Amd Athlon 64 4000+ oder x2 3800?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dina-4, 8. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2006
    Hi ich wollte mal fragen welchen der beiden Prozessoren ihr mir empfehlen würdet, da der Amd 64 4000+ ja eigentlich bei einzelnen Anwendungen um einiges schneller taktet als der X2 3800+ .
    Die Optimierung bei Spielen liegt ja bei höchstens 20% mit einem Dualcorechip.
    Und dazu kommt das der 4000+ auch noch günstiger als der X2 3800+.
    10er bei Antworten ist soweit möglich natürlich selbstverständlich.

    mFg DinA4
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2006
    Ich Persöhnlich würde den X2er wählen!
    Eine 4000er Prozessor braucht zur Zeit eigentlich kein Spiel! Zum zocken reicht schon ein 3500 ... Und wenn nicht, kann man den auch noch takten!
    Mit nem X2 kannste halt z.B. neben zoggen auch noch ohne Probleme Musik hören oder soetwas!
     
  4. #3 8. Juli 2006
    Naja zur Zeit enutze ich einen Amd 3200+ und kann selbst damit neben Titan Quest ne schöne Partie WC3 zocken und nebenbei Musik hören.
    Und ich denke im Moment lohnt sich die Leistung mehr in 2 Jahren hol ich mir dann einen neuen Prozessor und der wird dann wohl nen 16core sein ;).
    10er haste aber.

    Clos~d

    Reopened: Kann mich einfach nciht entscheiden, für weitere Meinungen offen.
     
  5. #4 8. Juli 2006
    ich würde den X2 nehmen!
    und die preise sinken ja am 24. nochmal!!!
    wart bis dahin und dann siehst eh wieviel der x2 gesunken is(preis)!
    der dualcore bringt bei anwendungen(CAD usw.) schon einiges!
     
  6. #5 8. Juli 2006
    auf jeden fall den x2 der rockt hab den auch, is viel besser mit nem core
     
  7. #6 8. Juli 2006
    hollste dir nur n neuen prozessor oder kommt alles neu??



    weil ansonsten würde ich dir im moment ehr n pentium d empfellen ... die sind sau gut zu übertakten,...



    und ansonsten kann cih nur sagen dual core is die zukunft ... und der x2 3800+ is auch ziehmlich gut zu übertakten (beim kollegen 2,7ghz und das is noch nich das ende[scheiß billig kühler])



    mfg set111
     
  8. #7 8. Juli 2006
    jo damit hast du dich doch schon fast entschieden...der x2 3800+ liegt im singlecore modus leistungstechnisch bei einem 3200+. da dir dieser bis jetzt anscheinend ausreicht, kannste du dann beherzt zum x2 greifen. wenn 2007 die quadcore prozessoren eingeführt werden, kann man davon ausgehen das auch in der lowcoast klasse die dualcores auftauchen. und hier ist dann wohl spätestens der zeitpunkt zu erwarten wann die softwarehersteller anfangen werden ihre komplette software multicore-fähig auszulegen. dann hat der x2 gegenüber der singlecore ne menge mehr power zu bieten.



    mfg
     
  9. #8 9. Juli 2006
    Danke da ihr alle geantwortet habt, geh gleich mal durch wer noch alles 10er von mir erhalten kann.
    Ich werde mir wohl den X2 3800+ holen jetzt, kann mir jemand sagen wie hoch der Preisturz ausfallen wird?
    Würd gerne demnächst bestellen und nicht so lange warten es sei denn der Preis sinkt sagen wir mal um ca. 40€, kann man das erwarten?
    Wenn nicht bestelle ich mir den Prozessor demnächst.

    mFg DinA4
     
  10. #9 9. Juli 2006
    glaub lag bei Athlon 64 liegt der preissturz bei 20 % oder so
    denke mal der X2 wird dan nschon 5-10 % billiger werden
     
  11. #10 9. Juli 2006
    Glaub mir: In naher Zukunft wird jeder Dual Core (sogar der P4 d 805 mit 2*2,66 GHz) schneller als jeder Single Core Prozessor sein. (mit erhöhter Optimierung der Anwendungen auf dual core). Und da die Leistung des X2 3800+ bei single Core Spielen (also nicht auf DC optimierten spielen) in etwa auf dem nieau des 3200+ liegt und du sagtest, dass er dir vollkommen ausreicht, würd ich schon zu dem greifen. Natürlich lässt er sich auch noch übertakten, wodurch er schon annähernd auf 4000+ niveau kommen sollte.
     
  12. #11 9. Juli 2006
    hey..
    also ich würd den x2er nehmen.. hab au nen x2 3800+ drin un der is schnell wie sonst was
    mfg schewi
     
  13. #12 9. Juli 2006
    Ich würde mir an deiner Stelle unbedingt den X2 3800+ kaufen, weil er ab 24. Juli ca. 50% günstiger wird.
    Für den Preis bekommst du nirgendwo so gute Spieleleistung!
    Hier der Link, wo ich die Information her habe: Klick mich
    Hoffe ich habe dir geholfen! ;)
    10ner wäre nett.
    MfG wangsta90! :]
     
  14. #13 9. Juli 2006
    Es dürfte bekannt sein, dass es im Moment bessere Spiele CPUs als die X2s von AMD gibt (also der x2 3800+ kostet ca. doppelt so viel wie der 3200+ und bietet in etwa die gleiche Spieleleistung) ... Also das Statement stimmt nicht ganz. Aber im allgemeinen stimme ich zu, wie schon geschrieben.
     
