AMD Athlon 64 mit 65-nm-Strukturen angeblich erst 2007

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 10. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Februar 2006
    Link:

    Im Forum der chinesischen Branchen-Informationssite HKEPC sind Hinweise aufgetaucht, wonach AMD im ersten Halbjahr 2007 einen mit 65-Nanometer-Strukturen gefertigten Prozessor unter dem Codenamen Brisbane einführen will. Im vergangenen Jahr hatte AMD mehrfach angekündigt, dass die 65-nm-Serienfertigung in der Dresdner Fab 36 bereits Ende 2006 anlaufen soll; es ist allerdings logisch, dass die Serienfertigung einige Monate vor der offiziellen Vorstellung eines Prozessors beginnen muss. Die HKEPC-Informationen sagen außerdem nichts über Server- oder Notebook-Prozessoren von AMD mit 65-Nanometer-Strukturen, sondern beziehen sich ausschließlich auf Desktop-PC-Typen.

    Die Grafiken von der HKEPC-Webseite zeigen, dass die für das zweite Quartal 2006 eingeplanten 90-nm-Kerne Windsor (Dual-Core, Athlon 64 X2), Orleans (Single-Core, Athlon 64) und Manila (Single-Core, Sempron) allesamt mit DDR2-Speichercontrollern und in Gehäusen für den Sockel AM2 kommen sollen. Alle Athlon-64-Modelle sollen die unter dem Namen Pacifica entwickelte AMD Virtualization Technology (AVT) beherrschen.

    Anders als früher spekuliert wurde, soll nach den HKEPC-Informationen die Transferleistung des HyperTransport-Interfaces zwischen Prozessor und Chipsatz nicht steigen, sondern es soll weiterhin mit 1 GHz DDR laufen (HT1000, AMD spricht von "2000 MHz"), was eine maximale theoretische Datentransferleistung von 4 GByte/s vollduplex liefert, also zusammen 8 GByte/s. In der HKEPC-Grafik taucht eine gesamte externe Transferleistung der Prozessoren – also des HyperTransport-Links zusammen mit den beiden Speicherkanälen – von 18,7 GByte/s auf, während AMD für die aktuellen Prozessoren mit zwei PC3200-Speicherkanälen 14,4 GByte/s nennt. Der Vergleich dieser Zahlen zeigt, dass wahrscheinlich PC2-5300-Module aus DDR2-667-Chips zum Einsatz kommen werden.

    Ältere Berichte gingen bereits davon aus, dass die zurzeit bei 200 MHz liegende Systemfrequenz der AMD64-Prozessoren auf 333,33 MHz oder 166,66 MHz wechseln soll – dieses Detail ließe sich mit den Taktfrequenzen des Speichers und des HyperTransport-Links (3 x 333,33 MHz, 6 x 166,66 MHz) vereinbaren.

    Etwas verwunderlich sind allerdings die in dem inoffiziellen Dokument genannten Taktfrequenzen für die kommenden Athlon-64-Doppelkerne mit DDR2-Interface, die demnach – wie bisher – bei 2,0, 2,2, 2,4 und 2,6 GHz liegen sollen. Wenn die Systemfrequenz sich ändert, wären eher 2,0, 2,167, 2,33, 2,5 und 2,667 GHz zu erwarten – diese Unstimmigkeit zeigt, dass noch wichtige Informationen zu den neuen AMD-Prozessoren fehlen (oder dass es sich bei den HKEPC-Grafiken um eine Fälschung handelt).

    Nach den HKEPC-Informationen bleiben die QuantiSpeed-Bezeichnungen für Modelle gleicher Taktfrequenz auch mit DDR2-Speicher bestehen, erreichen also beim 2,4-GHz-Modell mit 2 Kernen und jeweils 1 MByte L2-Cache 4800+. Der Anfang des Jahres als Athlon 64 FX-60 eingeführte 2,6-GHz-Typ soll mit 2 x 1 MByte und 2 x 512 KByte L2-Cache – wie frühere FX-Modelle auch – als Athlon 64 X2 5000+ und Athlon 64 X2 5200+ eingeordnet werden. Ein neuer Athlon 64 FX-62 soll 2,8 GHz erreichen und dabei 125 Watt Thermal Design Power (TDP) konsumieren. Alle anderen Doppelkerne, die zurzeit bis zu 110 Watt TDP aufnehmen, sollen sich dann mit 89 Watt TDP begnügen. Diese Information deckt sich wiederum mit einer Ankündigung von AMD auf der ISSCC 2006, wonach die kommenden AMD64-Prozessoren mit DDR2-Interface 2,6 GHz mit 90 Watt erreichen sollen.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD Athlon Strukturen
  1. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.143
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    750
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    893
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.414
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    564