der RAM nicht so stark übertaktet wird wie der HT-Takt!

    Rechnung ist da einfach CPU-Takt/11

    Ach ja, die RAM-Teiler sind im BIOS oft als Angabe wie "DDR400" und "DDR333" etc angegeben. Dies beziet sich auf den ungefähren RAM-Takt bei 200MHz HT-Takt (1800/11=163 , sind fast DDR333 - es gehen nur ganzzahlige Teiler).

    MfG
     
  5. #4 3. Juni 2006
    da wirst du kein glück haben. beim a64 ist es nicht möglich diesen zu brücken wie es noch beim xp gang und gebe war.
    gut übertakten lassen sich die a64 aber trotzdem. musste halt über eine erhöhung des fsb probieren.



    mfg
     
  6. #5 3. Juni 2006
    dat geht net so gut, wenn ich den FSB hochmach :( dann kackta ab.. bzw. es ist eine Sperre im CPU drinne... ich glaub da gehn netmal 201
    Meine Einstellung:
    FSB 200
    DRAM 400
    Multi 9


    jo, da geht wohl nich mehr 8o ... sau :poop: :mad: X(


    mfg jojo2peter
     
  7. #6 3. Juni 2006
    nee da ist keine fsb sperre in der cpu...

    was für ein board und was für`n ram hast du?




    mfg
     
  8. #7 3. Juni 2006
    maybe ne overclock sperre<<


    MainBoard:
    ASUS A8N-SLI Deluxe (im Bios overclocking einstellungen enthalten, von ASUS aus ein Overclocker Board)

    RAM:
    Corsair XMS DDR400 512mb (auch eig. gut zum overclocken geeignet)


    mfg jojo2peter
     
  9. #8 3. Juni 2006
    mit der hardware sollte eigendlich was drinn sein.

    also erstmal das neuste bios draufkloppen.
    pci-e und pci clock feststellen
    die automatische übertaktung ausmachen falls sie an ist.
    speicher erstmal runterstellen auf 166mhz
    ht teiler reinhauen
    peg link mode auf disabled stellen
    und dann ein wenig am fsb drehen

    wie sehen deine temps aus?


    mfg
     
  10. #9 4. Juni 2006
    Problem: des neuste Bios is ne BETA version... pcie war auf 100mhz, auf wieviel soll ich des machen?
    was meinste mit temps?


    mfg jojo2peter
     
  11. #10 4. Juni 2006
    dann nimm die neuste fertige version.

    pci-e auf 100 ist richtig...kannste so lassen

    mit temps meine ich die temperaturen die man beim übertakten immer im auge behalten sollte. am besten du mist die mal unter last(belastung)., damit man mal schauen kann wieviel platz da noch ist.


    mfg
     
  12. #11 4. Juni 2006
    user is *banned*


    ~closed~
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD Athlon 3000+
  1. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.216
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    458
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    283
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    412
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    397