AMD Athlon XP 1700 +ASRock K7S8X ,10er für jede Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von zuzaa, 5. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2006
    Hallo , ich habe folgenden Pc für meinen Cousin zusammengebaut:

    AMD Athlon XP 1700+
    ASRock K7S8X Mainboard
    ATI 9800 PRO 128MB DDR
    2x 256 MB DDR Kingston Speicher
    40GB Festplatte
    350Watt Netzteil
    DVD Brenner etc.


    Der Prozessor müsste bei ~1,5ghz normal laufen aber ganz im Gegenteil , sogar wenn ich im Bios nur die Uhrzeit betrachte schmiert der Rechner ab. Danach habe ich den FSB durch 2 Jumper von 133 auf 100mhz geändert. Nun läuft er stabil mit 1,1ghz ...da stimmt doch was nicht , oder ?! Zuvor wurde mir auch kein Bild nach jedem Neustart angezeigt, immer musste ich am Netzteil den Power Knopf drücken [aus -> an ] , erst dann ging wieder alles ... Hat jemand nen Rat ?!

    10er ist selbstverständlich !!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2006
    Also die CPU läuft normal mit 133 Mhz, also muss des board auch darauf stehen.
    Hast du schon versucht teile rauszunehmen um zu schauen ob es vielleicht daran liegt?

    Und schreib mal Werte von dem Netzteil

    Fire
     
  4. #3 7. Juli 2006
    Ok :

    Current 5a
    Frequency:50hz


    orange3.3v+ 25a
    yellow +12v 15a
    blue -12v 0.8a
    red 5v 25a
    white -5v 0,5a
    purple 5vsd 2a
    black COM GND
    green ps-on
    grey pg


    das wars oder ? ?(
     
  5. #4 7. Juli 2006
    mhhh... an deiner stelle würd ich net zuviel rumprobieren net das dir das teil um die ohren fliegt *ggg* am besten is es wenn dus net hinbekommst du fragst nen fachmann aus nem gescheft oder so! mein tip
     
  6. #5 7. Juli 2006
    ^^ ja das ist doch dumm, da dürfte mir nix um die ohren fliegen ... so gesehen läuft er unter seinem vorgeschriebenen takt im "schongang" ... ich will ihn doch nur als normalen athlon xp 1700 haben ^^
     
  7. #6 7. Juli 2006
    Falls möglich würd ich mal mit nem anderen Board bzw. Prozessor die 2 gegensietig auf Fehler testen ...

    hats bei mir mal gebracht den mein sockel war im ***** ...

    10er wäre nett

    greez m0rbert
     
  8. #7 7. Juli 2006
    Hallo,

    probiere es mal mit einen anderen Netzteil.
    Bei mir hat es geholfen.

    Viel Glück
    Scarlet
     
  9. #8 7. Juli 2006
    Hi.

    haste auch ma drauf geachtet was die CPU Temperatur so sagt ?? Am besten im Bios nachschauen.
    Haste den Multipklikator verändert ?? so dass der bei 133 dann übertaktet wäre ??

    Und..der Speicher ist schon DDR266 oder ??


    MFG oSSi
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD Athlon 1700
  1. AMD Athlon 64 X2 aufrüsten?

    Zip , 19. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.143
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    751
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.414
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    564