  15. #14 10. Juli 2006
    Oh man danke erstmal an euch alle massig 10er verteilen wo es noch möglich ist.
    Kann mir jemand vielleicht etwas genaueres über die kommenden Core 2 Duo sagen?
    Scheinen ja echt um einiges mehr an Leistung zu haben.

    mFg DinA4
     
  16. #15 10. Juli 2006
    launch am 27.7.
    preise hier ganz unten
    test des 6600 hier

    und das wird wohl der prozessor sein, der in zukunft alles abräumt. lohnt also zu warten.


    mfg
     
  17. #16 10. Juli 2006
    jau hab auch den x2 und bin sehr zufrieden mit dem stand genau vor dem gleichen problem wie du konnte mich nich entscheiden aber nunja nachteil der lüfter nerft ein bisschen ^^ aber ansonten gehts =)
     
  18. #17 10. Juli 2006
    wie wärs mit nem neuen der leiser ist und besser kühlt. kosten ja nicht die welt.




    mfg
     
  19. #18 10. Juli 2006
    wtf was is der conroe den für n maschinchen^^ lol oh man der amcht ja sogar n fx 62 platt hallo???



    also wenn dir n neuen rechner hollst dann holl dir auf jeden fall den!!!!! kanst ja den kleinsten nehmenden bekommt man sciherlich auch auf 2,7-3ghz je nach ram und kühler ....



    kaufen kaufen kaufen
     
  20. #19 10. Juli 2006
    Hi,

    ich hab mir hier eben alles durchgelesen und ich möchte mir auch demmächst den 3800+ x2 kaufen nur eine frage hab ich noch an euch.

    Da steht 64bit. z.b. der athlon xp+ denn ich jetzt hab hat nur 32bit und meine windoof version auch brauche ich dann auch die 64bit version von windoof und was brauch ich noch neues an software ? (hardawre kein problem, da kenn ich mir relativ gut aus)

    MFG

    F3L1X
     
  21. #20 10. Juli 2006
    Komm drauf an was du machst @ Felix. Für Office und so könntest du das 64Bit Linux nehmen, da ist die Treiberunterstützung und so besser als für das 64 Bit Windows. Also nix für Gamer.

    Fürs Gamen müsstest du beim 32 Bit Windows bleiben, aber die CPU bringt auch unter 32 Bit genug Power.
     
  22. #21 10. Juli 2006
    Ich würde dir den Dual Core empfehlen, da jetzt bald Spiele rauskommen in denen man die Prozessorgeschwindigkeit aufteilen kann.

    MfG Labernet
     
  23. #22 10. Juli 2006
    Gibt es denn soviele Probleme mit den Treibern für 64bit Windoof, weil mir das hier zu bersorgen oder so ist ja nicht das problem und würde auch das 64bit drauf machen, aber wenn es da probs mit den treibern gibt bzw. es von manchen davon keine für 64bit gibt oke ;) Hat vllt jemand den Prozessor mit 64bit Windows drauf ?

    MFG

    F3L1X
     
  24. #23 10. Juli 2006
    Ich persönlich würd auf die neue Prozi Reihe warten. Dauert zwar noch ein wenig und wird etwas teurer, aber dafür stimmt die Leistung.
    Wenn du aber net warten willst, dann würd ich mir den 4000+ holen. Der ist sau schnell gute Leistung. Die X2 dinger haben so viel Leistung, die du mit bezahlst, aber garnet ausnutzen kannst, außer du bist nen Musikproduzent, der mehrere Progs laufen hat die Töne und alles umrechnen. (Mit Progs mein ich Steinberg, Virtual Dub usw) Ich hab nen 64er 3700+ mit 1mb Cache drin. Da kann ich WoW, CS und WC3 laufen lassen ohne das da was ruckelt. Am ende is eh der Arbeitsspeicher noch entscheident.

    Und zu der 64-Bit Geschichte. Ihr könnt die 64 Bit Prozis einfach so mit dem normalen Windo Pro oder Home benutzen. Die 64 Bit Geschichte wird erst bei Vista intressant. Da solls dann so wie ich das in nem Forum gelesen hab 2 Versionen von geben. Einmal solche die auch auf den jetzigen Rechner läuft und noch mit Direct X arbeitet und dann einmal die Version die auf 64 Bit läuft, du allerdings neue Graka brauchst, da Direct X abgeschafft wurde, du min 1 GB Ram brauchst 40GB Freien Festplattenspeicher (Das Windos soll etwa 25GB fressen) usw...
     
  25. #24 10. Juli 2006
    jo ich hatte auf mein notebook(turion 64 mit 1,8ghz & 1mb cache)
    naja ich hab mir halt far cry auf 64bit angeschaut, aber da braucht es ja gleich viel mehr leistung, schaut auch bisserl besser aus aber naja bin von edn 64bit ned begeistert!!! da braucht man dann gleich doppelt soviel ram als bei der 32bit version!(sollte man haben laut system anforderungen...)
    mit treiber hatte ich keine probleme, hat acer ja zu verfügung gestellt und funktzn auch nr1!
     
  26. #25 10. Juli 2006
    also ich würde auch den x2 nehmen, wenn du zukunftssicher sein willst nimm denn !

    @Der Koobold: warten aknn man immer bis was besseres kmmt, doch wirst du dann dir nie was holen können, weil immer wieder was besseres kommt ... und in naher zukunft wird man den auch "auslasten" können, auf jeden fall wird es was bringen, da die progz und gamez darauf optimiert werden ...

    daher.. nimm den x2 ... ich hol mir auch demnächst einen, aber 4200+ :D

    mfg besk
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Amd Athlon 4000+
  1. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.143
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    750
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    893
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    249
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    525